Die Frage ist zwar uralt, aber da Lieschenlotta noch geantwortet hat, mache ich auch noch mal mit...

Ich habe gefunden in "Über das Volksvermögen" (Peter Rühmkorf) folgendes Gedicht, dessen Inhalt sogar ich nun endlich verstehe :-)

Himmel Sterne Rotzkaserne

Freßmaschine Milchkantine

Kinderstube Selterbude

Wurstfabrik

...zur Antwort

Ich benutze das PD-222 (Millenium, Thoman) seit Jahren in meiner Schlagzeugschule. Es hält was aus und funktioniert nicht schlecht. Mindestens für den Anfang - vielleicht auch für viel länger - kann ich es empfehlen.

In Sachen Lächtgängigkeit steht es meinem (alten) DW 5002 eigentlich in nichts nach. Es sieht halt nicht so toll und edel aus.
Im übrigen hängt extrem viel von den Einstellungen aus, die man für seine Fußmaschine wählt.

Ich würde es vorsichtig antesten und im Notfall zurück senden.

Viel Erfolg!

Dies war ein Tipp von www.spielt-schlagzeug.de

...zur Antwort

Wenn ich richtig informiert bin, ist Komprimieren nicht das Gleiche wie Löschen.
Ich lasse meine Ordner ebenfalls automatisch komprimieren, gelöscht wird dabei jedoch wohl nichts. Ich habe noch meine alten Mails aus 2002 (übernommen aus einem anderen Programm) und die liegen in ihren ganz normalen Ordnern.

Vielleicht hast du erst gelöscht und dann komprimiert?
Dann sind die Dateien wahrscheinlich futsch - wenn sie nicht noch im Papierkorb liegen.

Du weißt wahrscheinlich, dass man alle Ordner - alle zusammen oder einzeln - so einstellen kann, dass sie je nach Zeit oder Größe automatisch E-Mails löschen?

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Wenn du mit deinem Thunderbird IMAP nutzt, könnte die Mail ja ebenfals vom Server gelöscht worden sein. Hast du auch dort den Gelöscht-Ordner inspiziert?

Bzw: Ich glaube, man kann in den TB-Optionen auch unter Nutzung von Pop3 einstellen, dass Mails unter bestimmten Umständen gleich vom Server mit-gelöscht werden.

Auch mir so etwas auch schon beim TB passiert (Mail futsch). Ich könnte aber nicht beschwören, dass ich nicht doch irgendeinen Fehler gemacht habe...

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Kanake. Zur Kenntnis:

Duden

  1. Ureinwohner der Südseeinseln, besonders Neukaledoniens
  2. meist: [kaˈnakə] (derb abwertend) Ausländer, Angehöriger einer anderen, fremden Ethnie (diskriminierendes Schimpfwort)
  3. meist: [kaˈnakə] (umgangssprachlich abwertend) verachtenswerter, hassenswerter Mensch (oft als Schimpfwort)
...zur Antwort

Du könntest es ja mal auf Preisvergleichs-Portalen versuchen. Hier ein Beispiel:
https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/18635F1609450.html

...zur Antwort

Du könntest eine HTML-Mail deinen Vorstellungen entsprechend entwerfen und diese dann als "Vorlage" abspeichern. Das habe ich gerade probiert, und es funktioniert im Prinzip.

Wenn es dir zu umständlich ist, jedesmal eine Vorlage aufrufen zu müssen, könntest du ja auch mal im Thunderbird-Forum anfragen https://www.thunderbird-mail.de/forum/. Dort wurde mir schon ab und an mal gut geholfen.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Deine TB-Einstellungen sind in Ordnung.
Es kann meiner Meinung nach nur an den Gmx-Einstellungen liegen. Du kannst dort für jeden einzelnen Ordner bestimmen, wie mit den Mails verfahren werden soll.

PS: Auch in TB lässt sich noch jeder einzelne Ordner (also z.B. Posteingang, Spam usw.) über Eigenschaften/Speicherplatz konfigurieren.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Ich nutze seit Jahren KP 2 mit ca. 200 Passwörtern und komme gut damit klar. Es gab bisher keinerlei Probleme.

Wenn ich aber noch keinen Passwort-Manager hätte, würde ich mit KP XC starten, einfach, weil er moderner aussieht. Nach einer Beschreibung auf chip.de hat er gegenüber KP 2 ein paar kleine Verbesserungen. Das alleine ist für mich aber noch kein Grund zu wechseln.
Dir viel Erfolg!

...zur Antwort

Du könntest ja mal bei Stegner rein gucken:

https://www.stdrums.de/shop/index.php?cat=c10_Schlagzeugfolie-schlagzeugfolie-glitter-onyx-pearl-oyster-dw-sonor-tama-ludwig-vintage-folien-coverings-glitter-sparkle-wrap-perlmutt-delmar-.html

Viel Erfolg :)

...zur Antwort

Sorry, ich kann dir nicht antworten.

Aber DANKE für den Tipp bzgl. Protonmail! :-) Den Laden kannte ich noch nicht.
(Falls es interessiert: Ich nutze Posteo, 1€ pro Monat.)

...zur Antwort

Vielleicht ist Ccleaner eine Möglichkeit?
Hier kann man die Cookies auf eine Liste setzen, die man nicht löschen möchte. Natürlich dürfen die Cookies dann nicht schon anderweitig gelöscht worden sein. Der Ccleaner kann automatisch beim Systemstart in Aktion treten, falls so gewollt.

...zur Antwort

Hi, deine nicht optimale Schreibweise macht die Frage für mich missverständlich.

"hacken"... kann man sich ja noch denken. Aber "das beispielweise mein youtube dunkel bleibt..." verstehe ich nicht.

Was also möchtest du wissen / erreichen?

Herzlichst, PMU

...zur Antwort
Nackt völlig OK.

"Ich finde es dennoch fragwürdig"

Was ist denn für dich daran fragwürdig?

...zur Antwort

Lieber will ich die Reizwörter und Reizadressen in einem Editorfenster selber definieren und in eine Thunderbird Systemdatei importieren.

Das sollte über die Filterfunktion gehen. Die finde ich aber etwas umständlich (Gewöhnungssache?).

Allerdings habe ich mit TB's Junk-Filter keine Probleme!

Und zur Synchronisierung kopiere ich den kompletten Inhalt (nur den Inhalt) des Ordners C:\Users\XXXXXX\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\j8j4XXXX.default einfach auf den anderen Rechner, bzw. nutze ich dafür eine Synchronisierungs-Software. (X hier als Platzhalter verwendet). Damit überträgt man den kompletten TB mit allen Mails, Einstellungen, Accounts etc. auf den anderen Rechner.

Hier sicherheitshalber noch der Link zur Bedienung des Junk-Filters:

https://support.mozilla.org/de/kb/thunderbird-und-junk-spam-nachrichten

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Ausnahmsweise mal ein Gegenfrage:

Macht das denn IncrediMail, wenn es gar nicht aktiv ist (würde mich wirklich interessieren)?

...zur Antwort