Das Bild hat leider nicht geladen!

...zur Antwort

schreib mit ihr, Versuch zu flirten. Wenn du merkst, sie ist auch interessiert dann küss sie auf der Feier wenn ihr alleine seid, ansonsten gehst du halt ein Risiko ein 

...zur Antwort

würde das Gespräch selbst suchen und ein bisschen mit ihr reden und den Schritt dann erst wagen -wird mehr Sinn für Sie ergeben und du wirst ihr im Kopf bleiben 

...zur Antwort

Da muss es ein Mädchen geben die dir sehr ähnlich ist! Du musst ihr einfach näher kommen und dann entwickelt sich das von alleine

...zur Antwort

Bin ich über diesen Lehrer (erste große Liebe hinweg) oder werde ich das niemals sein?

Hei, ich weis das es lang werden wird doch bitte lest es, ich bin w (17) Jahre und habe im Juli 2016 meinen Realschulabschluss gemacht. Ist nun 8 Monate her. Im August habe ich meinen Freund kennengelernt und wir sind seit 7 Monaten zusammen. Ich bin eig schon glücklich.

Als ich damals in die 6 Klasse gekommen bin (2011) haben wir einen neuen Lehrer . Er war damals 29 oder 30 Jahre alt. Ich hatte ihn nur ein Jahr im Unterricht. Nur die 6.Klasse. Habe damals erst angefangen leicht für ihn zu schwärmen, bis ich mich während des Jahres leicht in ihn verliebt habe. Während den Jahren habe ich dann immer stärker für ihn empfunden. Habe seit der 7 dann jede Nacht geweint bis Ende der 10.

Ich habe ihn geliebt. Er war meine erste große Liebe und er hat mich anders behandelt als die anderen. Liebevoller. Wir hatten eine wunderschöne Zeit und durch ihn konnte ich meine anderen Probleme (Familie, Mobbing in der Schule etc.) vergessen. Er hat mich glücklich gemacht und mir ein Zuhause gegeben.

Als dann die Abschlussfeier war und ich danach nach Hause bin ist mein Herz zerbrochen. Der Moment an dem ich die Schule verlassen habe, hat mir mein Herz rausgerissen.

Ich weis noch, als ich aus der Turnhalle hochkam, oben an der Treppe gestanden bin und angefangen habe zu weinen vor meinen Freundinnen und meinen Eltern. Er ist die Treppe raufgekommen in dem Moment und hat mich mit diesem einen letzten Blick angesehen. Der Blick der mir gesagt hat das er mich vermissen wird und das es ihm wehtut mich weinen zu sehen.

Alle waren gut drauf weil sie den Abschluss bestanden haben, nur mir tat es so höllisch in der Seele weh weil ich ihn verloren habe, weil alle meine Träume und Hoffnungen die ich in ihn gesetzt habe mit einem Mal verblasst sind. Ich habe mir jahrelang vorgenommen ihm an der Abschlussfeier von meinen Gefühlen zu gestehen. Doch ich konnte nicht, ich wollte nur noch heim weil mir dieser Abschied so weh tat. Heute 8 Monate später bereue ich es.

Ich bin nun mit meinem Freund zusammen und er macht mich glücklich. Ich weine auch nur noch sehr selten wegen diesem Lehrer. Und nicht mehr so wie damals in der Zeit in der ich nächtelang Heulkrämpfe hatte stundenlang. Jetzt weint meine Seele innerlich leise wenn ich an ihn denke. Ich denke zwar nicht mehr so oft an ihn, nur noch selten. VIelleicht einmal am Tag kurz, aber wenn dann kommt aufeinmal dieser ganze Schmerz hoch den ich die ganzen Jahre und vorallem beim Abschied gespürt habe.

Ich würde gerne loslassen, was ich zum großen Teil auch schon gemacht habe. Aber ein winziger Teil hängt noch an ihm und ich frage mich ob dieses Gefühl des Vermissens für immer bleiben wird oder ob es irgendwann ganz weg geht? Ich weis auch nicht ob ich mich bei ihm melden sollte, und ihm von meinen Gefühlen beichten sollte. Wann vergisst man seine große Liebe und wann hört es auf weh zu tun? Gibt es nur eine große wahre Liebe? Und sollte man um diese Kämpfen? Bin ich über ihn hinweg oder werde ich das niemals sein?

...zur Frage

Hi, erstmal Danke das du dir die Mühe gegeben hast, den ganzen Text zu schreiben. 

Ich würde dir raten, das mit deinem Lehrer hinter dir zu lassen. Ich weiß das wird jetzt etwas weh tun aber ich bin ganz ehrlich zu dir und das kann ich dir ganz sicher sagen, dein Lehrer würde nichts mit dir anfangen und hat dich wahrscheinlich schon vergessen. 1, weil du viel viel jünger bist als er und 2, weil es verboten ist. 

Du hast doch nicht ohne Grund einen Freund oder? Mach dir bewusst warum du deinen Freund liebst und komme über diese Lehrer Geschichten hinweg ansonsten wirst du noch ewig trauern um nichts.

Ich wünsche dir alles gute :-)

...zur Antwort

Liebes (M)ädchen,

Ich würde sagen, lass dir ganz viel Zeit, lerne deinen Körper selbst kennen und nehm erstmal deine Hände bevor du dir irgend ein Kissen holst. Dann guck was dir selbst gefällt und mit etwas Geduld und wissen wirst du schon deinen ersten orgasmus bekommen:)

...zur Antwort

Es gibt 2 Optionen für dich.

Entweder du machst es auf die 2k17 weise und schreibst sie auf Facebook an 

Oder 

Du machst es etwas altmodischer und sprichst sie selbst an und fragst was sie am Wochenende macht und fragst sie ob sie Bock hat, was mit dir zu machen. Egal wie du dich entscheidest, sei selbstbewusst. Viel kann nicht passieren 

...zur Antwort

Man merkt dass du 'etwas jünger' als sie bist haha 

Aber ich würde sagen, Versuch sie anzuschreiben oder anzusprechen und Triff dich mit ihr, wenn sie dich mag und alles gut klappt siehst du sie vielleicht nackt 

...zur Antwort

Hi:-)

Natürlich kann niemand wissen was sie wirklich denkt oder fühlt, aber es tut ihr ganz bestimmt leid, denn niemandem tut es gut einem anderen Menschen weh zu tun. Das ist einfach unangenehm und sie hat bestimmt auch Schuldgefühle. Ich an deiner Stelle würde aber nicht mehr mit ihr schreiben oder so sondern mich einfach von ihr fern halten weil sonst alles noch komplizierter wird zwischen euch. 

Alles gute und ich hoffe dir gehts bald besser <3

...zur Antwort