Wichtig sich selbst eingestehen, dass man (sehr) schüchtern ist und auch wichtig nicht den Charakter zu verlieren oder gar verstellen, das führt langfristig zu nichts.. Ja als schüchterner Mann hat man definitiv schwerer und auch wenn man Körbe durch Frauen bekommt, immer wieder aufstehen und sich nicht fallen lassen, mit 19 Jahren steht dir noch alles offen, stresse dich gedanklich nicht so sehr 😉

...zur Antwort

Du kennst ihr soziales Umfeld nicht. Vllt hat sie schon einen Freund? Das ist heutzutage bei vielen Frauen leider so, die ihre Aufmerksamkeit online suchen um Likes etc abzustauben... Ich bin auch schon mal bitter enttäuscht worden, von einer Frau die sich hinter Social Media versteckt hat und keine Beziehung gesucht hat.. Zudem würde ich dir raten, weniger online zu schreiben/Daten... Zwischen Online und Real gibt es von Gefühlen einen sehr großen Unterschied...

An deiner Stelle würde ich konkret fragen was Sache ist ob überhaupt Interesse besteht, je länger du in Unklarheit bist, desto schlechter geht es dir, und das ständige Hoffnung machen, macht einen auf Dauer physisch kaputt...

...zur Antwort
Schrecklich

Eine Handykamera kann niemals eine Digital/Spiegelreflexkamera in der Foto Qualität das Wasser reichen. Wie scheint, sind die Fotos in Bewegung aufgenommen worden, da kann man mit der Handykamera sowieso einpacken...

...zur Antwort

Meiner Meinung nach ist mit dem ganzen Handy/Social Media Sucht, die Lebensqualität gesunken... In meiner Kindheit hatte ich das ganze Zeug nicht und hat sehr viele Freunde und viel Spaß.. Früher konnten wir auf unseren Fußballplatz locker ein Team 11 vs 11 aufstellen ohne stundenlange Verabredung auf WhatsApp oder Co.. Heutzutage wird schnell noch abgesagt und dann findet kein Spiel mehr statt...

Ich hasse mittlerweile die ganzen Handy/Social Media Süchtler weil mittlerweile jeder nur auf sich sieht und egoistischer wird...

...zur Antwort

Das Problem ist halt nur wenn du zu direkt fragst, dass es wahrscheinlich sehr abschreckend für viele wirkt, zudem du auch das gleiche Geschlecht beeindrucken möchtest.. Wenn mich ein Mann sowas fragen würde, wäre die Antwort ganz klar nein..

...zur Antwort

Es ist schwer eine Diagnose zu schreiben. Zudem kenne ich dich persönlich nicht um was konkretes zu sagen. Aber ich kann generell etwas dazu sagen, wenn Männern Frauen nicht beachten.

Mimik/Gestik: wenn Frauen gelangweilt wirken, kaum lächeln, Humor und Lachen und Freude am Leben sollte Frauen auf jeden Fall haben... Da fällt mal ein Ansprechen leichter..

Zu passiv: Viele Frauen warten bis der Mann den ersten Schritt macht, doch warum sollen/dürfen Frauen nicht den ersten Schritt setzen? Gerade wenn Frauen meist in Gruppen unterwegs sind, ist es für viele Männer schwer eine aus der Gruppe anzusprechen, wenn es sich eine Frau aus der Gruppe traut, finde ich es sehr mutig und man kann Interesse herauslesen zb..

Handy: Leider sind viele Frauen zu sehr ins Handy vertieft. Als Mann denke ich mir, dann es besteht sowieso kein Interesse, dann erspare ich mir lieber ein Ansprechen und schaue weiter... Für mich ist es schon erschreckend wenn Frauen auf Insta, Facebook etc mehrere tausend "Freunde" haben, da ist für viele Männer nicht "cool"...

