Du bekommst kein Testosteron vom Arzt. Was soll das für deinen Schwanz bringen? Der bleint gleich und deine Eier schrumpfen auf Erdnussgröße. Deine Stimme wird sich nicht verändern. Dein Bart wird wenn überhaupt etwas dichter. Dein Körperwachstum stellt sich ein!! Testosteron sorgt für den Verschluss der Wachstumsfugen. Du wächst dann keinen Zentimeter mehr. Lohnt sich in deinem Fall nicht. Außerdem ist bei dir nicht ausgeschlossen, dass es Langzeitfolgen wie langfristige Hormonprobleme oder Einschränkungen der Fruchtbarkeit gibt.

Ein Freund von dir, ahja.

...zur Antwort

Ich finde, dass die Cholesterindiskussion viel zu viel Wirbel ist. Cholesterin ist NICHT schlimm und unglaublich wichtig für den Körper. Ohne das läuft nichts. Wenn er etwas höher ist, dann ist das so. Nur deswegen die Ernährung umzustellen finde ich sinnlos. Wenn er viel zu hoch ist kann man drüber reden. Das einzige worauf man achten sollte ist, dass das LDL im Rahmen bleibt.

...zur Antwort

Das bekommst, wenn du es anständig machst und auf alle Faktoren achtest, in nem eineinhalb Jahren hin. Was sich eher zieht, ist der Abbau vom Fett.

...zur Antwort

Das ist NICHT schlimm! Cholesterin ein wichtiger Grundbaustein für Hormone und kann auch genetisch einfach etwas über der Referenz liegen. Es ist mit eine der größten Mythen, dass hohes Cholesterin zwangsläufig schlimm ist. Ich betreibe viel Sport, ernähre mich entsprechend, habe zwar einen etwas anstrengenden Beruf, mein Cholesterinwert war nie auch nur ansatzweise im "Normal"bereich.

Es gibt andere Dinge, über die man sich Sorgen machen kann. Beispielsweise kannst du dich auf das Übergewicht konzentrieren, was du geschrieben hast. Vielleicht geht es dann weg. Aber dann ist mehr das Übergewicht und (vermutlich) die Ernährung ein Problem (nicht die vegetarische) .

...zur Antwort

BMI ist maximal 27,5. Wenig Spielraum nach oben gibt es. Das wird dann an deinem körperlichen Gesamtbild entschieden. Theoretisch ist es bereits ein Ausschlussgrund. Aber wenn an dir nicht alles Fett ist, dann hast du gute Karten.

...zur Antwort

Jeder hat die gleichen Muskeln, nur eben unterschiedlich stark ausgeprägt. Einen großen Bizeps sieht man eher als einen kleinen, trotzdem ist er da. Ist beim Bauch (fast) das gleiche. Die Bauchmuskeln wachsen durch training unwesentlich viel, als dass man sie besser erkennt. Es kommt also auf die Fettschicht an, die darüber liegt an. Je dünner, desto mehr "sixpack". Liegt wahrscheinlich an einer guten Veranlagung was Fettstoffwechsel angeht und vielleicht isst du auch etwas wenig. Sixpack ist also nichts besonderes.

...zur Antwort

Kommt darauf an. Zum Teil wird das Schwimmabzeichen gleich mit den Bewerbungsunterlagen verlangt, zum Teil aber auch erst im Rahmen des Bewerbungs- bzw. Einstellungsverfahrens.

Das Schwimmabzeichen ist Einstellungsvoraussetzung. Bedeutet dass es bis spätestens zum Einstellungstermin vorliegen muss. Zumeist gibt es eine Frist, bis wann es vorliegen muss. Bspw. Für Termin September ist es Ende März.

Da es aber sehr unterschiedlich ist, bietet sich am Montag ein Anruf bei deinem Einstellungsberater an.

Ohne Schwimmabzeichen -> kein Studium.

...zur Antwort

Mit welchem Hintergrund? Vielleicht steht "ihm" das Geld ja auch zu. Dann machst du es schließlich auch nicht besser. Geh mal bitte mehr auf die Situation ein.

Zudem, Drohungen mit dem Rechtsanwalt sind kindisch und typisch deutsch.

...zur Antwort

Wie bereits erwähnt, liegen deine Werte nicht im erforderlichen Bereich. Wenn du gut schläfst, viel trinkst kann es sein, dass am morgen die Sehwerte gut genug sind. Alternativ.. Warte ein halbes Jahr und lass dir in der Zeit deine Augen lasern. Geht ja auch.

...zur Antwort

Einen Anlauf hast du. Ich bin mir sehr sicher, dass die Polizei anhand des Lebenslaufs forschen wird, wieso du aufgehört hast. Wenn die merken, dass du die Prüfungen nicht gepackt hast.. mit welchem Grund sollten sie dich für die Ausbildung zulassen, nur um wieder durchzufallen und Geld zu fressen?

Bewerben kannst du dich natürlich. Die Aussichten stehen meiner Einschätzung nach schlecht.

...zur Antwort

Bei Verwarngeldern ist das absolut egal.

Kannst du ignorieren. Es ist auch egal, von dem das Geld bezahlt wird, Hauptsache die Verwarnung wird beglichen. Wichtiger ist der Anhörungsbogen wenn es um Punkte oder Fahrverbot u. Fahrerlaubnisentzug geht. Verwarnungen werden aber nicht gespeichert.

...zur Antwort

Möglicherweise indem man die zugeführte Kalorien langsam steigert. Höre da aber auf die Person, die dir hilft. Ich denke, dass dich ein Jojo-Effekt eher weniger treffen wird. Das trifft vorwiegend Menschen, die radikal immens an Gewicht verloren haben und macht sich deswegen auch eher bemerkbar. In deinem Fall wird sich das, wenn überhaupt, in Grenzen halten. Ganz verhindern kann man es nicht.

...zur Antwort

Such mal nach dem zuständigen Einstellungsberater, so nennt sich die Person. Findest bestimmt was. Kommt darauf an bei welcher Polizei und wo wohnst.

Allgemeines kannst zur Not auch hier fragen. Gibt genug Menschen mit dem erforderlichen Wissen, um die Fragen zu beantworten.

...zur Antwort

Shirt einfach schnell waschen? Zur Not im Waschbecken? Wenn du es über eine heiße Heizung hängst ist es bis morgen trocken. Zur Not halt föhnen. Oder kaufst dir eins.

...zur Antwort

Sag einfach was du gesehen hast. Ich bezweifle zwar, dass die Hinweise viel bringen. Aber wenn du dich danach besser fühlst why not.

...zur Antwort