Ich rede übrigens von der römischen Republik.

...zur Antwort

Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?

...zur Antwort

Wenn du deinem Hamster auf einmal anderes Futter gibst, bekommt er Durchfall.

...zur Antwort

Habe ich als Halbschwarzer Chancen bei einer weißen Frau?

Hey Leute.

Ich möchte euch mein Problem schildern. Ich bin 26 und Halbschwarzer (meine Mutter ist Deutsche). Und ich bin hier geboren und aufgewachsen und somit "Deutscher". Das Problem ist, dass ich mit weißen Frauen Probleme habe, besser gesagt sie lassen mich nicht an sich ran und wir bleiben nur auf der Freundschaftsebene.

Naja vor fast 1,5 Jahren hab ich eine Frau kennen gelernt. Sie war 7 Jahre junger als ich und Russischdeutsche. Wir sind zusammengekommen und ich dachte, endlich hab ich die Frau fürs Leben gefunden. Hab ich aber falsch gedacht, sie ist mir in der Beziehung (von denen ich wusste) mit 3 verschiedenen Typen fremd gegangen. Und ich war ihr peinlich vor ihren Freundinnen und Freunden, also sie wollte nicht in ihrer Stadt mit mir was unternehmen, weil sie nicht wollte, dass jemand von ihren Freundinnen mich sieht, wie sie sagte. Ihr war es peinlich wenn jemand erfährt dass sie mit einem Schwarzen zusammen ist. Außerdem wollte ich immer, dass sie mich ihren Eltern vorstellt, aber sie hat immer Ausreden erfunden und sagte später, ihre Eltern würden sie umbringen, wenn sie mit einem - wie sie sagt "N*gger" - nach Hause kommt.

Die "Beziehung" dauerte ein halbes jahr und Anfang 2015 sagte sie mir, dass sie schwanger sei, zeigte mir einen Schwangerschaftstest und sagte dass sie abtreiben wird. Ich wollte sie natürlich überreden, das Kind zu behalten, sie hat es aber trotzdem gemacht und sagte, weil sie kein schwarzes Kind möchte, das wäre ihr zu peinlich vor ihrer Familie und Freunden. Kurz danach hat sie einen Neuen kennen gelernt und ist sofort zu ihm gezogen und mich nicht mal richtig verlassen, sie hat einfach nicht mehr auf SMS und Anrufe geantwortet und schrieb dann, dass sie jetzt einen Neuen hat und mit mir nix mehr zu tun haben will. Von unserem gemeinsamen Freund erfuhr ich, dass sie den Typen geheiratet hat und sie ein Baby erwarten. Ihr Mann ist übrigens auch Russischdeutscher und mit dem wollte sie ein Kind aber meins hat sie einfach "wegoperieren" lassen. Mir tut es heute noch sowas von weh. Sie war meine einzige Freundin, denn alle Frauen wollen nix Ernstes mit mir sondern wenn dann nur Freundschaft oder einfach mal ihren Spaß haben und verlassen.

Irgendwie hab ich das Gefühl, alle Frauen sind so und wollen keine Beziehung mit einem Schwarzen. Vielleicht liege ich auch falsch und ich hab einfach nur solche Frauen getroffen oder es liegt an mir...

Das ist jetzr zwar alles ein Jahr her, aber die Geschichte mit meiner Ex- Freundin geht mir immer noch nicht aus dem Kopf. Ich hab sie geliebt und liebe sie immer noch und sie ist einfach weg gezogen und den Kontakt mit mir abgebrochen... :(

...zur Frage

Trauere ihr nicht hinterher! Das ist ja ohl das Letzte, was sie gemacht hat! Ein Kind abtreiben, nur wegen der Hautfarbe ist ja das Schlimmste, was ich gehört habe.

...zur Antwort