Das ist für mich mal meine Aspekte was mich abhaltet Frauen anzusprechen, hoffe konnte dir bisschen helfen 😋

...zur Antwort

Das ist überall zumindest Online bei vielen Frauen doch der Fall.. Sie suchen sich den "attraktivsten Mann" aus und testen ihn. Wenn man ihr zu wenig Aufmerksamkeit, Komplimente etc bei ihr hinterlässt, oder was falsches schreibt geht die Suche weiter, bis sie einen "Traumtypen" finden.. Zudem kann man davonausgehen, dass Frauen mit mehrere Typen gleichzeitig schreiben...

Auch auf Gutefrage gibt es solche Frauen, die so ticken...

...zur Antwort

Wiso verhält er sich auf einmal so komisch?

Hallo zusammen,

ich w,23 habe vor einigen Wochen einen M,26 kennengelernt. Wir haben uns am anfang nur geschrieben und danach haben wir uns mal getroffen. Als wir uns das erste mal getroffen haben, waren wir beide betrunken und hatten auch sex (leider viel zu schnell). Eigentlich habe ich es nicht bereut weil er sich danach nicht abgewendet hat oder so sondern eher verliebt. Er hat mich am 2. treffen dann seinem besten freund und dessen feste freundin vorgestellt und hat bei mir übernachtet. Er hat mir immer wieder gesagt, dass er es nicht überstürzen möchte usw.. am 3. treffen ging es ihm nicht gut und ich musste ihn mitten in der nacht irgendwo abholen, weil er zu mir wollte. Bis da lief alles gut, doch es gibt natürlich immer einen haken: seine exfreundin hat noch bei ihm gewohnt (das hat er mir am 1. treffen gesagt).

in der nacht vom 3. treffen haben wir kurz darüber geredet und ich habe ihm gesagt, dass es mich stört. Danach hat er mir 2 tage später gesagt, dass er sie rausgeworfen hat (sie hatte bis dahin 4 monate zeit sich etwas zu suchen).
Doch nach diesem tag war irgendwie alles komisch. Wir haben uns seither nicht mer gesehen und er schreibt auch nicht mer so wie voher, sondern irgendwie desinteressiert. Er schickt mir keine herzchen mehr, keine kosenamen, nichts. Ich habe ihn auch schon darauf angesprochen doch er meint alles sei ok.

hat da jemand schon erfahrung und weiss evtl was in seinem kopf abgeht?

danke schon mal....

...zur Frage

Die Sache scheint ziemlich kompliziert zu sein... Aber wie es scheint kippt die Sache eher ins Negative, sprich die Euphorie über eine neue Beziehung ist wahrscheinlich weg.. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten für dich entweder du gibst ihn eine zweite Chance oder du beendest es wieder.. Aber die Probleme fangen schon relativ früh an was ich so rauslese, die in Zukunft nicht weniger werden...

...zur Antwort

Eigentlich fängt Fremdgehen bereits im Kopf an wenn man sich mit großer Wahrscheinlichkeit, vorstellen kann seinen Partner kurzfristig oder langfristig zu betrügen...

Ganz klare No Gos für mich als Mann wären Kontaktaustausch auf Social Media, küssen und Sex haben...

Dann wäre meine Beziehung beendet...

...zur Antwort

Es ist leichter, wenn die Frau den ersten Schritt setzt zumindest für mich, dann bekomme ich symbolisiert, dass sie auch ernsthaftes Intresse an mich zeigt...

Wenn ich den ersten Schritt setzen muss, habe ich meist Gefühl, dass ich entweder nicht der Typ bin der richtig erscheint oder dass überhaupt kein Interesse besteht...

...zur Antwort

Grundsätzlich bin ich für Natürlichkeit sprich Brüste ohne "Plastik"... Aber ich hätte auch nichts dagegen wenn sie mit Silikon vergrößert wurden... Überlasse es der Frau selbst, wie sich wohler fühlt... Zudem merkt man bei einer guter Operation nicht ob die Brüste vergrößert wurden oder nicht...

...zur Antwort

Ich mag das Gefühl nicht nackig sein vor anderen Menschen egal vor der eigenen Familie oder fremden Menschen

Muss auch zugestehen, dass mein Körper nicht sehr schön anzusehen ist, sprich es gibt viele Männer mit besserer Körperform..

