Müssen tust du gar nix XD
Der richtige erste Kuss mit Zunge und allem kommt denke ich zwischen 13-17.. Kann aber auch manchmal früher oder später kommen
Mach dir keinen Stress.. Bei mir persönlich war es mit 15 :)

...zur Antwort

Mmm ich schließe mich auf jeden Fall den anderen an.. Du kannst da nicht einfach mit 150 Euro kommen und bezahlen 😂

...zur Antwort

Generell wenn man jemanden kennenlernen will, ist es natürlich einfacher offen mit anderen umzugehen.. Da muss der Mann sich nicht so anstrengen und es ist nicht kompliziert..

...zur Antwort

Warum sollte sie um Himmelswillen Dumm sein? 😳 kann es sein dass du ihr einfach nichts gönnst? Das ist meistens schon angesprochen und außerdem kein Problem wenn sie18 ist..

...zur Antwort

Schule killt mich innerlich?

Hallo leute.Hier gehts um eine ernste sache,also bitte ernstnehmen.

Zurzeit gehts mir alles andere als gut. Das was jetzt kommt hört sich vllt jetzt übertrieben an aber lernt es vorher aus meiner Situation kennen bevor ihr blöd redet...

Also in der Volksschule hatte ich immer überall nur 1er,doch in der 4. Dann in Mathe eine 2.Meine mam war übelst enttäuscht und hat mich die ganzen sommerferien lernen lassen.Allerdings bin ich ein Mädl was etwad schnell vergisst bzw wenn ich lernen muss (!) Und das richtig erzwungen wird dann geht nichts in meinen Kopf rein... Ich kam in die 1. Klasse Gymnasium Und alles war schön und gut.Ging auch super dahin für ca 5-6 Monate. Da war ich einfach mit allem Überfordert.Was sich jetzt bescheuert anhört:Mathe hat mich komplett zerstört. Wir lernen ja jede woche ca 2 neue sachen was für mich kurzfristig kein problem ist,aber ich kanns dann meistens zuhause nichtmehr. Dann kam die 3. Schularbeit und die schlechteste note die ich je hatte.Eine 4. Meine eltern haben mit gedroht bei einer 4 o. 5 mein Pferd herzugeben.Für mich war dad ein klares todesurteil. Narürlich haben meine eltern mich fast totgeschrien.Und sie hörten einfach nicht auf...Sie wollen immer das beste...Sie waren einfach so verdammt traurig und enttäuscht von mir.Das hat mich wiederrum so gekillt...Immer wollen sie und geben nichts wad heisst sie haben keine geduld mit mir.Hausaufgaben ohne schreien und geheule eigentlich unmöglich.Genau wie beim lernen. Wenn ich etwas nicht verstehe dann heissts wieder:"Ja du sollst in der schule aufpassen!Du lernst ja nur für dich!Mach was aus dir oder willst du so enden wie wir und immer nur als "Diener" (Dialekt:Hüfstchak)arbeiten oder wos?!" Wobei sie ja recht hat natürlich aber...Mathe kann man nicht lernen,man muss es verstehen und das tue ich nicht. Immer verlangen sie immer und überall eine mega super tolle note im zeugnis. Sie denken immer an eine 1 oder 2 in mathe Aber da können sie lange träumen da ich es nie soweit schaffen werde... Hatte am Dienstag eine Deutsch SA und wurde eine 3-.Sie waren mal wieder mega enttäuscht..."Selbst in deutsch müssen wir dir jetzt helfen oder was?"Und das ist immer so ein Teufelskreis. In deutsch stehe ich zurzeit auf einer 4 Was meinen Eltern nicht gefallen wird und ich ehrlich gesagt nich weiss wieso. Mitarbeit ist mittelmaß und Sa auch ganz okay? Ich komme mir vor von jeden lehrer gehasst zu werden. Meine Überaus strenge Englischlehrerin hat mich rausgeschickt.Wobei sie ja recht hatte und ich mir wieder gedanken gemacht habe was ich überhaupt auf die reihe bekomme... Und im geografietest:5 Iwie sind das ausrutscher.In der 1. War das nicht so!!Nie! Meine mutter schämt sich so für mich... Das macht mich wiederrum so fertig Ja,ich habe mich schon geritzt weil ich am ende bin!und nicht nur einmal...Ich heule jede sekunde die ich alleine bin und mein Vertrauen wurde auch einfach ausgensutzt..Was kann ich tun..Bitte hilfe.

...zur Frage

In der ersten Klasse ist es jetzt auch nicht sooo anspruchsvoll.. XD
Aber Spaß beiseite.. Das hört sich aber gar nicht gut an.. Versuch mit deinen Eltern zu reden und wenn das nicht geht mit einer Schulpsychologin, Beratungsstelle oder so.. Schlechte Noten hat man mal, ist auch ok, die einen mehr die anderen weniger.. Aber dass du dir jetzt schon so viel Stress machst ist gesundheitsschadent, jetzt noch nicht aber glaub mir, im Laufe der Jahre kommt noch viel viel mehr auf sich zu.. Lass dir helfen

...zur Antwort

Manchen geht es vielleicht auch einfach nur schlecht..? Ich rede nicht für alle die wegen jedem Teeniequatsch einen halben Nervenzusammenbruch erleiden.. Nein ich Rede von Leuten wie mir, die es Leid sind jeden Tag aufzustehen weil sie sich selber hassen, weil sie keine Kraft mehr haben, weil sie alleine sind in allem was sie tun, weil die WIRKLICH an Depressionen, Essstörungen oder psychischen Krankheiten leiden..
Natürlich gibt es auch diejenigen, die eine 2 wöchige lächerliche Beziehung als das Ende der Welt sehen.. Trotzdem sollte man beides nicht unter einen Hut stecken :)

...zur Antwort

Das geht glaube ich nicht :( eigentlich sollte ich dir sagen: Akzeptiere dich, das ist nichts unnormales, lerne dich selber zu lieben) das stimmt auch ABER unsere Gesellschaft behauptet immer so tolerant zu sein, ist sie aber nicht im geringsten.. Allein dass Schwund als ,, diese Menschen'' bezeichnet werden zeigt das schon..
Ich bin selber bi, mein absolutes Geheimnis weil auch ich mich dafür hasse.. Die Gesellschaft bringt uns dazu uns zu hassen weil wir anders sind als das Idealbild vieler Menschen.. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen kann.. Teile deine Bedenken..
Akzeptieren ist leichter gesagt als getan und doch der einzige Ausweg aus diesem schlimmen Selbsthass..

...zur Antwort

Ich weiß ja nicht wie alt die beiden sind aber in jungen Jahren macht das schon einen Unterschied..
18 und 20 okay
17 und 19 okay
16 und 18 auch noch recht okay
15 und 17 wird schon kritisch
14 und 16 ist ein großen Unterschied
13 und 15 ist unrealistisch
Ich bin 17 und könnte mir *niemals* vorstellen mit einem kleinen pubertierenden 15 jährigen zusammen zu sein.. Liegt vielleicht auch daran dass meine Freunde meistens 18 sind und 15 und 18 ist schon eine krass andere Phase..

...zur Antwort