Emotionen in Filmen sind in der Regel nur gespielt das macht die Schauspieler zum perfekten Irrtums Verkäufer wenn stattdessen du die Emotionen wirklich hast durch Mitgefühl. Der ein oder andere wird die Ausnahme der Regel bestätigen und sich auf die Hand setzen um kurz danach in einer aggressiven Situation echter zu wirken ;)

Wo ist das Problem auszuschalten oder vorzuspulen sobald eine Mitgefühl erzeugende Filmsequenz kommt?!! Problem gelöst oder

...zur Antwort

Ich würde das davon abhängig machen ob der Inhalt vertraulich ist, was im zweifel gar nicht so leicht zu beantworten ist, safety First wäre nachfragen bei jedem Absender. Oft kommt es auf den Zusammenhang an in dem es verwendet wird

...zur Antwort
Bin ein mann sage nein

Wenn du es nicht hinkriegst unter den Frauen die dir gefallen eine zu finden die dir gefällt wird es zur wichtigsten Sache der Welt, auch wenn es allein genommen nicht das ein und alles einer Beziehung sein kann da die Lust schnell verwelkt die liebe aber die bleibt länger bestehen so wie gesunde Eltern ihre Kinder auch nicht nur gut behandeln wenn diese ihnen sexuelle Gelüste bereitrn

...zur Antwort

Solche Leute sind sozial nur überlebensfähig wenn sie sozialhierarchisch auf hohem Ross sitzen. Oft musst du die Ehrlichkeit anpassen je nachdem ob du jemanden sehr wertschätzt (hochachtest), etwas achtest (Mindestmaß an Fremdachtung übereinstimmend mit Artikel 1 GG) oder auf die Person herabschaust (Niederachtung, Missachtung, Arroganz), was grundgesetzlich rechtstheoretisch verboten ist aber dennoch regelmäßig stattfindet.

Bei meinen Eltern beispielsweise hat man früher als ich noch Jugendlicher war sehr oft angerufen und dann nach dem Abheben meiner Eltern gar nichts gesagt aber auch nicht aufgelegt auf der anderen Linienseite (non-verbale bzw. Implizite Unehrlichkeit alias wie auch immer begründeter Psychoterror).

Du kannst ehrlich zu einer anderen Person sein, obwohl du ihr nicht die Wahrheit sagst aber auch unehrlich zu z.b. deiner Ehefrau, indem du ihr wichtige Details verschweigst/vorenthälst.

Würden wir in einer Welt leben in der immer nur jeweils zwei Personen in Beziehung zueinander stehen, könnten wir sehr häufig Ehrlichkeit und Wahrheit überlappend verwenden, so einfach schwarz-weiß ist die heutige Welt aber nicht.

Es fängt schon damit an, dass du nicht zu einer unbekannten Frau gehen kannst und ihr ohne zuvor eine Vertrauensbeziehung hergestellt zu haben offen sagen kannst "ich will mit dir schlafen", das bricht soziale Konventionen, Frauen wollen, dass du so tust als ob sie sich für dich interessieren, du musst deine Ehrlichkeit in diesem Fall quasi dosieren, Ausnahmen bestätigen die Regel

...zur Antwort
Die Aussage ist halbwegs wahr

Wenn du den Hund schlecht behandeln würdest dann wär es sicher nicht auf dich zurückkommend?

Bloß weil der Hund als treue Gestalt symbolisiert ist heißt das nicht dass der Mensch auch treu ist bzw gut, ganz im Gegenteil kann man vermuten dass ein Mensch der nur guten Kontakt zu einem Tier hat, eher einem Tier als einem Menschen zugeordnet werden muss.

Begründung: ein Tier ist mehrheitlich gefühl- und instinktgesteuert, ein gut bürgerlicher Mensch orientiert sich an den Regeln der Vernunft (Sogenanntes Vernunftnaturrecht wie Treue zu anderen Menschen versus Hinterfotzigkrit), ein plumper rechtsphilosophisch tierähnlicher Mensch gibt seinen Gefühlen nach, ist schwanzgesteuert, untreu, fühlt sich über anderen. Hat der treue Hundbegleiter mehrere Untreue-Taten hinter sich und wendet sich aus diesem Beweggrund einem Tier zu spricht das für das Gegenteil eines guten Menschen, es ist ein tierlieber Mensch was immer noch besser ist als ein rein Selbstliebender Mensch

...zur Antwort
Ne ist keine Mode

Selbstverletzung gab und gibt es immer. Es fängt bereits bei selbstverletzenden Gedanken an "bin ich meinem Partner würdig, verlässt der mich bald, dann zieh ich besser vor damit er mir weniger weh tun kann?!

Das dürfte aber keinen Funkenschlag als Problembewältigung anerkannt sein, man spricht häufig von verlagerung

...zur Antwort
Ja

Wenn sie auf dich stehen dann bestimmt sonst kommt's auf die Kleidung an dicker Wintermantel und du kommst nicht durch l.

