Marokkaner strenger als Türken?

Kann man allgmein sagen das marokkaner araber strenger sind als türken. Der beste freund von meinem marokkanischem freund ist türke. Wir waren auf seiner verlobungsfeier da kam die türkische frau bzw mädchen bauchfrei zu ihrer verlobung. Und das war nicht schlimm aber als ich letztens bauchfrei anhatte habe ich so ärger von meinem freund bekommen das er sowas nie wieder sehen will sonst eskaliert es das nächste mal und ich in zukunft nur sachen über meinen po anziehen soll. Er wollte mir damals schon ein kopftuch aufzwingen aber dagegen habe ich mich gewehrt . Er meinte damals auch nach der hochzeit will er schon das ich ein kopftuch leicht drüber ziehe. Aber denke das hat er nur so gesagt weil sonst hätte er ja jetzt auch was gesagt aber er hat aufgegeben denke ich . Naja und auch auf der türkischeb hochzeit wurde alkohol getrunken . Ich habe meinen freund mal gefragt ob es auf unserer auch alkohol geben wird. Ubd er hat direkt aufgarkeinenfall gesagt. Auch als ich seinen vatee kennenlernen sollte sollte ich kopftuch anziehen. Ich saß zusammen mit seiner mutter und ihm in seinem zimmer und der vater war im wohnzimmer und die meinten nicht die hand geben und alles .aber ich habe kein kopftuch angezogeb ich bin normal hin , warum ist es denn so EXTREM streng bei denen. Selbst bei den türken ist es lockerer. Das traurige ist mit den eltern von seinem besten freund versteh ich mich besser und habe mehr kontakt zu denen als zu den eltern meines freundes. Habe in unserer 1 jährigen beziehung die eltern nur 1 mal geseheen und dann nie wieder bis jetzt . Ich glaube seine eltern sind dagegen die wollen eine marokkanerin für ihren sohn. Habe vor kurzem erfahren das seine schwester aufeinmal aus dem nichts in marokko geheiratet hat und ich kenne die schwester gut sie wollte eigentlich noch keinen mann und dann habe ich erfahren das ihr zukünftiger ein guter freund von ihrem vater ist. Also da siehg man schon das diese familie besonders streng ist oder??? Noch eine frage wie ist das eigebtlich mit dem heiraten in der moschee ist kopftuch da absolute pflicht??

Islam, heiraten, Kopftuch, Koran, Marokko, Moschee, Quran, zina
9 Antworten
Marokkaner sehr streng?

Mein freund und ich sind jetzt schon 7 monate zsm es lief sehr gut die letzten monate , doch vor einer woche fing alles an wir haben uns nur noch gestritten .er hat sich auch verändert er ist nicht mehr so lieb wie vorher er geht nicht mehr auf meine Wünsche ein ich muss immer das machen was er möchte und dann habe ich ihm meine meinung gesagt , dann ist es eskaliert er meinte ich sei zu dominant zu frech er ist der mann er stellt die regeln auf und nicht ich. Obwohl er ein fehler gemacht hat hat er es umgedreht und mich als schuldige dargestellt. Dann haben wir lange geredet und es geklärt dann hattten wir sex er idt beim sex dann sehr agressiv geworden hat mich gewürgt und ich habe unten rum sogar etwas geblutet . Nach dem sex meinte er ,,ich glaube jetzt streitest du nie wieder mit mir. Ich wikl ihn nichg als schlecht darstellen wenn wir streiten nimmt ihn das schon sehr mit er hat auch schon oft geweint er ist sehr sensibel und emotional. Haben heute teleoniert ubd er redet immer davon das ich mal nacj polen zz meinrr oma müsste das ich lerne wie man zu einer richtigen hausfrau wird. Er meinte halt so ist es geregelt so ist die natur frau putzt steht in der küche und mann arbeitet. Wir kommen aber sonst sehr gzt klar ich liebe ihn auch nur habe ich angst das es nach der hochzeit wirklich schlimm wird. Habt ijr auch so ähnliche Erfahrungen wie war es nach der hochzeit hat sivh das vlt sogar beruhigt???was mich so wundert er will sehr schnell heiraten noch dieses jahr. Er ist dabei erst 23:/

Islam, Frauen, Hausfrau, Koran, Marokko, Moslem, streng
21 Antworten
Moslem ändern sich nach der hochzeit wirklich?

Habe eine frage zum thema muslimischen männern mein freund ist marokkaner und ich polin . Wir haben eine ubterschiedliche einstellung von leben er gläubig und ich konplett garnicht. Wir haben vor zu heiraten er will so schnell wie möglich heiraten . Er ist in deutschland geboren und ich auch.er ist mein erstee freund ich bin seine 3 freundin . Er meinte er will grade mich heiraten weil seine vorherigen beziehungen waren nie ernst weil es schlampen waren. Er beweundert mich so weil ich geh nicht oft feiern bin meiste zeit zuhause aber das war schob immer so. Klar gehe ich ab und zu mal weg aber das stört ihn auch extrem er schreibt mir dann vor das ich nivhg so freizügig rumlaufen soll.er hat mir auch schon paar dinge erklärt wie es in seiner religion ist das die frau dem mann untergeordenet ist das das kind brschnittrn werden muss und so dinge .er ist der liebste freund auf der welt er macht alles für mich. Nur ich habe das gefühl er tut deshalb alles für mich weil er ja dann von mir erwartet das ich keine freundinnen mehr habe und nicht weggehe. Habe auvh angst davor das er sich nach der hochzeit um 180 grad verändert auch wenn er jetzt noch so lieb ist. Habe auvh vor der sache mit einem kopftuch angst er meinte zwar ich muss keins tragen er sieht das locker aber beim thema beten wenn ich mit ihm mal in die moschee gehe muss ich eins tragen. Das verunsichert mich . Habt ihr vlt selber paar erfahrungen gemacht

Religion, Kultur, Koran, Kummer, Marokkaner, Moslem, Mentalitaet
18 Antworten
Nach Hochzeit mit Marokkaner (Moslem) Kinder bekommen?

