Das resultiert einfach aus der Tatsache, dass die einheimische Bevölkerung die Nase gestrichen voll hat. Meine Familie und ich nehmen uns da nicht aus.

Lebensmittel, Energiekosten etc. werden unbezahlbar, die Steuern der arbeitenden Bevölkerung steigen und die Parteien, welche derzeit dieses Land regieren, holen immer mehr Wirtschaftsflüchtlinge in unser Land, welche Wohnraum benötigen und alimentiert werden müssen.

Die Kriminalität steigt. Wegen jeder Kleinigkeit kommt es zu Messerstechereien.

Man sieht den Rechtsruck am Beispiel von Schweden und Italien.

Wenn die Energiekosten weiter so steigen, es vielleicht im Winter auch noch zu mehrtägigen Stromausfällen kommt, dann gehen die Menschen irgendwann auf die Straße.

Der deutsche Michel ist lange gutmütig, aber irgendwann reicht es auch!

...zur Antwort

Gebrauchtwagenhändler hat mehrfach (vorsätzlich?) falsche Angaben in der Anzeige gemacht?

Moin zusammen,

unglücklicherweise sind mir einige dieser Differenzen erst nach Unterschrift des Kaufvertrags aufgefallen, daher ist mir bewusst, dass ich mich in einer relativ schwachen Verhandlungsposition befinde.

Dennoch wollte ich mich mal umhören was jetzt meine Möglichkeiten sind.

Es handelt sich um einen BMW 116i Baujahr 2007.
Also fangen wir an:

  • Beworbene Laufleistung: 135.500 km
  • Tatsächliche Laufleistung : 140.000 km
  • Beworbene Erstzulassung: September 2009
  • Tatsächliche Erstzulassung: Januar 2008 (fast zwei Jahre älter)
  • Beworbener Motor: 2.0 Liter (neueres Modell, zuverlässiger, deutlich sparsamer als der 1.6 Motor)
  • Tatsächlicher Motor: 1.6 Liter (älteres Modell, weniger zuverlässig (Steuerkette etc.), deutlich höherer Verbrauch als der 2.0 Motor)

Wenn man sich in einer Anzeige mal vertippt ist das ja kein Problem, wenn man sich allerdings gleich bei mehreren wichtigen Daten "vertippt" (Laufleistung, Baujahr, Motor) lässt das schon auf Vorsatz schließen.

Was sind Eure Meinungen dazu? Welches Vorgehen würdet Ihr mir empfehlen?
Ich werde morgen nochmal mit meinem Onkel beim Händler vorbeifahren um zu schauen ob und wenn ja inwiefern er einlenkt und wollte vorher schonmal ein paar unbeteiligte Meinungen dazu hören.

Vielen Dank und viele Grüße,

moritz217

PS: Interessant zu erwähnen wäre noch, dass das Datum der Erstzulassung in den Vertrag geschrieben wurde, NACHDEM ich unterschrieben hatte.
Sprich ich habe eine ganz normale schwarz-weiß Kopie mit beiden Unterschriften, dann wurde jedoch per Kugelschreiber in blau vom Händler noch "EZ 2008" nachgetragen.
Das macht die ganze Geschichte nicht seriöser ...

...zur Frage

Da Du die Verkaufsanzeige nicht ausgedruckt und zum Bestandteil des Kaufvertrages gemacht hast, kannst Du diese leidvolle Erfahrung nur auf das Konto "Erfahrungen" buchen.

Ich spreche da aus leidvoller Erfahrung.

Habe bei einem Händler in der Nähe von Heidelberg, welcher bei Autoscout24 ganz hervorragend beurteilt war, einen BMW 525i Touring gekauft.

Der Händler hatte mir per Mail mehrfach zugesichert, dass das Fahrzeug aus erster Hand ist.

Wir sind extra aus München nach Heidelberg gefahren. Das sind immerhin 400 km einfache Strecke.

Probefahrt war in Ordnung, aber das Fahrzeug war aus zweiter Hand und die tatsächliche Ausstattung stimmte leider in vielen Punkten nicht mit Realität überein.

Beim Kauf hat es leider in Strömen geregnet und so haben wir übersehen, dass an dem Fahrzeug Distanzscheiben verbaut waren, die für dieses Fahrzeug überhaupt nicht zugelassen waren und nachträglich auch nicht eingetragen werden konnten.

