Durch Verhaltenstherapie bei einem Psychotherapeuten.
Alleine schaffen das die seltensten Leute.

Habe selbst ein Trauma, es ist ein langer Weg und nur ein Psychotherapeut, der auf Verhaltenstherapie aus ist, konnte mir bis jetzt einigermaßen helfen.

...zur Antwort

Das muss gar nichts heißen. Frag sie einfach oder trefft euch und schau was passiert.

...zur Antwort

Ich glaube schon dass es zu zweit einfacher ist, weil man sich eben nicht alleine fühlt, aber ihr werdet ja sicherlich nicht immer zusammen sein. Sprüche wirst du bestimmt kommen, blöde Fragen und Blicke.

Aber das sollte dir sowas von egal sein. Weil es dein Körper ist und dein Kopf, mit dem du tun und lassen kannst, was du willst. Und nur weil die Leute von heute so oberflächlich und kleinlich sind, solltest du dich nicht unterordnen.

Dinge, die dich etwas angehen, sollten nur in dein Weltbild passen. Du musst nicht in das Weltbild der anderen passen. Mach es einfach, es wächst schneller nach, als du denkst.

Solche Leute zu finden ist allerdings auch schwer ohne solche Foren, frag doch einfach mal deine Freunde? Manchmal tut man verrückte Dinge mit seinen Freunden.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.