Hallo Melli,

... langweilig ... kenne ich auch, ist total "ätzend" ... in solchen Situationen "gestalte ich mein Zimmer um" ... wenn's mir dann doch nicht so gefällt wird zurück geräumt :))

Freilich zwischendurch bissel "chillen" ... nicht vergessen.

Wünsche Dir dann für Montag einen guten Start in den ... Schulalltag :)

Liebe Grüsse Lea

...zur Antwort

Hallo Autoliebe,

das "Schauen" ist doch eigentlich ganz natürlich, denn ich glaube, dass das "jeder" so machen würde, denn schließlich gibt es auch genügend "Diebstähle". (leider kommt man anfangs immer in diese "Schublade", aber da musst Du dann wirklich "drüber" stehen.)

Im Kassenbereich ist es doch oft etwas "eng", sodass dle Blicke ganz natürlich auf "einen" gerichtet ist.

Stell' Dir vor, ich war selber ebenfalls schon in der Situation. Du noch nicht?

Liebe Grüsse Lea

...zur Antwort

Hallo Laphyxia,

Vertrauen ist das "A" und "O" in jeder Beziehung.

Wenn Du das nicht hast, solltest Du Dir alles nochmals gründlich und in Ruhe überlegen.

Freilich wird dann viel geredet über einen wenn man sich dann noch - quasi im letzten Moment - gegen die Heirat entscheidet.

Du musst dann sehr stark sein, doch Du kannst das.

Wünsche Dir "alles Gute".

... ganz liebe Grüsse Lea ...

...zur Antwort

Hallo Musikfan,

Du darfst nur aceteonfreien Nagellackentferner benutzen. (dann passiert nicht).

Wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Liebe Grüsse Lea

...zur Antwort

Hallo Makrofotofan,

es sollte die "Kamille" sein. Schau doch bitte mal ---->

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=https://en.wikipedia.org/wiki/Chamomile&prev=search

Wünsche Dir noch ein erholsames Wochenende.

Liebe Grüsse Lea

...zur Antwort

Hallo Xamurai,

es kann die verschiedensten Ursachen haben, sodass ich Dir empfehlen würde zum Arzt zu gehen, denn nur er kann Dir helfen.

Ferndiagnosen sind überhaupt nicht angebracht. Beim Orthopäden bist Du in guten Händen.

Wünsche Dir "Gute Besserung" und freilich ein erholsames Wochenende.

Liebe Grüsse Lea

...zur Antwort

Hallo Esma,

Du solltest auf keinen Fall eine Zahlung vornehmen. An Deiner Stelle würde ich die Nummer blockieren.

Über diese Nummer ist folgendes zu finden:

"Achtung! Die Nummer 03056837529 ist als unseriös bewertet"

Und hier kannst Du (wie die anderen) über Deine Erfahrungen mit der o.g. Nummer berichten.

https://www.tellows.de/num/03056837529

Da Du minderjährig bist - informiere bitte Deine Eltern über alles (sorry, muss sein).

Meist "meckern" sie anfangs, aber das gibt sich dann. (Sie wissen bestimmt aus eigener Erfahrung wie "mutig" es von Dir ist, ihnen davon zu berichten. Sollte es nicht so sein, dann versuche sie daran "vorsichtig" zu erinnern)

Wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Liebe Grüsse Lea

...zur Antwort

Hallo aledens4,

hier kann man Dir wirklich nur raten, den Besuch zum Arzt nicht zu scheuen.

Nur er kann Dir helfen.

Wünsche Dir alles Gute.

Liebe Grüsse Lea

...zur Antwort

Hallo  Minkaemilio, 

erzähle es der Mama einfach.  Ansonsten kannst

Ausfluss ist meist etwas völlig Normales. Im Laufe eines Tages sondert deine Scheide eine kleine Menge schleimige, gelblich-weiße oder klare Flüssigkeit ab. Das ist ganz natürlich und sogar ein gutes Zeichen: Denn dieser Ausfluss reinigt die Scheide und schützt vor Krankheitserregern.



Du hier noch mehr darüber lesen, wenn Du magst

Bei Deinem Ausfluss solltest Du auf folgendes achten ---> 

Wann ist der Ausfluss nicht mehr normal?Wenn du bei deinem Ausfluss eine ungewöhnliche Farbe feststellst (z. B. grünlich) oder der Ausfluss übel oder faulig riecht, solltest du einen Arzt fragen. Manchmal ist der Ausfluss auch rot-bräunlich. Dann handelt es sich wahrscheinlich um eine Schmierblutung. Auch hier solltest du lieber deinen Frauenarzt aufsuchen



https://www.carefree.de/was-ist-ausfluss?psid\_source=google.de&psid\_medium=cpc&psid\_campaign=GO-DE-GER-PS-Carefree-Carefree-CS-EX-RN-Ausfluss&psid\_term=ausfluss%20was%20tun&gclid=EAIaIQobChMIubaZocfA1gIVT5SyCh33-gmUEAAYASAAEgLeBPD\_BwE


dann würde ich Dir empfehlen, einen Frauenarzt aufzusuchen

Doch das Gespräch mit der Mama ist wichtig, auch wenn sie schon 60 ist, hat damit nichts zu tun.

Liebe Grüsse Lea

...zur Antwort

Hallo Featherserpent, 

hört sich nicht so gut an :((

Es kann durchaus der "Blinddarm" sein ... spekulieren und Ferndiagnosen sind nicht angebracht.

Zwei Möglichkeiten zur Auswahl ... entweder

  1. der Hausärztliche Bereitschaftsdienst, der bundesweit unter der Nummer 116 117 zu erreichen ist ... (kommt auf die Wartezeiten drauf an) oder
  2. der Weg in die Notaufnahme 

Hier der Link zum "Hausärztlichen Bereitschaftsdienst"

http://www.116117info.de/html/

Die Entscheidung kann Dir niemand abnehmen.

Es ist niemand da, der mich begleiten könnte, ich hab auch kein Auto und den Weg zum Krankenhaus kenne ich auch nicht.. was soll ich tun?

Vielleicht kannst Du bei Nachbarn um Hilfe bitten oder Freunde anrufen.

Wünsche Dir viel Glück.

Liebe Grüsse Lea

...zur Antwort

Hallo xEccex, 

Du kannst ruhig mit ins Restaurant gehen, 

Denkt ihr ich kann irgendwen nach den Kalorien fragen? 


... genau "das" würde ich an Deiner Stelle tun, ist eine tolle Idee, frag einfach die Bedienung.

Ansonsten weißt  Du garantiert selber, dass Du untergewichtig bist und unbedingt Hilfe von außen benötigst. 

  • Warst Du mit diesem Problem schon beim Arzt? bzw.
  • Bist Du schon in einer Therapie?

Bitte schlage die Dir hier gegebenen Ratschläge nicht in den Wind, sondern begebe Dich bitte in Behandlung.

Wenn Du so weiter machst ... dann ist das Ende sehr nah. 

Das Leben kann so schön sein (auch wenn es manchmal nicht auf den ersten Blick nicht so "rosig" aussieht und viele nur Probleme sehen - die sich jedoch pö-a-pö lösen lassen).

Denk auch bitte an Deine Eltern, an Deine Freunde ... und ... und ... und.

Der Weg aus der Magersucht ist garantiert nicht einfach, doch Du schaffst es, denn Du bist stark.

Wünsche Dir ganz viel Glück und Erfolg.

ganz liebe Grüsse Lea

...zur Antwort