Ehemalig bester freundin wieder schreiben?

Ich hatte seit dem Kindergarten (sind jz beide 16) eine beste Freundin, war mit ihr im Kindergarten und von der Grundschule bis zur 10 Klasse in der Realschule in der gleichen Klasse und wir waren echt gut befreundet..

Vor paar Jahren hatten wir schonmal einen kontaktabbruch weil sie mich manchmal angelogen hat und ich das Gefühl hatte sie nutzt mich eher aus für Hausaufgaben, vertrauen usw.. dann hatten wir paar Monate später aber wieder Kontakt aber ich hab ihr weniger vertraut und war mit immer unsicher ob sie wirklich meine beste freundin ist.. aus mehreren Gründen haben wir seit ca einem halben jahr gar keinen knt mehr aber ich folge ihr wieder auf Insta (sie hat meine Anfrage bestätigt und ist mir auch direkt zurückgefolgt) und ich hab ihre Nummer noch und Sie meine glaub auch und haben uns auch nicht geblockt..

Am anfang war ich echt glücklich mit ihr kein knt mehr zu haben weil sie teilweise gelogen hat usw aber in den letzten paar Tagen "vermisse" ich die Freundschaft zu ihr, die treffen die wir hatten, die Insider, die Lachflashs, die Erinnerungen usw..

Ich bin mir nicht sicher, ob ich ihr mal wieder schreiben soll oder lieber nicht? Wenn ja was?

Ich weiß nicht, wie sie reagieren würde wenn ich ihr wieder schreibe oder ob die mich evtl wieder anlegen würde...(würde ihr hakt weniger vertrauen aber einfach mal wieder schreiben oder so) und bin mir unsicher ob Sie eine andere beste Freundin oder so hat.. Ich hab auch eine gute Freundin der ich echt vertrauen kann usw aber "vermisse" tzdm die Freundschaft zu meiner ehemaligen besten Freundin irgendwie..

Ist es blöd wenn ich ihr wieder schreibe? Wir waren über 13 oder 14 Jahre beste Freundinnen, hatten immer knt, haben uns getroffen usw bis vor nem halben jahr..

Danke schonmal

Nicht wieder anschreiben weil 70%
Wieder abschreiben weil 20%
Was anderes weil 10%
Schule, Freundschaft, Anschreiben, beste freunde, Freunde, Ausbildung, school, best friends, beste Freundin, Freundin, Friends, Jugend, Liebe und Beziehung, vermissen, Kontaktabbruch, beste
Mit ihm drüber reden oder nicht?

Ich habe seit ich klein bin (bin jz 16) selektiver Mutismus.

Was ich mich bei meiner Ausbildung nicht traue ist auf die Toilette zu gehen (ich traue mich auch nicht vorher zu fragen obwohl ich nicht fragen müsste) in der Schule oder bei Verwandten traue ich mich auch nicht aber bei meiner Ausbildung ist es am schlimmsten..also nicht wegen der Ausbildung sondern weil ich mich einfach nicht traue.. Es geht einfach nicht..aber ich bin echt glücklich mit meiner Ausbildung deswegen hab ich Angst das ich mir das irgendwie kaputt mache oder so..bisher hat es niemand gemerkt nur das ich ruhig bin...

Ich traue mich auch oft nicht zu essen oder zu trinken und habe manchmal bei bestimmten Personen bisschen Angst zu reden aber das ist nicht so schlimm. In der Schule oder bei Verwandten kann ich essen nur bei meiner Ausbildung bisher nicht. Ich kann auch bei meiner Ausbildung reden und mit der Person der ich vertraue rede ich ganz normal und stelle ganz normal Fragen..

Ich bin mir nicht sicher ob ich jemanden von meiner Ausbildung (ich hab in meiner aktuellen Abteilung jemanden wo weiß das ich selektiver Mutismus habe und weiß das ich dadurch schüchtern bin aber des andere nicht weiß) davon erzählen soll oder nicht? Also ich kann der Person eigentlich auch vertrauen und würde ihn fragen ob er mir bisschen helfen könnte bis es besser wird aber ich möchte nicht das andere was davon mitbekommen aber vertaue ihm eigentlich auch das er es nicht anderen aus der Abteilung oder von der Firma sagt aber mir ist das auch bisschen peinlich weil ich das einfach nicht kann.. obwohl ich ja eigentlich nix dafür kann aber mir ist das trotzdem iwie peinlich..

Würdet ihr mir empfehlen mit ihm drüber zu reden ob er mir helfen kann oder nicht? Also weil ich mich nicht traue auf die Toilette zu gehen, zu essen, zu trinken usw..

Danke schonmal

Sag es weil 86%
Was anderes weil 14%
Sag es nicht weil 0%
Liebe, Essen, Arbeit, trinken, Schule, Freundschaft, Ausbildung, Autismus, Betrieb, Firma, Liebe und Beziehung, peinlichkeit, ruhig, schüchtern, Vertrauen, peinliche Situation, Schüchternheit überwinden, Selektiver Mutismus
Habe ich selektiver mutismus?

Hey

Ich bin extrem schüchtern (außer bei Menschen die ich schon immer kenne)

ich rede net viel also ich stelle von mir aus fast nie fragen an andere wenn ich mit jmd rede beim schreiben geht des (auch wenn ich fragen hab stelle ich die dann net weil ich mich einfach net traue)

ich kann net so gut andere Menschen ansprechen oder mag des net

im Kindergarten und in der Grundschule (bin jz auf einer Realschule in der 10.klasse) hab ich echt fast nix geredet oder nur total wenig

Ich mag des net wenn ich mit anderen reden muss oder soll oder wenn ich z.b alleine einkaufen soll mag ich des einfach net da dann alleine hinzugehen..

Ich kann jz net wirklich gespäche führen(des haben mehrere schon zu mir gesagt und ist auch so) also ich fang nie von mir aus ein Gespräch an und manchmal wenn ich mich net traue was zu sagen red ich dann einfach net oder brauche echt lange um was zu sagen

Es sagen auch immer viele das ich so extrem schüchtern bin oder ich hab Angst was zu sagen,weil ich mich dann einfach net traue und net reden kann..

Ich war auch schon bei Ärzten also weil ich so extrem schüchtern bin und in so Gruppen wo man reden lernen kann und so aber bin tzdm so extrem schüchtern..

Ich hab auch so paar Bezugspersonen sozusagen also wo ich fast normal bin und wenn ich da bin oder Zuhause dann bin ich normal aber in der Schule oder so bin ich dann so schüchtern und rede fast nur wenn mich jmd anspricht also ich spreche schon mit andern und so aber ich fang nie so wirklich des Gespräch an oder rede dann net so viel

Denkt ihr das ich einfach nur extrem schüchtern bin oder selektiver mutismus hab?

Bin 16 und des ist schon immer so also das ich so schüchtern bin.

Schule, Freundschaft, reden, Psychologie, Liebe und Beziehung, schüchtern, Selektiver Mutismus