Herzprobleme aufgrund der Corona Impfung?

Ich hab einfach nur noch Angst. Eine Bekannte von mir wurde geboostert und liegt jetzt mit Herzproblemen im Krankenhaus. Im empfinde das alles nur noch als Zwang und werde mich nicht boostern. In letzter Zeit habe ich auch das Gefühl mein Immunsystem ist schwächer geworden. Und immer wenn ich abends im Bett liege, krampft plötzlich mein Brust/herzbereich zusammen und ich krieg wenig Luft und kann mich kurzzeitig nicht bewegen.

Das passiert immer so 4 mal, bis das weggeht. Ich denke in den Momenten immer ich sterbe. Wurde jetzt zwei mal geimpft und will den Impfstoff am liebsten wieder raus aus meinen Körper. Habe mich aufgrund der Freiheit impfen lassen. Und jetzt plötzlich wird von mir verlangt mich zu boostern, weil ich sonst keine Freiheit bekomme🙄

Wie oft wollen die das noch durchziehen? Die spielen mit uns. Ich hab das Gefühl die Menschen mit Impfschäden werden von den Medien unterdrückt. Ich fühl mich in letzter Zeit komisch, kann das an den Impfung liegen? Wäre es sinnvoll in ein anderes Land zu ziehen? In England und Spanien ist es derzeit viel viel lockerer. Sogar die Maskenpflicht gibt es in einigen Ländern nicht mehr. Meine Tante arbeitet im Krankenhaus und die Coronastation wurde aufgelöst, weil nicht mal soviele mit Corona ins Krankenhaus kommen wie alle tun. Und sie sagt mir auch das manchmal sogar mehr geimpfte da liegen als ungeimpfte.

Kann es sein das die Impfungen gar nichts bringen ?

Gesundheit und Medizin, Impfung, Corona, Coronavirus
Soll ich mit ihr die Freundschaft beenden?

Brauche noch andere Meinungen. Früher hatte ich ein sehr schlechtes Umfeld mit so schlechten Menschen das ich keine zu hohen Ansprüche an Freunde hatte. Wenn jemand meine Schminke nicht geklaut hat und geteilt hat war die Person schon ein guter Mensch für mich.

Habe eine Freundin die früher ohne Grund Kontakt abgebrochen hatte und dann wieder bei mir ankam. Ich dachte mir eine zweite Chance geht schon. Sie ist oft zickig und bei ihr darf man keine Späße machen oder Witze weil sie sonst direkt austickt. Man muss jedes Wort so formulieren das sie nicht sauer wird. Sie nimmt alles immer sehr persönlich und es muss sich alles immer um sie drehen und nach ihrer Vorstellung lauen. Sie erlaubt sich vieles was sie bei anderen als verhalten niemals aktzeptieren würde, wenn andere so mit ihr umgehen. Früher dachte ich wir Menschen sind nun mal so, jeder hat Macken.

Doch jetzt habe ich Menschen kennengelernt die so viel entspannter drauf sind und wirklich herzensgute, loyale Freunde die mich bei vielem unterstützen und mit denen man Witze machen kann und sich komplett fallen lassen kann. Dadurch das ich diese Menschen kennengelernt habe, habe ich immer weniger Lust etwas mit der anderen Freundin zu machen. Sie ist an sich kein bösartiger Mensch aber sehr schwierig.

Würdet ihr den Kontakt abbrechen? Ich hätte gerne noch andere Meinungen.

Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung
Habe Angst geschlagen zu werden (bitte ernsthafte Tipps)?

Wie kann ich reagieren? Bin früher mit falschen Menschen abgehangen. Freunde wurden schnell Feinde und meine damalige beste Freundin hat mich mal geschlagen (das war vor 3 Jahren) und gefilmt. Seitdem hab ich ein leichtes Trauma. Das sind typische ,,Asi“ Mädchen die viel Langeweile haben, alle nicht in die Schule gehen und sehr asozial sind.

Als ich mich von denen distanziert habe, mein Abschluss gemacht habe usw waren die sehr sauer auf mich und vor ein Jahr drohte mir eine von denen, mich zu verhauen, nur weil ich mich distanziert habe. Seit der Drohung hab ich sie ein Jahr nicht mehr gesehen. Und jetzt habe ich immer Angst das die mich sehen werden und sich erinnern, das die mich schlagen wollten und mich daraufhin schlagen.

Auch weil ich in letzter Zeit sehr viel Erfolg habe, seit ich 18 bin habe ich angefangen zu modeln und es gibt viele Jungs die was von mir wollen. Bei denen ist das nicht der Fall, deshalb habe ich Angst das die mich aus Eifersucht schlagen werden. Ich wurde auch mit 15 damals ohne jeglichen Grund geschlagen. Ich will wenn ich genug Geld habe, mein Abitur fertig habe, auch aus der Umgebung hier wegziehen. Aber bis dahin habe ich einfach nur Angst. Das Problem ist damals hab ich mich schlagen lassen, deshalb denken die man kann das mit mir machen, weil ich schwach bin und nicht weiß wie ich mich gegen mehrere Wehren muss. Ich bin ein Mädchen und ich hasse Schlägereien, weiß auch das jeder Junge das unattraktiv findet aber bin trotzdem gezwungen mich damit zu befassen.