Hey ich(19) und mein Freund (23)haben vor nächstes Jahr zu heiraten . Er ist hier geboren aber seine Eltern in Marokko weshalb er auch sehr gläubig ist durch seine Familie wurde es ihm so ,,eingetrichtert" . Wir verstehen uns super aber ich merke schon langsam das er die Einstellung der typischen Rollenverteilung hat Mann ist Mann und Frau ist Frau. Am Anfang war er noch lieb und locker aber jetzt fängt er an mich langsam ändern zu wollen bzw mich zu manipulieren. So Sachen wie Du bist doch meine Frau und meine Prinzessin du wirst später nicht arbeiten müssen du kannst nur zuhause sein ich verdiene das geld schon für uns (finde das bisschen merkwürdig) er sagt auch immer so nach der Hochzeit wirst du keine Freundinnen mehr haben (er lacht dabei zwar und es ist Spaß gemeint aber vielleicht ist da was dran) und bei ihm ist das Kinder Thema groß er will unbedingt viele Kinder ich gar nicht. Vor einem Monat habe ich eine Abtreibung hinter mir er hat mich geschwängert aber nicht gewollt sondern es war ein Unfall (Gummi gerissen) er wollte das Kind behalten aber er hats dann auch eingesehen das es nicht geht da ich zuhause wohne. Er sagt immer aber später wenn wir im Haus wohnen wirst du auf jeden Fall Kinder bekommen, dann wird auch nicht mehr abgetrieben .und ich sag jedes mal ich will wirklich keine Kinder und er sagt immer "doch" ich mach einfach. Hab wirklich Angst davor, ob er es ernst meint - wie ist das so bei Moslems nach der Heirat ???

Islam, Beziehung, Koran, Marokkaner, Moslem, schwanger
26 Antworten
Mein freund(moslem,marokkaner) verbietet mir alles?

Mein freund(23) und ich(19) sind seit ungefähr4monaten zusammen jetzt.er ist hier geboren.Er ist mein erster fester freund. Ich bin polin und nicht gläubig. Er ist gläubig er vertritt auch die meinung dass männer über den frauen stehen undso weiter. Und so langsam fängt es an ich darf mich nicht mehr so kleiden wie ich es möchte ich zieh halt mal gerne was mit ausschnitt an , das darf ich nicht mehr ich muss auch sachen anziehen die über mein po gehen. Vor paar tagen hatte meine freundin geburtstag sie hat n ner shishabar gefeiert , es gab erst disskusionen dann hat er aber von sich aus gesagt es sei kein problem. Dann an dem abend als ich in der bar war rief er mich an und sagte das er doch ein problem damit hat und das es das letzte mal ist das ich weggehe .er macht mir immer ein schlechtes gewissen dann, dass er ja zzhause brav ist und ich nachts überall rumlaufe. Am nächsten tag haben wir uns zum geburtag nochmal im garten bei ihr verabredet und haben mit ihrer familie gefeiert also cousins und brüder . Mein freund rief mich an hörte durch mein telefon männer stimmen und hat gesagt , du fährst SOFORT nachhause jetzt sofort. Ich bin dann nachhause gefahren weil ich keine lust aif disskusion hatte und ich wollte sowieso schon heim. Was mich aver stört er darf alles. Er ist zuzeit grade in düsseldorf weil er gestern da ein geschäftsgespräch hatte er ist mit einem kumpel nach düsseldorf und es hieß er fährt nur zum gespräch und dann nachhause und er idt in düsseldorf noch länger geblieben ist da auch in bars und shidhabars gegangen hat sich nicht gemeldet aber wenn ich weggehe ruft er 10 mal am tag an um mich zu kontrollieren oder sonst was. Das heißt ich weiß nicht was er alles da in düsseldorf gemacht hat . Sein kumpel mit dem er da ist ist auch kein guter umgang er kiffz und trinkt alkohol. Mein freubd meinte zwar er will damit aufhören aber er ist auch leicht beeinflussbar. Und genau das regt mich auch er darf und ich nicht wenn ich mit ner freundin wegfahren würde das würde nie in frage kommen. Ich weiß einfach nicht was ich tun kann . Vlt habt ihr paar tipps wie ich was ändern kann. Vlt sind hier par moslems dabei und können mir paar tipps geben. Bitte nicht sowas wie mach schluss weil ich liebe ihn echt und ansonten legt er mir die welt zu füßen er macht alles für mich er ist ein herzenguter mensch er will nichts böses für mich. Bin seine 3 beziehung er meinte auch ich bin die erste die er wirklich liebt deswegen verbietet er mir auch ein paar sachen bei seinen anderen freundinnen wars ihm egal.muss ich mich damit abfinden es idt ja seine kultur können solche menschen sich ändern oder muss ich damit leben . Und leute die schreibenn lass dir nichts verbieten mach das worauf du lust hast, sowas würde ich nicht tun ich meine in einer bezihung muss man schon rücksicht aufeinander nehmen und ich bin nicht drauf hinaus ihn jetzt eifersüchtig zu machen oder sonst was. Wir haben auch vor zu heiraten ist also schon was ernstes zwischen uns

Islam, Familie, Freundschaft, Beziehung, Sex, eifersuechtig, Frauenrechte, Liebe und Beziehung, Marokkaner, Moslem, Verbot
37 Antworten