Soll ich lieber kündigen und verschwinden oder einfach bleiben?

na also wo fange ich an?
Vorab möchte ich euch darum bitte sachlich zu antworten und mich nicht fertig zu machen, jeder fühlt anders. Bitte ich brauche einen guten und ehrlich Rat, habe niemanden mit dem ich darüber reden kann.Zu mir erstmal: ich bin Studentin und arbeite nebenbei, in einen Laden.Mit der Zeit habe ich angefangen was mit dem Chef zu haben der 10 Jahre älter ist und verheiratet ist und ein Kind hat. Wir könnten beide nicht die Hände voneinander lassen, er hat mir von Anfang an gesagt ich soll mich nicht verlieben. Aufgrund des Altersunterschiedes hatte ich manchmal das Gefühl er nimmt nicht so richtig ernst. Trotzdem habe ich oft versucht in verschiedenen Situationen zu zeigen, dass ich selbstbewusst bin, hab’s aufjedenfall versucht und dass ich nicht dass naive junge Mädchen bin. So nun kam ich auf die dumme Idee einen Freund zu bitten ihn auf WhatsApp anzuschreiben und sich als einen ehemaligen Freund auszugeben um einfach mehr über ihn herausfinden, danach hat er auf Instagram ein Fake Profil erstellt und seine Frau angeschrieben und sie ausgefragt, keine Beleidigungen keine Bedrohungen einfach nur paar fragen über die Person gestellt. Der Chef hat es herausgefunden und mit einer Anzeige gedroht, mein Freund hat alles ausgepackt und gesagt es kam alles von mir und ich stand da in der leere, es war mir so unangenehm und andere Mitarbeiter haben es sogar mitbekommen, wenn ich euch sage dass ich in dieser Zeit nicht mehr leben wollte dann meine ich so. Ich hab so viel daran gearbeitet dass er mich ernst nimmt so wie die anderen älteren Mitarbeitern aber das hat nun alles kaputt gemacht. Mit der Zeit habe ich es geschafft alles in Ordnung zu biegen und die Sache war vergessen, denn 5 Monate gingen rum. Jetzt kommt das eigentliche Person, seine Frau wurde auf Instagram angeschrieben und voll gespamt und belästigt mit Nachrichten und ihre Eltern auch, dieser Account hat sich als alten Familienmitglied ausgegeben und die Familie der Frau terrorisiert mit Nachrichten. Der Chef hatte sofort den Verdacht dass ich es war, aber ich habe ihm natürlich gesagt dass ich es nicht war und er glaubt mir. Seine Frau hat trotzdem die Nummer von meinem Freund angezeigt da sie denkt dass alles zusammengehört und die Mutter von meinem Freund kriegt eine Anzeige wegen Stalking da die Telefonnummer auf ihren Namen war. Nun frage ich euch was passiert mit der Anzeige? Der Chef meinte da würde nichts großartiges passieren was meint ihr ?Wie gesagt keine Beleidigungen oder Drohungen wurden ausgesprochen, sondern es war einfach nur nervig.Bei ihm zuhause gab es wieder viel Stress und er ist schon ein viel beschäftigter Mensch und hat eigentlich gar keine Nerven für sowas. Ich fühle mich wie ein Kind und bin so traurig dass ich niemals den Respekt bekommen werde wie meine anderen Mitarbeiterinnen, ich weiß ich bin selbst schuld.

...zur Frage
Fang woanders neu an

Ist eine sehr schwierige Situation.
Ich hätte mich leider nie auf einen Mann eingelassen der verheiratet ist. Selbst bei Gefühlen nicht. Bei den meisten ist die Ehe immer an erster Stelle. Ich fühle aber mit dir, dass es dir jetzt nicht so gut geht. Ich würde Abstand nehmen und wieder positiv für dich sorgen, so das du auch wieder lachen kannst und glücklich bist. Denn du selbst bist jetzt am wichtigsten. Ich hoffe, dass es bald besser wird.

...zur Antwort

Eine Frage kann sein, warum du dich darauf bewirbst oder warum du diesen Beruf ausüben willst. In all meinen Gesprächen, wurden meine schlimmen Befürchtungen eine blöde Frage zu bekommen aber nicht wahr. Viel Glück.

...zur Antwort

Ich finde, dass man so etwas nicht macht, den man über alles liebt.