Wisst ihr was man in meiner Situation machen soll? Bin schon seit Jahren total ratlos und will nicht mein Leben mit Ängsten verbringen.

Angst, Gewalt, Erfolg, falsche freunde
Ich habe Angst vor Gott (bitte nur Christen antworten)?

Und diese Frage ist ernst gemeint, brauche keine Antworten wie ,,Fantasie Gespinnst“ usw.

Mein Problem ist, ich habe starke Angst vor Gott. Als Kind bin ich sehr religiös aufgewachsen & habe sehr schlimme Erfahrungen gemacht, weil alles sehr streng war. (Durfte keine Hosen tragen, musste immer komplett keusch sein, keine Schminke, keine offenen Haare usw..still) Ich hatte dadurch starke Schwierigkeiten in der Gesellschaft und ich wollte das alles nicht. Bin dann im Alter von ca 14 Jahren richtig abgeruscht, wurde sehr sehr freizügig, habe mit 17 nacktbilder von mir verkauft, war auf Partys, habe mit anderen Männern geschlafen usw. Und das alles glaube ich ist nur passiert, weil ich früher von der Gemeinde aufs übelste unterdrückt wurde & alles so streng war. Mir wurde gelehrt als ich gemobbt wurde, das es Gottes Wille war & ich es mir gefallen lassen soll, statt mich zu wehren. Mein Selbstbewusstsein war früher bei null, weil ich dachte das Selbstbewusstsein eine Sünde ist. Ich hatte nur Schwierigkeiten.

Ich hatte jedenfalls sehr schlechte Erfahrungen mit dem Glaube, meine Eltern merkten auch das vieles unterdrückend ist & sind weggezogen. Dann begann meine Absturzphase. Mittlerweile habe ich meine Mitte gefunden, aber ich werde nie nie wieder mehr der Vorzeigechrist sein können. Weil es in mir Traumata erweckt & schlimme Erlebnisse. Ich brauche meinen Stolz & mein provokantes Aussehen. Habe da meine Mitte gefunden, aber es geht nicht.

Und mittlerweile habe ich nur noch Angst vor Gott und seinen Strafen. Er sagt wir sollen unsere Feinde lieben, aber schmeißt uns nach dem Tod in die Hölle. Ich kann nichts dafür das ich geboren wurde und ein Sünder bin, wie jeder andere Mensch auch. Ich weiß das ich gläubig sein muss, weil ich sonst nach dem Tod ewig leiden werde. Ich bin ja auch gläubig & glaube, aber ich will nicht mit ihm leben. Weil es mir nur Angst macht. Ich würde nichts aus reinem Herzen machen, sondern nur aus Angst in die Hölle zu kommen.

Ich weiß nicht wie ich das in den Griff bekomme…..

Religion, Jesus, Angst, Tod, Christentum, Psychologie, Bibel, Glaube, Gott, Liebe und Beziehung
Ich habe große Angst das meine nacktbilder rumgehen?

Um ehrlich zu sein bin ich komplett selber schuld. Mit 17 habe ich gesehen wieviele mit onlyfans usw Geld mache, so das ich Nacktheit plötzlich sehr harmlos fand und angefangen habe nacktbilder zu verkaufen. Sehr sehr viele. Am Anfang hatte ich meine Grenzen aber irgendwann hab ich sogar Videos geschickt wie ich es mir „mache“ usw und dafür eine Menge Geld bekommen.

Ich habe immer nur das große Geld gesehen was mir gezahlt wurde für diese leichte Arbeit. Konnte mir plötzlich sovieles leisten.

Doch jetzt bin ich an einem Zeitpunkt wo ich das alles bereue und zwar zutiefst. Ich frage mich ernsthaft wie ich das tun konnte aber das Geld hatte mich so gierig gemacht das ich mir über Konsequenzen nicht bewusst war.

Und nun stehe ich jeden Tag auf mit der großen Angst das meine Bilder & Videos veröffentlicht werden, rumgehen usw. Das war so ein bullshit zum Teil was ich da verschickt habe auf Wünsche der anderen. (Wie ich meine *** an ein Kissen reibe) usw. Man sah zwar nirgendswo mein Gesicht aber dafür mein Spiegel und Zimmer im Hintergrund.

Ich habe jetzt wirklich soviel Angst jeden Tag. Werde dieses Jahr 19. Ich wünschte ich könnte alles rückgängig machen, aber das kann ich nicht. Und höchstwahrscheinlich werden die Bilder & Videos rumgehe und ich werde heftig gemobbt und ausgelacht werden. Und davor hab ich so Angst, ich überlege ob Selbstmord eine Lösung wäre dem zu entkommen…

Angst, nacktbilder