Somit waren erst einmal neue Reifen und Alufelgen fällig.

Das Fahrzeug hatte mit diesen Distanzscheiben keine Zulassung.

Wir haben, nachdem der Händler überhaupt nicht kooperativ war, einen Anwalt mit der Wahrung unserer Interessen beauftragt. Haben uns letzten Endes aber dagegen entschieden, vor Gericht zu ziehen, da der Händler Insolvenz angemeldet hat.

...zur Antwort

Solltest Du in München und Umgebung wohnen, kann ich Dir einen super Fahrzeugaufbereiter nennen.

Ist nicht ganz günstig, aber wirklich perfekt.

...zur Antwort

Das geht gar nicht!

Ich würde, trotz Schwangerschaft, die Beziehung beenden.

Das ist ein derartiger Vertrauensmissbrauch!

...zur Antwort

Du hast den Artikel schon gelesen, oder?

Eine Obduktion des Säuglings am Samstag ergab den Angaben der Ermittler zufolge, dass die von dem Schlag ausgelösten massiven inneren Verletzungen die Todesursache waren.

Das Kind hatte übrigens auch noch Kopfverletzungen. Es kann also nicht nur ein Schlag gewesen sein.

Jedem Menschen, der auch nur einem Hauch von Resthirn hat, sollte klar sein, wenn er mit der Faust so massiv auf sein vier Wochen altes Baby einschlägt, dass das Kind dann vermutlich stirbt.

Was, bitte verstehst Du daran nicht?

Wenn Dir das "schleierhaft" ist, dann stimmt mir Dir etwas ganz gewaltig nicht!

Ich würde diesen Abschaum niemals mehr auf die Menschheit loslassen. Der Typ gehört lebenslänglich eingesperrt und der Schlüssel der Zelle weggeworfen.

...zur Antwort

Du hast keine Hasen sondern Kaninchen.

Sollten sich Deine Kaninchen im Wald erschrecken, was ganz leicht passieren kann, da es Fluchttiere sind, ist das keine wirklich gute Idee.

...zur Antwort

Warum benehmen wir uns Gesellschaftlich eigentlich unter aller Sau (Beispiel Bahn)?

Warum denken einige Menschen es ist völlig normal oder in Ordnung alles um sich herum zu zerstören oder schlecht zu machen.

Woran liegt das erzieherisch, dass einige scheinbar komplett verwahrlosen und keinerlei Feingefühl für ihr Umfeld haben.

Andererseits sind das genau die Leute die sich oft stellvertretenden für andere über irgend ein politisches, religiöses oder Gesellschaftliches Problem aufregen.

Einerseits regen sich alle über Menschen generell aus .. Hassen Menschen und oft ihre Nachbarn.

Wollen aber angeblich Rücksicht auf alle nehmen (zumindest Oberflächlich)

Für mich fängt Rücksicht aber schon damit an nicht alles voll zu sprayen .. oder mit Stickern voll zu kleben.

Dinge heil und sauber zu hinterlassen. Generell Dinge von anderen so zu behandeln als wären es die eigenen.

Aber hauptsächlich eine Maske tragen (zum Beispiel) damit andere nicht "krank" werden.

Aber ob andere psychisch, seelisch oder körperlich (durch Zerstörung von Sanitärmobiliar) leiden aufgrund des Verhaltens.

Ich weiß man kann die Gesellschaft nicht mehr ändern. Und es wird immer gesagt man soll als gutes Beispiel vorausgehen (aber ganz ehrlich wir wissen alle das bringt absolut nix)

Es sollte viel mehr dafür getan werden, dass in der Schule und im Elternhaus wieder benehmen gelehrt wird und das auch belohnt wird. Weil wenn wir dort schon nicht ansetzen wird sich nie etwas ändern.

...zur Frage

Ich hatte es letzte Woche im Straßenverkehr, auf der Heimfahrt von der Arbeit erlebt.

Ich stand über 30 Minuten total im Stau.

Ein Typ fuhr auf der Rechtsabbiegerspur, die komplett frei war bis ganz vorne, und wollte sich dann links bei mir hinein zwicken.

