Meinst du deren erst kürzlich zu U-Booten umgerüstete U-Boot Flotte im schwarzen Meer?

Schon sehr beeindruckend die halbe Flotte versenkt zu bekommen, von einer Nation die nicht ein Kriegsschiff hat. Wer vor Russland Angst hat, hat sie nicht mehr alle.

...zur Antwort

Natürlich, ich kenne auch das Video von ihrer Geiselnahme. Ihr Freund ist leider noch eine Geisel der Hamas.

Auch interessant: Sie wurde am Geburtstag ihres Vaters befreit und ihre Mutter hat einen tödlichen Krebs, den sie nicht mehr lange überleben wird. Ihre Mutter hat sich gewünscht sie nochmal zu sehen während sie lebt.

Bei Ihrer Befreiung wurde ein Israelischer Sepzialeinheits-Soldat getötet.

...zur Antwort

Ich kann dir speziell sagen, dass die kanadischen Truppen im Zuge des D-Day viele Kriegsverbrechen begangen haben. Bei der Invasion selber haben alle Alliierten deutsche POWs getötet, wenn deren Gefangenschaft das schnelle voranschreiten gefährdet hätten oder diese sich geweigert haben als menschliche Schulzschilde zu dienen.

Nachzulesen hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_in_der_Abbaye_d%E2%80%99Ardenne

und hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Overlord#Kriegsverbrechen

ideos gestoßen die besagen. Die Genfer Konvention wurde gegründet weil Kanada so viele schwerwiegende Kriegsverbrechen getätigt hat.

Das ist natürlich Unsinn. Allein zeitlich passt das überhaupt nicht..

...zur Antwort
wenn es unendlich wäre, hätte es keinen Urknall gegeben

Die Schlussfolgerung ist nicht logisch. Betrachte es mal mathematisch: Eine Folge von Zahlen hat einen Anfang, kann aber unendlich sein.

Zu sagen, dass das Universum nur unendlich sein kann, wenn es keinen Anfang hat, ist daher keine logische Aussage.

...zur Antwort

Weil es so ist. Nur weil man rechtlich fast alles darf, hat man immer noch wenig Lebenserfahrung. Gerade alle Dinge, die für das erwachsenen Leben relevant sind, hat man noch nicht verinnerlicht.

Zu denken man sei jetzt erwachsen, weil man 18. ist, ist sehr kindisch. Dass du diese Frage überhaupt stellst, untermauert die Aussage deiner Cousine.

...zur Antwort

Wenn du viel Fett mit dir rum bewegst, brauchst du auch die nötigen Muskeln, um im Alltag die gleichen Aufgaben zu erledigen, wie jemand der nicht dick ist. Daher ist es schon so, dass dicke Menschen im Vergleich was das angeht tatsächlich muskulöser sind.

Der Vergleich funktioniert aber nur, wenn der Fall wirklich eintritt, dass ein dicker Mensch die selbe "Aktivität" hat, wie ein nicht-dicker. Das tritt aber nur seltener ein, weil ein Grund für Übergewicht zu geringe Aktivität ist.

...zur Antwort

Du kannst dir sicher sein, dass ein 30 jähriger, der sich mit einer 18. jährigen treffen will eine Vergew. nicht nur spielen will. Meinst du wirklich der hört auf wenn du das willst? Ein Mann, der wahrscheinlich fast doppelt so groß ist, fast doppelt so alt und auf "authentisches Vergew." steht... Wenn du nicht mehr willst, dann dreht der erst recht auf.

...zur Antwort

Taschenrechner ohne das Handy die ganze Zeit dabei zu haben. Besonders Zb. für Spieleabende wichtig.

Auch nutze ich die Funktion um Videos zu drehen/Fotos zu machen also praktisch als Fernauslöser und Kontrollbildschirm

Die Puls-App benutze ich sehr oft, sowie gelegentlich die Blutsauerstoff-App (Ich habe aber diagnostizierte Panikattacken daher sind die Werte mir da zur Beruhigung sehr Wichtig)

Was ich auch recht oft benutzt habe die DB-App wo mir meine Umsteige angezeigt werden, muss ich nicht immer das Handy für raus holen.

Und die Maps-Funktion.

Die Uhr ist schon ziemlich nützlich muss ich sagen.

...zur Antwort

Geht ganz einfach wenn man 2 Weltkriege gewonnen hat und dann deutsche (Nazi) Ingenieure und Wissenschaftler zu sich holt und auf deren Arbeit Technologie etc., vorantreibt.

Dazu noch, dass sie die Rohstoffe eines halben Kontinents für sich haben.

...zur Antwort

Betrachte das doch mal logisch. Sobald er eine Frau trifft, die ihm sexuell das geben kann, was er will und auch noch den anderen Kram, bist du effektiv überboten und obsolet.

...zur Antwort

Nein, ist es nicht.

Ich verstehe den Gedankengang aber sieh es mal so:

Ich habe kürzlich im Familienumfeld erlebt, wie schnell das Leben vorbei gehen kann, und sich dann als Zielzusetzen sich für Liebe erst zuöffnen, wenn man Geld hat und erfolgreich ist, was beides hochgesteckte Ziele sind, dann verschiebt man einfach das Problem in die Zukunft und wer weiß: Vielleicht wirst du es niemals erleben?

Besser wäre es jetzt nach einer Partnerin zu suchen. Zudem hast du dann den Vorteil, dass diese Person dich nicht für Geld oder Erfolg liebt, sondern für die Person, die du bist.

...zur Antwort

Die Frauen lösen das Match selbstständig auf. Die verschwinden nicht einfach so.

Also: Ihr hat die Konversation scheinbar nicht gefallen oder sich generell umentschieden oder, was auch wahrscheinlich ist, sie hat ein besseres Match gehabt.

...zur Antwort