Werde aus meinem Schwarm nicht schlau!?

Hallo :) ~ ich stelle sie nochmal, da ich noch einiges hinzugefügt habe. :3 Ich habe da ein Problem in Sachen 'Liebe'. Hier ein paar infos über mich: -mädchen -15 (in 1 1/2 Monaten 16) -verliebt/verknallt in einen jungen (Schwarm) seit gut einem Jahr

Und zwar, ich bin halt schon ziemlich lange in einen jungen verknallt mit dem ich noch nie Kontakt habe/hatte. Er ist in der 12. und ich in der 10.. 'Früher' hat er mich immer so süß angeschaut und drehte sich auf den pausen immer zu mit um (auch wenn er in seiner 'Jungs'-gruppe stand). Aber dann ignorierte er mich tage lang und dann schaute er mich wieder an. Manchmal, wenn er mit 'nem Kumpel an mir vorbei gelaufen ist, lachten sie manchmal. Ich bin sooo verunsichert. Aber ich habe auch das Problem, dass ich denke, dass mich jeder auslacht und über mich lästert. Ich weiß auch nicht, ob er eine Freundin hat, aber warum hat er mich dann immer mal abgeschaut? Ich bin auch sehr schüchtern und schaue immer schnell weg wenn er mich anschaut. Jetzt, aber, schaut er mich immer weniger an. Ich würde ihn ja mal gerne anlächeln oder mal beim vorbeigehen 'hallo' sagen. Bringt das überhaupt was? Aber auch seine ganzen Kumpels schauen mich manchmal komisch an. Mich schauen auch sehr viele (mä und ju) aus seiner Jahrgangsstufe an. Ich bin echt in ihn verknallt, bin aber wie gesagt sehr schüchtern. Vor ein paar tagen bin Ich fast mit ihm zsmgestoßen, habe seine Jacke gesehen und hab ihn nicht angeschaut und bin an ihm vorbei (hätte so gerne etwas gesagt, war aber mein *** reflex...). Er ist dann die treppe runter und hat dabei gradeaus gelacht oõ, weiß aner nicht ob er einen kumpel gesehen hat. Er schaut mich meistens von weiter weg an und wenn wir uns dann vorbeigehen schaut er nach vorne ganz 'lässig' mit händen in den hosentaschen. Er läuft auch immer so langsam. Gestern auf der treppe hat er mich gefühlte 5sek angeschaut und ich hab nicht gelacht (schande über mich 😭) und auf der hofpause saß er mit seinen Kameraden auf der bank und schaute immer wieder über seinen sitznachbarn rüber. Aber heute schaute er mich nur 2x flüchtig an und saß auch auf der hofpause mit dem rücken zu mir gekehrt. Ich habe auch mal beobachtet, dass mich kein anderer junge so anschaut. Aber ich habe auch das Gefühl, dass er jetzt immer weniger meine Nähe sucht... Habt ihr tipps? (Er ist nicht mehr lange an der schule, also er hat nächstes Jahr sein Abi - ich seh ihn dann nie wieder) Ich habe schon so oft meine Zukunft mit ihm ausgemalt, habe aber auch so viel geweint, weil er mich einfach innerlich verletzt. Ich komme einfach nicht über ihn hinweg. Helft mir :0 Lg <3

...zur Frage

Das langsame gehen mit Händen in den Hosentaschen und lässig gucken macht er nur um cool zu sein oder so zu wirken. Er scheint auch wohl schüchtern zu sein oder so wenn er dich nicht immer anguckt. Möglicherweise möchte er auch nicht das seine Freunde das mitbekommen das er dich vielleicht mag. An deiner Stelle kannst du wenn du ihn nicht ansprechen/anschreiben möchtest ihn immer weiter anlächeln. Das er oder seine freunde mal lachen kann immer vorkommen und muss nicht zwingend über dich sein. Habe das auch oft selber das ich dann aus "gruppenzwang" einfach mitlache auch wenn ich das nicht mitbekommen/verstanden habe.

...zur Antwort

Du kannst ein Peeling oder "Badewannenwasserzeug" machen damit sich das Wasser färbt und duftet.

...zur Antwort

ich würde sagen mehr ram.

...zur Antwort

wenn du den ball von der Mittellinie reinmachst sind es 3 punkte machst du dunking(weis net wie es geschrieben wird) oder von ganz nah eben dann sind es nur 2 punkte

...zur Antwort

Die feste zahnspange bringt die zähne in die richtige Position und die lose sorgt dafür das es erstmal so hält wenn du mit beiden durch bist würde ich dir empfehlen einen retainer zu nehmen den merkt/ sieht man fast garnich

...zur Antwort

Ich finde das sieht gut aus

...zur Antwort

Du könntest ja mal mit deinen Eltern darüber reden und die könnten das dann mit der Schule klären sodass du vielleicht in eine andere Klasse kommst.

...zur Antwort