Kartoffeln sind zwar Gemüse, aber wenn man sagst, man solle mehr Gemüse essen, dann meint man damit eigentlich andere Sachen und vor allem auch eine viel breitere Palette.

Du bist voll im Wachstum, jetzt irgendwelche Diäten zu machen ist sinnlos und in den meisten Fällen kontraproduktiv.

Du bist jung, iss ausgewogen, iss mit Gefühl und gibs Gas beim Training, dann kommt der Rest von selbst... dafür sorgt der Testosteronboost der Pubertät schon.

...zur Antwort

Was verstehst du unter "dünn"?

Wenn du Hungerhaken dünn meinst, dann wirds verdammt schwer bis unmöglich, ausreichend Muskeln aufzubauen um von knackig sprechen zu können.
Du wirst generell mehr Essen und zwangsläufig am ganzen Körper zunehmen müssen, um gute Voraussetzungen für den Muskelaufbau zu schaffen.

...zur Antwort

Beim Intensivkurs wird dir einfach der ganze Stoff in kürzester Zeit eingetrichtert, anstatt über einen längeren Zeitraum.
Meiner Meinung nach ist alles was länger geht, als der Intensivkurs, maximaler Blödsinn und pure Zeitverschwendung, deswegen erstmal gute Wahl.

Der Kurs bringt dir ja sowieso nicht alles so bei, dass du die theoretische Prüfung locker bestehst - du musst trotzdem selbst lernen.
Der Kurs ist eher sowas wie "Zumindest einmal erwähnt haben" und dabei abkassieren, mehr nicht.

Die beste Vorbereitung ist Allgemeinwissen, Theorie Fragen kann man zB. per App abarbeiten - such mal, sollte auch in Deutschland welche geben.
In Österreich ist es die App vom ÖAMTC.

...zur Antwort

Besser als nichts tun ist es schon, aber ob bodyweight squats auf Dauer was bringen, glaube ich nicht.

Wenn du nicht ins Gym willst, dann schau dir mal diese Home-Workouts von Tracy Anderson etc. an.
Sieht zwar im ersten Moment dumm aus, aber jeder meiner Freundinnen, denen ich das gezeigt habe und die zu faul sind ins Gym zu gehen, haben dadurch eine deutlich bessere Figur bekommen - wenn man dran bleibt.

...zur Antwort

Vielleicht wirkst du nicht so, als würdest du mit jemanden Kontakt aufnehmen wollen ? Bisschen abweisend oder einfach anders, weil du auch nicht von hier bist.

Kann alles erschweren, aber mit der Zeit sollte sich das einpendeln.
Wieso hattest du immer wenige Freunde ? Woran lags ? Kannst du keinen Kontakt aufbauen, hast du Probleme den Kontakt weiter auszubauen, wenn es mal dazu kommt, lässt du die Kontakte schleifen, wenn sie mal da sind ?

Wohnst jetzt in Wien ?

...zur Antwort

"Er empfindet Freundschaft plus für mich" lel ... sowas dummes hört man selten.

Freundschaft + heißt Freundschaft die offen für mehr ist ohne dabei eine Beziehung zu sein.
Also ein Zwischending, wo ihr euch zB. nur trefft, damit er dich flanken kann und dann wieder abhaut, weil es eben keine Verpflichtungen gibt.

So wie sich das anhört, will der nur Erfahrung sammeln - also überlegs dir gut, ob du dich drauf einlässt.

...zur Antwort

Monatstag ... wieso kein Tagestag ?

Wenn eure Beziehung wirklich "läuft" dann juckt es euch nicht, an welchem Tag ihr was schönes zusammen unternehmt.
Wenn ihr schon einen Vorwand braucht, um eure Beziehung zu "feiern", dann würde ich die ganze Situation vielleicht mal hinterfragen.

Also scheiß mal auf den Monatstag und nimm dir vor, jeden Tag den "Monatstags" sein zu lassen.

...zur Antwort

Lel ... das hätten die Gamer wohl gerne, die ihr Hobby gerne als Hochleistungssport sehen.

Unser Körper verbrennt immer und durchgehend Kalorien und zocken ist da keine Ausnahme, aber kaum mehr als wenn du im Bett liegst.
Das Klischee des übergewichtigen Gamers ist eben nicht aus dem Nichts entstanden.

Mal ganz davon abgesehen, was stundenlanges Sitzen mit deinem Körper sonst noch anstellt....

...zur Antwort

Du meinst also, du gehst in die Hocke und wenn du komplett aufrecht stehst, gehst du nochmal zusätzlich auf die Zehnspitzen, um die Waden zu trainieren ?

Check nicht, was du damit sagen willst, aber wenn es das ist, was ich beschrieben habe, dann lass es ganz simpel und trainiere deine Waden seperat.
Das wird dir bei höherem Gewicht höchstens Verletzungen bringen.

...zur Antwort

Ich lächle Frauen generell an, wenn ich sie kenne und je nachdem, ob sie nah oder fern sind, grüße ich oder nicke dazu einfach.

Kommen sie zu einer Gruppe dazu, dann gibt man in der Regel die Hand oder je nach Alter/wie locker man drauf ist, auch einfach die "Brofist".

...zur Antwort