Geh lieber zum Arzt, bevor dein Freund evtl Geschwülste am Löchlein bekommt.... Das wäre viel schlimmer

...zur Antwort

Mehr kannst du nicht tun! Die Polizei wird sich um den Rest kümmern, da es ja Diebstahl ist.

...zur Antwort

Fremdgehen, Jahre später schlechtes Gewissen

Hallo Community,

Fremdgehen ist ja ein weit verbreitetes und bekanntes Thema, welches sehr umstritten ist. Ich möchte hier keinerlei Beschuldigungen oder sonstwas hören, sondern einfach nur um euren Rat bitten! Meine beste Freundin steckt seit ca. 5 Jahren in einer festen Beziehung. Sie hat ihn leider nach ca. 2 Jahren betrogen .. wir reden von Oral***... und Küssen. Für Sie hatte dies jedoch niemals eine Bedeutung und Sie dachte Anfangs das sie niemals zum fremdgehen "befähigt" sei, da Sie rein gefühlstechnisch niemals fürs fremdgehen war. Allerdings, kam dieser eine jene Tag und es kam so über Sie. Dieser Akt hatte für Sie jedoch keinerlei Bedeutung. Nach langen Gesprächen kam heraus, dass Sie (Mitte 20) zu dem Zeitpunkt noch nicht viele Erfahrungen mit Männern gemacht hatte und Sie das Gefühl hatte, wenn Sie das jetzt nicht tun würde, würde Sie etwas verpassen.

Mittlerweile weiß Sie natürlich das dies totaler Quatsch war, aber es war halt ihr vielleicht jugendlicher Leichtsinn. Jedenfalls, bereut Sie diese Aktion sehr weil Sie ihren Partner sehr liebt. Viele von euch werden jetzt schreiben wollen, nein das geht gar nicht usw. Allerdings bitte ich euch darum euch offen diesem gegenüber zu stellen und Sie ein wenig zu verstehen. Ja Sie hat einen großen Fehler gemacht und das weiß sie und bereut es sehr. Aber was soll Sie nun tun? Ihre Psyche konnte das ein Jahr ganz gut wegstecken doch Sie wird von Tag zu Tag glücklicher mit ihrem Freund und umso mehr plagt Sie ihr schlechtes Gewissen und Sie denkt darüber nach es ihm zu erzählen. Allerdings halt ich das für wenig sinnvoll und möchte eure Meinung hören. Ich bin absolut gegen das Fremdgehen, aber ich muss auch sagen das es für sie keinerlei (!) Bedeutung hatte und ich finde, dass es aus ihrem jugendlichen Leichtsinn heraus war und sie so damit leben muss. Anstatt ihren Partner jetzt sowas zu sagen, was für Sie ja gar keine Bedeutung hatte und Sie somit ihre Beziehung aufs Spiel setzt. Sie liebt diesen Mann sehr und möchte auch eine Familie mit ihm gründen. Sie sagt, dass eine Beziehung auf Vertrauen basiert und Sie ihn hintergeht .. damit mag Sie recht haben, aber das ist es doch alles nicht wert oder?

Ich hoffe ihr antwortet nur ehrlich und ernst gemeint. Vielen Dank!

...zur Frage

Natürlich ist fremdgehen Mist... Aber in diesem Fall soll sie die Klappe halten und glücklich werden!!!

...zur Antwort

Auf DEUTSCH: Meine ist seit 8tagen 400km weit weg, in ihrer alten Heimat!!! Ich vertraue ihr!!! Weißt warum??? WEIL MIR NICHTS ANDERES ÜBRIG BLEIBT!!! Ich könnte mir 10000%ig sicher sein, wenn ich sie 24std an mein Bett Fessel.... Passieren kann immer was, ist richtig!!! Wie du jetzt damit klar kommst, ist deine Sache: DU MUSST!!! Mit Eifersucht u verbieten usw machst du mehr kaputt!!!

...zur Antwort

Entweder du vertraust ihr oder eben nicht!!!! Sie weiß auch nicht, was du treibst..... ;)

...zur Antwort

Wenn du schnüffeltst: definitiv JA!!

...zur Antwort

Ruf bei ZF gusstechnologie unter falschem Namen im Personalbüro an und frag, was die für eine zeitfirma in ihrem Werk haben!!! ;) Grüße aus zf Nürnberg ;)

...zur Antwort

Versuch ihn warm zu machen! Oder nehm Nagellackentferner, allerdings mit ACETON!!!! Grüße

...zur Antwort