Ich finde das übrigens die perfekte Art einer Frau mittteilen dass was gehen könnte. Allerdings ist eine freundschaftliche Umarmung öberkörperbrzogen halb nach vorne gebeugt Genitalien ausgeschlossen, innige nähere Umarmungen haben meist tiefere emotionale Bindung bereits

...zur Antwort

Das Problem ist komplexer. Ein arschlich muss nicht ein Mann sein der seine Frau schlägt und betrügt, es geht darum der Alpha zu sein, also Forderungen stellen neins durchsetzen sein Ding zu machen. Dem gegenüber stehen Verlustängste. Hast du Angst die Frau zu verlieren wenn du dich durchsetzt trauen sich betas das nicht rumzuschnauzrn, vor allem wenn neben der Partnerin keine andere Frau weit und breit in sozialer Realität dagegensteht als Konkurrenz. Sobald du deine Partnerin mehr liebst als dich selber würdig gut findest wirst du ein weichling und nachspionierer. Wobei die Frau natürlich auch Anlass zu Misstrauen erregen kann wie das wohl oder übel ständig passiert in dieser dynamischen welt

...zur Antwort

Theoretisch geht das, du kannst negative Vergangenheitserfahrungen überschreiben und dabei seelisch verjüngen, das ginge am besten mit Einfluss von außen kann man halt nur nicht bezahlen und entsprechende Machtverhältnisse liegen in der rechtstheorie

...zur Antwort
Nein

Kommt da auf verschiedene Dinge an, sieht die 14 jährige aus wie 10 14 oder 18..dann kann man zusätzlich noch bei hohem Altersunterschied warten bis die Differenz nicht mehr so krass ist beispielsweise um den Eltern des Mädchens zu zeigen "ich wertschätze ihre Tochter auch ohne Sex, will sie nicht ausbeuten"

Dann zum Teil auf deren Intellekt und Ausdrucksweise, wenn die ständig wie Gesindel redet in meiner fiktiven Anwesenheit würde ich mich evtl von dem Kumpel entfernen kommt aber drauf an wie einsam ich wäre

...zur Antwort

Besser sorum als dich tatsächlich für niemand zu interessieren

...zur Antwort

Affekte vortäuschen ist ein gewagtes Spiel, wenn das auffliegt gehst du nicht als ernsthaft durch mehr.

Etwas anderes hingegen ist es in bekannten Situationen anders zu reagieren aber nicht als Spiel sondern in Verbindung mit neuen gedankenmustern

...zur Antwort

Wenn ich mich nicht irre ist Beleidigung ein Offizialdelikt, ein Sachverhalt der nur verfolgt wird, wenn du Strafantrag stellst, womit du dein persönliches Interesse ausdrückt. Strafanzeige hingegen kannst du auch stellen wenn du gar nicht Mal Opfer bist sondern nur was gesehen hast was verdachtserregend war. Du hast glaub ich nur 2 Monate Verfolgungsverjährung auf die Tat.

Der soziale Rechtsstaat ist hoch komplex, da kommen häufig Entscheidungen vor, die die Kläger nicht nachvollziehen, man wünscht sich dann dass der Täter heimlich überwacht wird, die Anforderungen hierzu sind aber sehr sehr hoch und leider ist das mehr Science fiction als Wahnvorstellung. Viel Glück.

Mir hat ganz früher Mal wer gesagt eine Beleidigung gilt nur dann als Beleidigung wenn ein Dritter oder mehrere zuhören.

Ein stückweit macht das Sinn, weil es verletzender ist vor einer weiteren Person beleidigt zu werden, aber auch wenn mir wer hur*nsohn ohne zeugen an den Kopf wirft, wird man da ganz schnell zum Körperverletzter und letztlich Opfer denn wenn dann die Polizei vorbeikommt gibt es forensische Gewalteinwirkungs Spuren am anderen aber nicht an dir und im unehrlichkeitsfall sagt dann halt der angegriffene der Angreifer habe sich verhört, dann greift dieunschuldsvermutung. Erst bei schwerer äußerer Gewalt kriegst du den provocateur dran, da brechen viele zusammen, der Preis dahin ist aber meist viel höher als die ursprungstat. Was ich nicht weiss ist ob eine zentralstaatliche Software vorliegt und die Anwälte den Verlauf eines Klägers und eines beschuldigers einsehen können. Bei wiedeeholungseinwürfen der selben Person verlieren deine Werke an Glaubwürdigkeit, formaljuristisch sind die gezwungen deine Beschwerden entgegenzunehmen aber es ist nachvollziehbar wenn die unvoreingenommen heit bricht und nachlàssiger deine Angelegenheiten durchgeschaut werden. Ich habe die Vorstellung dass bei mehreren auffäligkeiten hintereinander gegen die gleiche Person der Anwalt sich erhebt zu "jetzt geben sie es Mal zu sie kônnen doch wohl unmôglixh immer unschuldig sein" aber die Unschuldsvermutung die bleibt bestehen

...zur Antwort

Zwischen zwei Menschen emotional zu stehen ist Scheisse, man spricht von unglückträchtigen Dreiecksbeziehungen (Triaden), wo das Kind in der Loyalität hin und her gerissen ist.

Solange wie dein Vater nicht weiss dass du es weißt bist du save. Die Beziehung kann aber auch zerrüttet sein und deine Eltern nur der Kinder wegen zusammenbleiben. Beobachte den Umgang, vielleicht gehen sie sich gegenseitig fremd, vielleicht gönnt deine Mutter deinem Vater nebenbewerberinnen muslimische Männer dürfen doch mehrere Partnerinnen halten

...zur Antwort
Andere Antwort

Kommt auf meine persönliche Vermögenssituation an du kannst es nicht im voraus sagen. Auch wer hier schreibt auf jeden Fall abgeben der kann sich selbsttäuschen

...zur Antwort
Anderes...

Du musst selber entscheiden. Du kannst die Person vor einer tieferen Enttäuschung schützen indem du dich distanzierst.

Wenn du sie wertschätzt Treff dich, hat die Person Probleme dein nein zu akzeptieren ist es ihre Verantwortung sich von dir zu trennen (Selbstmitgefühl). Es nicht zu tun kann psychisch sehr ungesund sein wenn die Person nicht eine generell gute Grundpositiv Haltung verkörpert, Hinweis dafür ist die Anzahl anderer Freunde

...zur Antwort