Streit mit einer Freundin, brauche eure Hilfe?

Hallo liebe Community,

Am besten fange ich direkt an, denn das kann lang werden! Sry für den Roman xD brauche euer Feedback/ Tipps..!!

Ich habe mit einer Freundin aus meinem Freundeskreis, Streit und das schon seit Juni/ Juli.. Sie geht einfach vor, lässt mich links liegen, kriege blöde Kommentare und böse Blicke von ihr, sie hat sich von mir weg gesetzt, wir reden kein bisschen mit einander und sie hat sogar meinen Geburtstag vergessen! Ihr könnt euch vorstellen das ich traurig bin.
Klar habe ich sie darauf angesprochen aber sie sagte immer, es wäre nichts. Ich merke das wenn sich jemand komisch verhält in meiner Umgebung und mich sogar anlügt.
Sie hat eine bekannte Krankheit, Depressionen.

Im September habe ich mich weg gesetzt von ihr, weil sie meinen puls auf 132 pro Minute gebracht hat. Und ich möchte wirklich keinen Herzinfarkt kriegen nur weil sie mich in den Wahnsinn treibt.
Am 18.9 hat jeder aus meiner Klasse gemerkt, dass sie gegenüber mir richtig komisch ist. Ich hänge mehr mit anderen aus meiner Klasse ab... so gut wie gar nicht mehr mit ihr.

Letzten Samstag schrieb ich sie an, ob wir zusammen lernen (hatten wir früher gemacht und die Lehrer meinen ich bräuchte Hilfe.) Habe aber auch ganz deutlich Beton das wir die Probleme zwischen uns erst beheben sollten... sie schrieb mir 1/2 Tage zurück, es es nicht an ihr liegen würde sondern an mir. Was ich nicht verstehe! Sie schiebt es auf mich, weil es einfach ist andere Leute zu beschuldigen als selbst zusagen ich habe einen Fehler gemacht!?
Ich schrieb ihr zurück das was ich empfand und schrieb das sie mich verletzt hätte. Doch unten drunter schrieb ich: „Schwamm drüber?“
Sie hackte aber immer weiter drauf rum.

Ich kriege dieses Thema nicht mehr aus meinem kopf.. was soll ich tun?
Es fühlt sich so an als würde es mich auffressen von innen.
Wie kann ich dieses Thema los werden aus meinem Kopf?
Muss mich auf die Schule konzentrieren aber das geht nicht. Wie denn dann?

Danke schon mal im Voraus :)

LG Sunnypeggy98

Schule, Freundschaft, Stress, Freunde, Freundin, Liebe und Beziehung, Streit, Puls, Feinde
2 Antworten
Wie geht man damit um, ich habe keine Ahnung, das ist Neuland?

Hallo Liebe Community,

Ich habe einen Jungen kennen gelernt ihm Netz war ganz nett. Wir haben 2 Tage geschrieben aber er möchte mich treffen und glaube eine feste Beziehung führen nur ich habe kein Intresse daran also habe ich es abgebrochen von jetzt auf gleich mit ihm zuschreiben. Weil ich gedacht hatte so würde er dann auf hören mit mir zuschreiben... (Das begann vor ca. 20 Tagen). Es kam auch nur einmal etwas aber jetzt plötzlich wieder. Und er will sich mit mir treffen 🙄

Ich hatte noch nie eine Beziehung oder einen festen Freund...

Und im Moment habe ich auch ehrlich gesagt kaum noch Zeit dazu, da ich 12 Stunden Job habe und dann noch lernen muss für die Prüfungen die auch noch anstehen in diesem und nächstem Jahr. Und dann noch normalen Alltagsstress.

Ab wann weis man das man bereit ist für einen festen Freund?

Und noch etwas wichtiges...:

-> Er steht auf mich aber ich nicht auf ihn wie soll ich ihm das erklären.

-> Er scheint nett zusein aber ich stehe nicht auf ihn. Eine normale Freundschaft fänd ich besser, da ich ihn kaum kenne. 🤷🏽‍♀️

Ein Typ, der ihn wohl kennnt hat mich angeschrieben das er mich vermissen würde und ob ich ihn mal anschreiben könnte, was ich aber sein gelassen habe. Weil ich gedacht hätte der Zug wäre längst abgefahren. Hilfe!!

Naja heute (gerade vor 10 Minuten) hat er mich angeschrieben und fragte: „Wie geht`s!“

Ich weis nicht soll ich ihm schreiben oder nicht!?

Könnt ihr mir helfen, bitte!?

Ich weis einfach nicht weiter... hoffe das ihr mir helfen könnt!?

LG Sunnypeggy98

Liebe, online, Freundschaft, Liebeskummer, Freunde, Liebe und Beziehung, feste-beziehung, nicht verliebt
3 Antworten
Schulter schmerzen seit einigen Tagen, was ist hier faul?

Hallo liebe Community,

wie schon gesagt ich habe seit einigen Tagen Schulter schmerzen auf der linken Seite. Es kam so... es war Donnerstag morgen ich hatte mit ein Pullover angezogen als ich plötzlich so ein ziehen in der Schulter spürte, es zog mir sogar bis in den Ellenbogen. Hatte mir nichts bei gedacht, vielleicht einen Nerv eingeklemmt...?

Am Samstag war ich reiten und beim aufsteigen habe ich nichts gemerkt aber danach fing es richtig hart an zu ziehen und Sonntags kriegte ich auch noch Nacken schmerzen von der Schulter. Es tut weh, wenn ich meinen Kopf bewege.

Wenn ich an der Nintendo Switch Splatoon 2 spiele tut mir nach einiger Zeit meine Schulter weh. Ich hatte schon gedacht das irgendwas mit dem Schlüsselbein wäre. Aber beim abtasten fühle ich nichts und es tut auch nicht weh dabei aber es zieht ein wenig... wie würde sich das an fühlen eine Schlüsselbein Fraktur zuhaben?

Ich kann meinen Arm hoch heben aber ich habe schmerzen wenn ich nach hinten greife um mir einen Pferdeschwanz zu machen. Und mein Schulterblatt schmerzt auch...

Ich habe heute nach der Arbeit weil ich Musik gehört habe meine Arme bewegt und der linke tat weh. Was ist bloß falsch? Ich mache mir sorgen!!

Es ist angenehm für mich: Meinn arm eingeknickt zulassen ca 45 grad (rechter Winkel) (aber trotzdem ein ziehen in der linken Schulter) oder auf dem Tisch ist es noch besser wenn ich den ablege und nach meiner Computermaus greife und ich mich mit meinem Körper nach hinten an den Stuhl anlehne. Da tut es garnicht weh.

Könnt ihr mir helfen, bitte!?

Sollte ich zum Arzt gehen?

Danke schon mal im Voraus...

lg sunnypeggy98

(p.s. Woher her ich diese Ausdrücke „Fraktur“ kenne? Ich arbeite als MFA (Medizinische Fachangestellte) beim HNO-Arzt. Bin noch in der Ausbildung.)

Schmerzen, Pferde, Reiten, Ellenbogen, Gesundheit und Medizin, MFA, Schlüsselbeinbruch, Schulterschmerzen, Sport und Fitness, Schulterblatt
4 Antworten