Um mit ein paar Missverständnisse die es anscheinend gibt aufzuräumen:

Es ist nicht so als hätte ich keine Lust mich um Praktikanten zu kümmern. Viel mehr ist es so dass ich am Montag auf die Arbeit kam, die Chefin mir die Praktikantin vorstellte und dann so ungefähr meinte "Dann machen Sie mal". Ich war (und bin) damit erstmal ziemlich überfordert da ich keine Ahnung hatte was genau ich mit ihr anfangen sollte. Natürlich gibt es Grundlagen die jeder machen kann aber mein Arbeitstag besteht aus einigen Aufgaben die komplizierteren Einarbeitung benötigten und schnell eintönig werden, vor allem beim zusehen. Wenn ich etwas Vorbereitung gehabt hätte, hätte ich mit vielleicht vorher ein Programm überlegen können.

...zur Antwort

Hallo!

Hast Du schon mal versucht, mit jemandem über das was Du in solchen Situationen empfindest zu sprechen? Das müssen auch nicht Deine Eltern sein, an den meisten Schulen gibt es Vertrauenslehrer oder -schüler, oder Du kannst Dich jederzeit an die Nummer gegen Kummer oder eine andere Telefonseelsorge wenden. Dort gibt es Leute, die sich mit Situationen wie Deiner gut auskennen und dir mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Aber Dir etwas anzutun ist auf keinen Fall der richtige Weg.

https://www.nummergegenkummer.de/

http://www.leben-ohne-dich.de/notfall.htm

Ganz liebe Grüße, Melody

...zur Antwort

Hallo,

Es gibt da eine App die dir helfen könnte. Da kannst du Zeit, Ziel und Art deiner Reise einstellen und dir wird automatisch eine Liste erstellt die für dich persönlich passend ist.

Die App heißt "PackPoint Reisepackliste", schau mal hier: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.YRH.PackPoint

...zur Antwort

Viel kühlen.

Optimal ist es, wenn du vier bis sechs Kühlpacks zuhause hast. Wirf die in die Gefriertruhe und nimm dir dann immer abwechselnd zwei, die du in ein Küchenhandtuch wickelst und es dir vorsichtig um den Kopf bindest. Das sieht zwar seltsam aus, aber wenn es hilft ist alles andere zweitrangig, richtig?

Am besten hälst du es trotzdem aus, wenn du Schmerzmittel nimmst. Es ist ja auch nicht so, als würdest du planen dir die nächsten zwei Monate jeden Tag drei Gramm Ibuprofen reinzupfeifen. Das ganze ist nur vorübergehend bis die Schmerzen schwächer werden. Dann kannst du ja auch langsam reduzieren, je nachdem wie du dich fühlst.

...zur Antwort

Ich war vor ca 1,5 Jahren in Rom (auf Abschlussfahrt), und am Mund der Wahrheit sind wir auch vorbei gekommen. Die Betonung liegt auf vorbei...

Der Bocca della Verità verkommt leider immer mehr zur Touristenfalle. Das wollten wir uns dann doch nicht antun. Ich erinnere mich nicht mehr ganz genau an alle Details, aber ich bin mir ziemlich sicher dass es mittlerweile sogar Geld kostet um an den Mund herantreten zu dürfen. Auch das darf man dann bloß noch alleine oder vielleicht noch zu zweit, die Wartezeiten um mal kurz die Hand in die Mulde zu legen sind dementsprechend enorm.

Kurzum: Ich finde es schade dass ein Kulturgut so kommerzialisiert wird...

...zur Antwort

Ich fürchte das könnte nicht so einfach werden :/ laut Berufenet ist Voraussetzung Mittlerer Bildungsabschluss, bei Hauptschule wird meistens eine abgeschlossene Ausbildung (oft in einem ähnlichen Bereich) vorausgesetzt.

Das heißt aber ja nicht dass es unmöglich ist, und hängt sicher auch stark vom Fall ab. Die beste Informationsquelle ist für dich immer die Polizei (Seite hängt ab von dem Bundesland in dem du lebst). Zum Beispiel hier:

https://www.komm-zur-bundespolizei.de/bewerben/einstellungsvoraussetzungen/

Das ist jetzt zwar die Bundespolizei, aber ich geh jetzt einfach mal davon aus dass die sich in den Grundanforderungen nicht groß von der "normalen" Polizei unterscheiden.

...zur Antwort

Du musst dich nicht anmelden.

Als Zahlungsart einfach "Klarna-Rechung" (oder wie auch immer es betitelt wird) auswählen. Meistens musst du noch deine Telefonnummer angeben, damit Klarna prüfen kann, ob du durch irgendwas an der Zahlung gehindert werden könntest. Du bekommst dann aber keine nervigen Werbeanrufe von denen, ich benutze seit fast einem Jahr immer wieder Klarna und mein Telefon wurde bisher mit keinem Werbegespräch belästigt.

Du bekommst dann nach ein paar Tagen eine Mail mit den Zahlungsdaten, die Überweisung geht, wie du schon richtig geschreiben hast, direkt an Klarna und nicht an den Shop wo du eingekauft hast.

Klingt nicht nur einfach, ist es auch (;

...zur Antwort

Kannst du nicht deine Mutter bitten dass sie dir eine Entschuldigung schreibt? Es muss ja nicht drinstehen warum du nicht mitmachen kannst.

Bei mir (und auch bei meiner Schwester, die auf eine andere Schule geht) hat es gereicht eine Zettel zu scheiben mit

"Sehr geehrte Frau XY,

meine Tochter [dein Name], Klasse AB, kann heute, den xy.xy.xy nicht am Sport-/Schwimmunterricht teilnehmen.

Mfg, [Unterschrift deiner Mutter]"

...zur Antwort