Ein Händler der sich darauf spezialisiert (Fliesen ab 1950) hat ist Fliesen Essmann im Münsterland. Infos unter http://www.Fliesen-Essmann.de. Wenn ich richtig informiert bin kostet hier die Anfrage kein Geld. Bei sbs-altfliesen muss für JEDE ANFRAGE bezahlt werden....., egal ob Du eine Fliese bekommst oder nicht!

...zur Antwort

Ich selber habe noch kein Badezimmer selber gefliest - zu viele Ecken und Kanten. Ein Fliesenspiegel in der Küche, oder einen Kellerraum würde ich mir zutrauen. Da wir für unser Bad aber gute (teure) Fliesen und Mosaik ausgesucht haben wollte ich mir das Bad durch meine laienhaften Kenntnisse nicht "versauen". Ich habe 2 Badezimmer gesehen, die von einem Laien gefliest wurden - da waren die Fehler auch für jeden anderen Laien erkennbar! :o( Unter anderem kommt es besonders innerhalb einer Dusche auf fachmännische Arbeit an - sonst können sich hinter den Fliese Schimmelsporen bilden!

Ich würde mir mal unverbindlich mehrere Komplettangebot geben lassen - vielleicht liegen die Kosten ja doch im Rahmen!

...zur Antwort

Guten Tag!

Es ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, Fliesen heil von der Wand / Boden zu entfernen. Sofern die Fliese geklebt wurde gibt es ein "thermischen Verfahren", mit dem die Fliese gelöst werden kann Fliesen ablösen erfolgt beschädigungsfrei durch thermische Abschottung und Erhitzung. Die hierbei erzeugte kontrollierte Dehnung der Materialien löst Fliesen aus Klebebett und Mörtel. (z.B. Leckortungsfirmen bieten dieses Verfahren an - mit einem Heissluftfön und einer "Metallpyramide" in der Größe der Fliese kann man es auch mit viel Gefühl selbst machen) Zuvor muss jedoch die Fugenmasse herausgelöst werden, damit keine Spannungsrisse entstehen.

Sofern die Arbeit von einem Fachbetrieb ausgeführt wird müssen die realtiv hohen Kosten im Verhältnis zur Gesamtfläche stehen.

Beste Grüße und viel Erfolg Markus

...zur Antwort