Die Polizei ist der Buh Man?Wer hat den alles verursacht die Klimaaktivisten und nun kommt das?Wurden nicht auch Helfer Polizisten verletzt?Es war richtig so .Die retten gar nichts zeigen nur von kriminellen Verhalten.Habeck sollte abgesetzt werden die Energie für Deutschland kaputt nein.

...zur Antwort
Nein

Nein der Frieden muss kommen aber durch die Ukaine und Russland sollen ihre Streitigkeiten mit Verhandlungen Klären nicht durchs töten.Beide.Das sollte CDU usw,herbeiführen denen nicht noch Waffen ermöglichen das weitertöten.

...zur Antwort

Vieleicht geht es nicht um Putin bedenke mal was passiert wenn er genug hat soll in Deutschland Krieg sein?Wir hatten schonmal russische Soldaten in Deutschland die Angst ist berechtigt.Frage mal die ältere Generation was damals wirklich war gerade bei den Frauen.Das möchte keine mehr wenn sie noch klar bei sich ist.

...zur Antwort
Das ist Blödsinn. Wagenknecht hat Recht mit der Aussage.

Warum weil sie die Warheit sagt diese Frau ist gut und erlich.Schade das sie nicht Bundeskanzlerin werden kan.An Stelle von Scholz.So hätten wir jemand für unseren Schutz.Eine starke Frau alles Gute .

...zur Antwort

Ehr nicht zu viele werden dafür noch Entschuldigungen finden.Obwohl es sehr deutlich zeigt das die Gier kommt es geht immer noch mehr.Nach diesen Verhalten hätten die nicht mal die Panzer bekommen sollen.

...zur Antwort

Gar nicht und man sollte denen auch nicht entgegenkommen das löst das Problem nicht zeigt nur da geht noch mehr.Bestrafen ist der einzigste Weg.Es kan doch nicht sein das sie anderen die Entscheidung nehmen wie diese unterwegs sind.Verbittet man denen ihr Handy usw.nein fair soll man bleiben.

...zur Antwort

Könnte man die nicht umsetzen und dan ankleben da wo sie keinen Autofahrer mehr behindern?Bei diesen Minusgraden aber ohne Decken usw.mir gehts langsam auch zu weit damit.

...zur Antwort

Würdest du jeden Menschen dazu bewegen, vegan zu leben?

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

es geht heute um folgendes Thema: Veganismus

Meine Frage vom 12.12.2022 [wer möchte, kann sich diese Frage gerne vorher durchlesen zum Thema Veganismus] =

  • https://www.gutefrage.net/frage/wuerdest-du-einen-menschen-dazu-zwingen-vegan-zu-leben

Meine Punkte vom 12.12.2022 (Für diejenigen, die sich meine Frage nicht durchgelesen haben) =

  1. Eine militante, aggressive Verhaltensweise führt meiner Meinung nach nicht zum Ziel, um jemandes zu überzeugen, vegan zu leben
  2. Durch eine militante Herangehensweise blocken die Menschen eher ab, als dass den Aktivisten/Aktivistinnen zugehört/zugestimmt wird
  3. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, weswegen der Mensch es nicht schaffen kann, von null auf hundert sofort vegan zu leben (komplett)
  4. Lieber langsam anfangen, vegan zu leben dafür für immer, als wenn man sofort vegan lebt und am nächsten Tag wieder rückfällig wird (Reduktionismus)
  5. Wenn ein Mensch sich dazu entscheidet (NICHT), vegan zu leben, sollte dieser Mensch trotz all dem nicht schlechter behandelt werden, weil so was wäre meiner Meinung nach nicht respektvoll
  6. Der Aktivist/Die Aktivistin sollte lieber alles aus der eigenen Sicht und aus der Sicht der Tiere erklären, weil dadurch fühlt sich der Angesprochene nicht angegriffen und der Angesprochene wird mehr dazu angeregt sich über dieses Thema Gedanken zu machen

Meine neuen Punkte zu diesem Thema =

Es gibt nicht nur Menschen, sondern auch Tiere (Löwen, Tiger, Spinnen usw.) die Karnivore/Omnivore sind, weswegen sich da für mich die Frage stellt, sollten diese Tiere dann genau so als Tierschänder oder dergleichen abgestempelt werden oder gibt es eine Lösung, sodass auch (wirklich) jedes Tier auf der Welt vegan lebt?

Weil, wenn es den Veganern/Veganerinnen darum geht, die Tiere zu schützen, müssten sie die Tiere, die Fleischfresser sind, genau so wenig mögen wie die Menschen, die tierische Produkte konsumieren oder?

Natürlich kann der Mensch selber entscheiden, was er konsumieren möchte, aber dann müssten sie diesen Tieren genau so schlechtes wünschen, weil sie Fleischfresser sind.

Wenn jeder Mensch auf der Welt komplett vegan leben würde, wäre trotzdem damit dieses Problem nicht gelöst, weil es dann immer noch Tiere geben wird, die nix anderes essen können außer Fleisch, weil sie sonst aussterben würden, also nicht mehr vernünftig leben können.

Ich würde mich sehr über eure Erfahrungen sowie Meinungen/Fragen/Tipps etc. zu diesem Thema freuen.

Falls ich etwas vergessen haben sollte, könnt ihr mich gerne korrigieren oder etwas ergänzen und ich werde dann schauen, dass mit in meiner Frage aufzunehmen oder umzuändern ..... Vielen Dank <3

MfG, Dennis :)

...zur Frage
Nein, weil

Das ist unmöglich dazu muss jeder selber bereit sein ich bin zum Beispiel Vegetariarin weil ich das Leid der Tiere nicht will.Verzichte aber auch aus Sachen von Tieren.Lehne das komplett ab nicht wegen dieser Klimasekte momentan sondern mir gehts um die Tiere.

...zur Antwort

Kan es nicht er tötet ja.

...zur Antwort

Allso ist sachlich wenn ein Mensch Mitgefühl hat ein Fehler?Das ist sachlich und menschlich.Tiere zu töten ist falsch.Und du tötest sie sie fühlen wie du Schmerzen ist dir nicht klar oder?Hast du schon immer Freunde daran gehabt zu töten?Ich kan deine Schwester verstehen würde den Kontakt mit dir auch nicht mehr wollen.

°

...zur Antwort

Ganz einfach Vorteile.

...zur Antwort

Dan gibt es Verhandlungen und Frieden wie es von Anfang an gelaufen wäre.Und die Folgen müssten nicht die EU Länder tragen wie jetzt.

...zur Antwort

Deutschland nimmt und gibt immer am meisten.Andere Länder nehmen mit Vernunft.Und denken vieleicht auch mal an ihre eigendende Bevölkerung dabei die das bezahlen muss.Die Energiekrise die Preise jetzt haben manche Arbeiter in Deutschland schon weniger Geld weil wirklich alles sich die Taschen füllt.

...zur Antwort