Warum ist unsere Welt heutzutage so korrupt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich verstehe dich, ich bin auch ein Vorurteilsfreier Mensch, tolerant und lebe nach dem Motto "Leben, und leben lassen". Einer meiner besten Freunde, mit dem ich aufgewachsen bin, ist Rechtsradikal im Denken, in seinen Äußerungen (wurde mit den Jahren immer schlimmer) aktuell natürlich das "Hassthema" Flüchtlinge.Er schaltet bei Sendungen um, wenn nur das Thema angeschnitten wird (selbst in Sitcoms oder ähnlichen).Ich kann seine Einstellung auch überhaupt nicht verstehen und vermeide das Thema anzuschneiden, da ich seine Denkweise in keinster Weise nachvollziehen kann, und es einfach nicht verstehe wie man aus dem Nichts ein Hass auf Menschen haben kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HavingFunAllDay
14.03.2016, 00:09

Ich könnte es glaube ich nicht mit so jemandem aushalten, viel Glück weiterhin...

1

Naja, das Urteil fällen sind wir einfach gewohnt, weil unser Gehirn die Menschen ja 'abarbeiten' muss und ich denke das ist einfach der einfachheithalber, dass wir in diese Schubladen unterteilen…
Auf die Frage warum Menschen andere ausnutzen: ganz einfach- weil es ihnen Profit bringt. Es interessiert einige schlicht weg nicht, wie schlecht es anderen geht, solange sie diese nicht dauernd sehen müssen und es geht halt einfach nicht leichter, für sich selbst einen großen Nutzen zu ziehen.
Insgesamt verstehe ich aber nicht so ganz was du fragst^^ :D
Deswegen kommentiere ich einfach mal.
Achso und korrupt ist was anderes, was du ansprichst sind Ausnutzen bzw eher gesagt Ausbeuten & Vorurteile fällen.
(Was das wiederum mit Trump zu tun hat ist mir auch nicht ganz klar^^ xD…)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HavingFunAllDay
14.03.2016, 00:05

Trump ist rassistisch und frauenfeindlich, du magst dir ja die Presidential Debates nicht angucken aber ich tue es. Wenn du mal ein bisschen nachforschst wirst du es auch bald herausfinden.

0
Kommentar von Becca22
14.03.2016, 00:07

Ja das ist mir schon klar dass er nicht gerade "tolerant" ist aber worauf willst du hinaus dadurch dass du ihn in deinem Text erwähnst?

0
Kommentar von HavingFunAllDay
14.03.2016, 00:14

Okay sagen wir zum Beispiel mal all die Immigranten von Südamerika wollen in die USA. Warum lassen die sie nicht rein? Es gibt keinen soliden Grund! Jobs klauen? Ohne irgendwelche Dokumente oder Erfahrung in de meisten Fällen? Eher nicht. Und nicht genug Platz?? 94% der USA sind urban gesehen ungenutzt. Also warum zur Hölle lassen die sie nicht rein anstelle von einer zweiten Chinesischen Mauer und einem rassistischem und frauenfeindlichem Präsidenten für 4 Jahre der sehr schnell sauer wird und seine Macht gerne ausnutzt wie zum Beispiel Kin Jong Un? Weil sie die Latinos nicht wollen. Das ist der Grund.

1
Kommentar von Becca22
14.03.2016, 00:17

Okay und sorry aber wieder:
Was hat das mit korrupt und Vorurteilen zu tun? xD
Meinst du wegen den Vorurteilen den Latinos gegenüber dass sie die deswegen nicht wollen?

0

es gab mal das Zeitalter der Aufklaerung.

dort gab es unteranderem die Denker John Locke und Montesquieu beide machten die Behauptung. Meschen sind schwach das sie immer darauf aus sind Macht zu erlangen(Machbessen sind).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korruption war schon immer modern, seit es so was wie Zivilisation gibt. Kurze Phasen ihrer Bekämpfung ändern nichts an der Tatsache, dass es dieses Phänomen weltweit gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So sind halt wir Menschen. Bei manchen is das eher mehr, bei manchen eher weniger.
Ich sehe das auch so wie du, außerdem sollte jeder als Beruf machen was er gut kann und nicht wo man am meisten Geld verdient oder so.
Es macht ja keinen Sinn das ein guter Sportler dann als Bankkaufmann arbeitet und das garnicht kann.

Den genauen Grund kann ich dir nicht sagen, aber ich wusste es mal.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast wahrscheinlich eine gute Erziehung und eine gute Bildung genossen, dazu bist du noch mit einer gewissen Intelligenz gesegnet. Viele Menschen haben diese Privilegien nicht und sind deshalb etwas einfacher gestrickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HavingFunAllDay
14.03.2016, 20:39

Ja, könnte auch sein, dass ich es einfach nicht verstehe, aber dann würde ich schon mal eine Erklärung erwarten warum man andere nicht akzeptieren kann wie sie sind...?

0
Kommentar von PrinceOfPersiav
18.03.2016, 12:10

Armut->schlechte Bildung->Unmündigkeit->man glaubt alles, was gesagt wird->Vorurteile

0

Weil die meisten die Vorurteile eingetrichtert bekommen von den Medien und von den Eltern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSchneefuchs
13.03.2016, 23:53

welche Medien machen das? Außer RTL ? Meine Eltern haben auch Vorurteile und wollen mir sowas vermitteln aber ich bin sehr vorurteilsfrei da es mir egal ist was jemand ist mir ist der Charakter wichtiger

2
Kommentar von KlasWeld
13.03.2016, 23:57

lügenpresse haha - Die seriösen Medien vermittelt nur vorurteilslos.

0

Was möchtest Du wissen?