...zur Antwort
Nein, am besten nichts davon

Ich finde es schön wenn die Haut komplett natürlich und unbelassen ist, vorallem im Alter schauen Tattoos und Piercing nicht mehr schön aus

...zur Antwort

Man sollte zwar mit Kondom Sex haben, aber bei mir ist der Fall, dass ich bei Kondome nach dem Sex auf der Eichel ein brennendes und juckendes Gefühl habe, dass im schlimmsten Fall mehrere Tage andauern kann, habe bereits mehrere Marken ausprobiert...

...zur Antwort

Ich kann nicht reden!?

Hallo✌🏻

Ich wollte mal fragen ob ihr Tipps habt oder ob das bei euch auch so ist: Ich kann nicht mit Menschen reden und das regt mich auf.

Also natürlich kann ich reden aber ich kann nicht das sagen und rüberbringen was ich will. Mit meinen besten Freundinnen kann ich meistens echt unbeschwert reden aber schon bei "nur" guten Freunden hört das schon wieder auf. Sobald ich mit denen rede endet das Gespräch nach einer Minute in peinlicher Stille und ich weiß absolut nicht was ich dann sagen soll. Bei Lehrern und Fremden ist es noch schlimmer, sobald ich da was sagen will verhaspele ich mich oder sag etwas was ich überhaupt nicht sagen wollte. Letztens während einer Notenbesprechung hatte ich mir im Vorhinein überlegt was ich sagen möchte(mache ich bei Referaten immer so dass ich alles auswendig lerne), allerdings hat der Lehrer mich dann ganz andere Sachen gefragt ich konnte als nur nicken oder mit ja/nein antworten auf eine Frage habe ich einfach was geantwortet was ich überhaupt nicht sagen wollte, das kam extrem arrogant rüber obwohl ich eigentlich das Gegenteil ausdrücken wollte! In einer anderen Situation auch bei einem 4 Augen Gespräch mit einer Lehrerin habe ich dann etwas gesagt, mich allerdings komplett verhaspelt, meine Sätze haben dann keinen Sinn mehr gemacht... wenn ich mit meiner besten Freundin mit der ich eigentlich immer reden kann, reden soll wenn andere dabei sind, dann labert ich sogar da nur scheiße...

Ich kann mich im Unterricht nur in Fächern wie Mathe beteiligen wo man einfach nur eine Zahl als Lösung sagen muss und Gesselschaftswissenschaften und so kann ich mich nicht melden, weil ich keinen kompletten Satz sagen kann, selbst wenn ich ihn mir vorher in mein Heft schreibe. Meine schriftlichen Noten sind auch sehr gut also es liegt nicht daran dass ich keine deutsche Sprache/Grammatik etc könnte.

Habt ihr Tipps, könnt ihr mir helfen wie das besser wird? Jeder andere kann doch auch normal reden!

...zur Frage

Ich habe das selbe Problem.. Aber mittlerweile bin ich draufgekommen was bei mir das Problem ist. Es mir teilweise zu anstrengend zb an einer Diskussion teilzunehmen wo die Meinungen schnell auseinander gehen und wo sich eventuell die Stimmung schnell ins Agressive verlagert. Zudem bekomme ich so eine Art "Lampenfieber" wenn ich vor einer Gruppe spreche und mir alle zuhören... Bei Freunden die ich persönlich vertraue rede ich gerne und bringe mich ins Gespräch ein...

Ich denke es gibt einfach Leute die dafür gemacht sind viel und vorallem Gut zu Reden. Zb bewundere ich Politiker die viel, flüssig reden können ohne sich zu versprechen.

Ich habe mit der Zeit gelernt, dass ich kein großer Redner bin und wahrscheinlich auch nie sein werde..

Ich konzentriere mich auf meine Stärken und versuche nicht meinen Charakter zu verlieren, das finde ich sehr wichtig...

...zur Antwort