Dafür musste er zwei durchgezogene Linien und eine schraffierte Fläche überfahren. Absolut illegal!

Als ich keinen Platz machen wollte, wäre mir dieser Assi echt in Auto gefahren. Das war es mir nicht wert. In so einem Fall verliere ich lieber!

Er hat dann sein Fenster geöffnet, den Arm rausgestreckt und mir zusätzlich den Stinkefinger gezeigt.

Absolut asozial!

Seit Corona werden, meines Erachtens, die Menschen immer rücksichtsloser!

...zur Antwort

Deine Frau wollte einen Dreier!

Irgendetwas stimmt in Eurer Beziehung ganz gewaltig nicht!

Ich bin eine Frau, aber wäre ich an Deiner Stelle, würde ich mich, trotz der gemeinsamen Kinder, von dieser Frau trennen.

Mein Mann und ich sind seit 34 Jahren verheiratet und es läuft immer noch super.

Ich war zuvor schon einmal fünf Jahre verheiratet und habe aus dieser Beziehung einen Sohn, aber als es gar nicht mehr ging und mein damaliger Mann, weder über unsere Beziehung sprechen, noch eine Eheberatung in Betracht zog, habe ich ihn verlassen und es bis heute noch keinen einzigen Tag bereut.

In meiner zweiter Ehe läuft es so, wie es laufen sollte. Wir können über alles sprechen und gehen immer noch total liebevoll miteinander um.

...zur Antwort

Alles, was Du tust, um sie zu verletzen, zeigt ihr nur, dass es richtig war, Dich zu verlassen.

Wäre es Dir lieber gewesen, sie wäre bei Dir geblieben, obwohl sie einen anderen Mann liebt?

Manchmal entwickeln sich Ehepartner eben in verschiedene Richtungen.

Ich habe meinen Ex-Mann vor vielen Jahren verlassen und diesen Entschluss niemals bereut.

Nach der Trennung war mein Ex-Mann auch verletzt und hat alles versucht, mich zu verletzen.

Mittlerweile sind wir seit 35 Jahren geschieden und haben, auch bedingt durch unseren gemeinsamen Sohn, ein freundschaftliches Verhältnis.

Allerdings hat er mit meinem jetzigen Mann, auch nach dieser langen Zeit, immer noch ein angespanntes Verhältnis.

...zur Antwort

Du hast sie geohrfeigt und Du hast keinen Job.

Ersteres geht gar nicht, das Zweite ist vorübergehend kein Problem

Du versprichst ihr, dass Du sie nie mehr ohrfeigen und einen guten Job finden wirst. Beweis' es!

Absolviere erst einmal ein Anti-Aggressionstraining, such' Dir einen guten Job, behalte ihn auch und dann versuch' es noch einmal.

...zur Antwort

Sie können ihm jedes Schreiben von dem zuständigen Gerichtsvollzieher zustellen lassen.

Kostet nur ca. EUR 20,- und ist absolut rechtsverbindlich.

...zur Antwort

Kleintierstreu darf nicht über den Biomüll entsorgt werden.

Das wissen wir aus leidvoller Erfahrung.

Wir haben zwei Kaninchen und nur Bio-Heu und Bio-Einstreu.

Unsere Kaninchen sind frei in unserem Wohnzimmer unterwegs und haben eine riesige Käfigunterschale von 160 cm x 80 cm. Diese ist gefüllt mit Hugro Hanfstreu und darüber Bunny Bedding (ganz feines Leinenstreu).

Unser Bio-Heu kommt vom Ammersee.

Dies darf aber nicht in die Biotonne. Mein Mann muss hierfür spezielle Säcke erwerben und kann diese im Wertstoffhof für EUR 8,- pro Stück abgeben.

Wir zahlen jede Woche EUR 8,- nur für die Entsorgung der biologischen Einstreu.

Man muss im Leben nicht alles verstehen.

Ich habe deshalb schon extra das Abfallwirtschaftsamt angeschrieben.

...zur Antwort

Schau' doch einfach mal bei Bastuck!

Dieser Sportauspuff passt sowohl auf den E60, als auch auf den E61.

https://shop.bastuck2.de/index.php?cat=500000&hg=500030&hg2=500030051

Ich fahre selbst einen BMW E61 525i Touring aus 2009.

...zur Antwort