...zur Antwort
Andere

Ich würde sagen es kommt darauf an. Schüler, die schon etwas älter sind werden einen vielleicht mehr in Ruhe lassen als andere. Aber trotzdem sollte man zu sich stehen, dass weiß ich.

...zur Antwort

Du bist nicht wertlos sondern du hast es genauso verdient, dass man dich gut behandelt. Ich würde an deiner Stelle nicht auf die Meinung von solchen Menschen hören, die so etwas schreiben. Wenn man so viel Hass und Falschheit in sich träg wie diese Person, dann ist im Kopf auch nicht alles so, wie es sein sollte. Halte dich lieber an die, die dich respektieren und so nehmen wie du bist. Menschen die einen runterziehen, haben keine Aufmerksamkeit verdient.

...zur Antwort

Ich finde es richtig, dass du für deine Noten viel gibst. Ich meine du tust ja etwas für deine Zukunft. Ich würde ihm das so berichten, wenn er es nicht versteht ist er vielleicht nicht mit dir auf einer Ebene was die Reife anbetrifft, denn sowas ist auch wichtig.

...zur Antwort
macht keinen Unterschied

Ich finde jeder der Respektvoll und gut mit anderen Menschen umgeht, darf so leben, wie man das will und jemand der einen zu 100% so akzeptiert wie man nun mal ist wirst du auch finden. Ich würde mir da in meinen Kleidungsstiel nicht reinreden lassen. Diejenigen, die das nicht gut finden, ist leider unhöflich gesagt ist dann deren Problem und nicht deins. 👍

...zur Antwort

Freund rennt vor ernsten Problem weg.. warummm?

Ich hoffe jemand kann mir Helfen oder wenigstens seine Meinung dazu äussern.. Bitte nur ernstgemeinte Ratschläge!

Ich bin mit meinem Freund seit knapp 3 Jahre lang in einer Beziehung und eigentlich läuft alles gut ausser wenn es zu Streitigkeiten kommt.
Schon wenn ich anfange zu erzählen, was mich stört rennt er weg und blockiert mich. Ich versuche immer stets nett und respektvoll zu bleiben aber sobald ich einen falschen Ton treffe ist der Zug schon abgefahren.. Wenn ich mich mal nicht gut fühle, weiss er nicht, was er tun soll und ignoriert mich ebenfalls oder rennt weg. Anstatt dass er mir Liebe und das Gefühl von Geborgenheit gibt wenn ich mich down fühle, werde ich wie „im stich gelassen“.(manchmal habe ich grundlose downs, ich denke aber, dass alles zusammen hängt)

Obwohl er alles für mich macht und eigentlich ein sehr guter Partner ist, verletzt mich dieses Verhalten sehr. Ich fühle mich oft sehr alleine, mache mir dadurch auch Gedanken und kann mich nicht ablenken und liege verfault im Bett, weil ich gerne 1 mal eine Aufmunterung von meinem Freund haben will. Ich verlange wirklich nicht viel, nur ein paar liebe Worte und Annerkennung würde reichen..

Ich habe natürlich oft mit ihm darüber geredet, aber wie immer redet er sich daraus oder ich bin am Schluss selber Schuld, weil ich ja immer „drama“ mache oder es „übertreibe“.

Versteht jemand, wieso er immer so reagieren muss?
Was kann ich dagegen tun? Ich liebe ihn sehr und er mich auch und wie gesagt er tut alles für mich, nur hier blockiert er, obwohl ich es am wichtigstens finde in einer Beziehung, dass man sich gegenseitig stärkt und füreinander da ist.

Danke vielmals für eure Antworten!!

...zur Frage

Es stimmt schon, dass man in einer Beziehung füreinander da sein sollte. Vielleicht hat er einmal schlechte Erfahrungen gemacht, oder ist von Natur aus so. Es gibt Menschen, die mit solchen Situationen schlecht umgehen können. Rede mit ihm, dass du ihn auch in solchen Situationen brauchst. Wenn es wirklich so ist, dass er von Natur aus schlecht mit Situationen wie diesen umgehen kann, dann bleibt dir nicht viel möglich, als zu versuchen immer wieder daran zu arbeiten oder dies zu akzeptieren. Aber ich hoffe, dass das noch wird.

LG

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.