Was ist ein Nemesis Prime (Transformers)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt verschiedene Versionen. In G1 ist Nemesis Prime ein Transformer der, egal ob Autobot oder Decepticon, alle tötet. Er hat die Gestalt von Optimus angenommen und so mit auch die Stärke und Fähigkeiten von Optimus. Es gibt aber so viele verschiedene Transformer Serien wo Nemesis immer anders seinen Ursprung hat. In Transformers Prime zum Beispiel wurde er von M.E.C.H erschaffen. Im Film Transformers: The Last Knight war Optimus selbst der Nemesis Prime. Aber der ursprüngliche Nemesis Prime ist ein Klon und wurde aber nicht wie in Transformers Prime erschaffen. Optimus Böser Schatten quasi.

Nemesis Prime wurde in der Serie TFP von der Organisation M.E.C.H konstruiert, um Optimus Prime und die Autobots zu stürzen, in Form von Optimus' Klon.

Der Roboter, der von Silas, dem Chef der M.E.C.H gesteuert wurde hat gelbe Optiken und einen grau-schwarzen Lack, im Bot-sowie Alt Mode.

Allerdings hatte er keinen richtigen Namen, Miko war es, die den bösen Doppelgänger so genannt hat.

Fand ich etwas blöd da der Originale Nemesis nicht erschaffen wurde. Transformers G1 z.B.

0

Er wurde,soweit ich weiß,in Transformers Prime vom Militär gebaut und gesteuert.Er ist böse.Und sieht bis auf die Augenfarbe und die Körperfarbe aus wie Optimus.

Ein böser Prime mit dunklem Energon (Energie) und eben anders gefärbt als sonst.

Nemesis Prime ist ein dunkler Clon von Optimus Prime, man kann sagen das dunkle Spiegelbild von Optimus.

Was möchtest Du wissen?