Bin ich das sündenbock in der Familie?

Guten Abend Gemeinsam.

ich versuche mal schnell auf den Punkt zu kommen. Und tut mir leid falls das ein langer Text sein sollte.

es geht darum das ich (19) einen (16) jährigen Bruder und eine (21) jährige Schwester habe, ich hatte nie wirklich damals als Kind meine Träume erfüllen können, aber mein jüngerer Bruder schon er kriegt alles was er möchte, ich musste dafür arbeiten gehen um mir etwas kaufen zu können. Wenn zB etwas kaputt geht oder so wird direkt die Schuld auf mich geschoben ohne klar nachzudenken. Mein jüngerer Bruder ist sehr oft feige um meine Eltern die Wahrheit zu sagen dann bekomme ich die schuld daran, sie behandeln ihn wie ein Gold kind und meine Schwester ebenso. Sie bestellt sich sehr oft sachen kann mit ihrem Geld machen was sie will, aber sobald es um mich geht muss ich zwingend mehr als die hälfte meines Lohnes meinen Eltern geben, so das ich teilweise fast nichts von meinem Geld sehe und wenn ich mir dann was gönnen möchte muss ich mir wieder vieles anhören wie zb, das ich ehrenlos sei und ein nichtsnutz bin . Ich wollte oft nicht das Geld geben, dann wurde ich bedroht das wenn ich so weiter mache aus der Wohnung geschmissen werde oder meine Eltern mich vergessen wollen. Gerade eben gabs wieder ein Konflikt das er etwas getan hat und wieder alles auf mich geschoben wurde selbst meine Schwester stand hinter ihm. Und darauf hin habe ich meine Konsole ausm Wohnzimmer wieder auf mein Schreibtisch gelegt, und mein vater darauf hin warum nimmst du sie mit lass die hier und brüllt mich an obwohl ich es von meinem Geld gekauft habe und es mein eigentum ist.

ich bin echt ratlos und weiß nicht mehr was ich machen soll, habe in der arbeit stress, zuhause und oft mit meiner Freundin. Alles zieht mich so runter ich bin einfach nur in mich geschlossen und finde keinen ausweg. hat jemanden von euch auch so eine Erfahrung wenn ja wie geht ihr damit um???

Familie, Psychologie, familienprobleme, Familienstreit, Freundin