Ja, ich mag die Pumpkin Spice Latte von Starbucks total gerne. Am allerliebsten aber die Gingerbread Latte, die es immer vor Weihnachten gibt! <3

Man darf das ganze allerdings nicht als "Kaffee" betrachten, da es sich tatsächlich hauptsächlich um Milch und Zucker (Sirup) handelt. Den Kaffee schmeckt man da nicht mehr wirklich raus.

Also wenn Du es gerne süß magst, probier ihn doch einfach mal. Kaffeeliebhaber werden aber vermutlich eher entsetzt sein. ;-)

...zur Antwort

Hallo :-)

"Stark und unabhängig" hat meiner Ansicht nach absolut nichts damit zu tun, ob Du Karriere machst oder lieber Hausfrau sein möchtest. Ich habe auch nicht das Gefühl, dass mir überall eingeredet wird, ich müsste Arbeit, Kind, Sport Freunde und Familie unter einen Hut bekommen. Das nehme ich persönlich völlig anders wahr.

Stark und unabhängig zu sein heißt doch nur, dass Du für Dich selbst entscheidest, wie Du Dein Leben leben möchtest. Du kannst als Hausfrau mit vier Kindern genauso stark sein wie eine Geschäftsführerin. Beweisen musst Du das niemandem.

"Unabhängig" ist aber tatsächlich eine andere Sache: Du bist nur dann wirklich unabhängig, wenn Du notfalls auch finanziell für Dich selbst sorgen könntest. Auch in dieser Sache ist jedoch Dir selbst überlassen, ob Du diesen Anspruch an Dein Leben überhaupt hast - oder ob es Dir nichts ausmacht, finanziell von Deinem Partner/Deiner Partnerin abhängig zu sein.

In diesem Sinne sage ich: "Ja, ich finde absolut, dass Frauen stark und unabhängig genug sein sollten, um selbst über ihr eigenes Leben zu entscheiden".

LG


...zur Antwort

Hallo :-)

Also nur um sicher zu gehen, würde ich mal zum Arzt gehen und abklären lassen, ob Du eventuell Mangelerscheinungen oder eine andere Krankheit hast, die sich durch dunkle Augenringe äußert.

Wenn sich herausstellt, dass die Augenringe nicht gesundheitlich bedingt sind, kannst Du sie überschminken. Tupfe einfach ein wenig Concealer/Abdeckstift unter die Augen und verteile ihn dort. Ich nehme dafür immer einen Farbton, der etwas heller ist als meine übrige Haut.

Probier am besten einfach mal unterschiedliche Arten von Concealer - bei dm zum Beispiel gibt es die ja recht günstig.

LG

...zur Antwort

Das geht nur, wenn Du den Gesamteinkauf direkt auf dem Laufband (also noch vor dem Kassieren) in zwei einzelne Einkäufe trennst. Dann kannst Du einen Einkauf mit Karte zahlen und den anderen bar.

Was allerdings nicht geht, ist, erst alles abkassieren zu lassen und dann die Rechnung in Bar und Karte zu splitten.

...zur Antwort

Ich empfehle Dir "House of Leaves" von Mark Z. Danielewski!

Das ist nicht nur super gruselig, sondern auch formal echt spannend geschrieben --> Neben dem "normalen Buchtext" sind am Seitenrand immer noch handschriftliche Notizen des Protagonisten eingefügt, die zusätzliche Infos geben und zudem aufzeigen, wie er langsam aber sicher den Verstand verliert - seine Notizen werden zunehmend wirrer & paranoider. Schwer zu erklären, aber echt wahnsinnig spannend zu lesen!

...zur Antwort

Meine erste Erinnerung ist diese:

Mein großer Bruder und ich waren alleine auf dem Spielplatz in unserer Wohnsiedlung, als es plötzlich zu donnern anfing. Ich hatte furchtbare Angst, lief sofort zur Wohnungstür, klingelte und machte mir vor Angst fast in die Hose, bis meine Mama gefühlt 40 Minuten später die Tür öffnete. Die schwört noch heute, sie hätte direkt nach dem 1. Klingeln geöffnet. ;-)

Ich war damals um die zwei Jahre alt.

...zur Antwort

Ich hatte so meine Probleme damit, den in den 90ern beliebten Slogan "Keine Macht den Drogen" zu verstehen... ich dachte, man will damit sagen "Keiner macht die Drogen" und wunderte mich jedesmal über diese seltsame Grammatik ;D

...zur Antwort
ist doch toll

Wer sich nicht gerne halbnackt zeigen möchte, hat doch jedes Recht der Welt, ebendies nicht zu tun. :-) Genau so wie jeder, der lieber im Bikini unterwegs ist, im Bikini unterwegs sein darf.

...zur Antwort

Ich liebe beide, aber Horizon:Zero Dawn fand ich noch ein klitzekleines bisschen besser! ;-)

Das würde ich mir als erstes kaufen.

...zur Antwort

Also ich habe vor einiger Zeit "The only living witness: The true story of serial sex killer Ted Bundy" von Stephen Michaud gelesen und fand es sehr spannend!

Es basiert auf Fakten und beschreibt, wie Ted Bundy zum Serienmöder wurde, wie er seine Taten begangen hat und wie seine Familie/Freunde ihn wahrgenommen haben. Es enthält auch Interviews mit Ted Bundy, in denen er sich selbst zu seinen Taten äußert. Höchstspannend!

Das gibt es bestimmt auch auf deutsch.

...zur Antwort

Ich bin just heute Morgen über dieses Zitat von Rumi gestolpert, das ich sehr schön finde & das mich nachdenklich macht:

"Stop acting so small. You are the universe in ecstatic motion."

...zur Antwort
(Auto)-Biographien & Memoiren

Ich lese am liebsten Memoiren und Biographien. Ich finde, man kann sehr viel lernen, wenn man sich einmal in die Erlebnisse eines anderen Menschen hinein versetzt und die Welt aus seiner Perspektive betrachtet.

Man "erlebt" dadurch quasi Situationen, denen man selbst nie ausgesetzt war.

...zur Antwort

Ich bin zwar vom Gewinnspiel ausgeschlossen, aber ich tippe auf eine Tierfrage!

...zur Antwort

Hey Thaliaaa20,

die Periode ist absolut nichts, für das Du Dich schämen müsstest! Lass Dir da nichts einreden. Jedes gesunde Mädchen bekommt sie früher oder später, da müssen wir also alle durch. Da ist nichts peinliches dran :-)

Es gibt unterschiedliche Arten von Binden/Slipeinlagen - die für nachts sind meist dicker und länger, aber die für tagsüber sind heutzutage so dünn (und trotzdem saugfähig), dass man sie beim Umziehen nicht bemerken wird!

Beim Schwimmen würde ich lieber Tampons verwenden, da eine Binde im nassen Badeanzug nicht halten wird (und sich zudem mit Wasser vollsaugt). Du musst beim Tampon dann nur drauf achten, dass der kleine Faden nicht aus dem Badeanzug rausrutscht, aber denn kann man ganz gut "zusammen knüllen" und so platzieren, dass da nichts rausrutscht.

Wie oft Du die Binde oder den Tampon wechseln musst, hängt ganz davon ab, wie stark Du blutest. Das musst Du jetzt einfach mal beobachten und beim nächsten Mal kannst Du die Situation dann schon besser einschätzen! :-)

Und nochmal: Das ist nichts, was Dir peinlich sein muss! Deine Freundinnen müssen da auch durch ;-)

...zur Antwort