Huhu ;3

Megatronus /Megatron und Megatronus Prime sind zwei verschiedene Cybertronier.

Megatron war der erste Decepticon , denn er schlug als erstes diesen Weg ein. Megatrons Wut und Neid so wie Ansicht kamen Megatronus Prime gerade recht, er zog diesen zu sich was wie du dir vorstellen kannst nicht gerade dazu beitrug das Megatron seine Situation überdachte.

Lg

...zur Antwort

leeres, langweiliges, sinnloses leben voll sehnsucht und neid?

hey

bin 16 und männlich. die überschrift beschreibt mein leben perfekt. nichts los in meinem leben, nichts, was mit spass macht, auch wenn ich sport in einem verein mache..

keine wahren freunde, noch nie eine freundin, noch nie kontakt zu frauen. an sich nicht schlimm, hätte ich nicht so eine verdammte sehnsucht nach süßen mädchen.. denn liebe habe ich in der art noch nie bekommen. ich finde mein äußeres total okay, andere nicht. ich sehe zu, wie leute sachen erreichen, die ich nie erreicht habe, vllt nie erreichen werde. und das obwohl ich es meiner meinung nach viel viel mehr verdient hätte.

um nochmal auf mädchen zurückzukommen.. es ist nicht so, dass ich es nie versucht habe. 2 mal war ich verdammt verliebt und 2 mal habe ich körbe kassiert. jetzt gerade ist es wieder so, dass ich mich in ein mädchen verguckt hab, was mir mal so in der schule übern weg läuft. ich phantasiere ständig von ihr und träume auch von ihr (nix sexuelles, ich träume, wie wir uns angucken, reden usw). wenn ich sie von weitem sehe, versuche ich, sie nicht anzugucken, weil ich von einigen bestätigt bekommen habe, dass mein äußeres komisch ist, ich sehe total übermüdet aus. vor ein paar monaten habe ich sie aber angeguckt und sie hat auch immer geguckt (eher normal, daraus sollte ich keine hoffnung ziehen).. ja und es reißt mich auf, zu wissen, dass ich sie nie bekomme und ihr nicht zeigen kann, was für ein mensch ich bin.

ansonsten sitze ich dämlich zuhause rum und warte auf whatsappnachrichten, die aber nur aus gruppen oder von leuten kommen, die irgendwas fragen. und wenn training ist, gehe ich halt trainieren, da werde ich übrigens auch von keinem ernst genommen. abends liege ich 2 stunden im bett bevor ich einpennen kann, weil ich so unendlich viele gedanken und sorgen habe...

ich würde gerne eure erfahrungen dazu hören..

danke fürs lesen :)

...zur Frage

Hey,

ich habe früher Tage lang im Zimmer herum gesessen und kam mir dadurch langsam ... verdummt vor. Da ich nur einige wenige gute Freunde habe und diese eben auch noch ein Leben haben hatte ich nichts zutun...ein Hobby hatte ich auch nicht wirklich. In den Ferien war es immer am schlimmsten wenn wir nicht in die Ferien fuhren.
Das alles endete als ich anfing zu reiten und mich mit Pferden zu beschäftigen, das nimmt nun 2-3 Tage meiner Woche ein...wenn keine Ferien sind ist das mehr als genug. Ich war noch niemals mit jemandem zusammen und es ist mir auch nicht sonderlich wichtig da ich meine Freiezeit gut nutze. Ich denke du benötigst keine Bücher oder Psychologen, schließlich bist du zufrieden mit dir. Alles was du brauchst ist etwas um dich was dich mitreißt und deinem Leben das gibt was viele Andere bereits besitzen. Dadurch ergibt sich meistens auch der Rest. Rückschläge stehen bei mir an der Tagesordnung...aber Devise ist einfach weiter zu machen.
Ich weiß das kann dir so nicht helfen aber ich wünsche dir viel Glück ;D

...zur Antwort

Huhu,

ich weiß ganz genau was du meinst ;D Transformers, Marvel, DC und Nerd Kram wie Star Trek etc
Ich bin auch großer Fand davon...ich weiß das es Plattformen gibt und man kann ja auf jeder Plattform freundschaften schließen..aber keine speziel fürs Daten. Otakus bauen ja gerade solch eine Seite für sich auf aber uns ist damit nicht so ganz gedient. Eine Antwort wäre mir also auch ganz recht

Lg

...zur Antwort

Hey ;D
Ich würde dir mein lieblings Fabelwesen vorschlagen:
Das Wendigo

In diversen Filmen und Spielen wird es recht hässlich-menschlich dargestellt jedoch ist es in einigen mythen ganz anders verkörpert.

Keine Frage das es ähnlichkeiten mit einem Werwolf hat jedoch kennt kaum ein normaler Bürger das Wendigo.

Schau mal auf Wikipedia danach, ich finde es wirklich faszinierend ;3

Lg

...zur Antwort

Ich fand Teil.3 am angenehmsten. Natürlich fand ich jeden Teil auf seine Weise wirklich super und genieße sie jedes Mal aufs neue aber Teil. 3 fand ich doch schon an ansprechensten. Das liegt an meiner persönlichen Meinung das der Charakter den Megan verkörperte mir auf den Geist ging, ich fand ihn irgendwie unstimmig mit Sam.

Das Sam im virten Teil nicht mehr dabei ist ist wirklich schade, jedoch fand ich ihn obwohl er sich etwas lang zog doch sehr gelungen. Der Hauptcharakter sprach mich sehr an, Bee ohne Sam war wirklich etwas ungewohnt aber sie kleben ja nicht aneinander und die Trennung ist im zusammenhang mit der Handlung des Films sehr logisch.

Wie gesagt beruht alles auf meiner persöhnlichen Meinung.

Lg ;3

...zur Antwort