Krähen stehen zumindest auf Falafel - das stibitzen die bei mir ständig.

Und zu den Leuten, die sagen, Fütterung bräuchte es nur im Winter: Der Winter ist nicht die futterärmste Zeit des Jahres - das ist das Frühjahr, wenn die Zugvögel zurückkommen, aber noch nicht wirklich was wächst.

Ausserdem braucht die Brut immer sehr proteinreiche Nahrung, die zur Brutzeit dann knapp wird.

...zur Antwort

Die Kieferform hängt meist mit der Ernährung zusammen, das heisst damit, wie viel Kaumuskulatur ein Tier braucht um die Nahrung zu zerkauen.

Der Mensch ist ein Allesfresser, daher würd ich mal vermuten, dass andere Allesfresser eine ähnliche Kieferform haben. Eine Sau vielleicht?

Wie groß ist der Kiefer? Wie sehen die Zähne aus?

...zur Antwort

Das kommt darauf, woher die Spinne ihr Gift hat. Wenn es von einem bestimmten giftigen Beutetier kommt, gegen dessen Gift sie immun ist, dann ist die Spinne nur dann giftig, wenn sie das Beutetier in ausreichenden Mengen frisst. Wenn man sie in Gefangenschaft züchtet, lässt sich das leicht verhindern.

Ansonsten stimmt es nicht.



...zur Antwort