Mir gefallen am besten: Asics GEL LYTE III und V; Nike Air Max; Reebok (Club C85 heißen die glaub ich); Vans Sk8-Hi; Jordan Future und Jordan Shine.

Ich selber habe komplett weiße Asics GEL LYTE III (diese sind auch meine Lieblingsschuhe), komplett weiße Nike Air Max, komplett weiße Vans Authentic, komplett weiße Vans Sk8-Hi, komplett schwarze Vans Old Skool, schwarz - weiße Nike Air Huarache Run, komplett rote Adidas ZX Flux, schwarz - weiße Adidas Racer Lite und schwarz - braune Nike Air Max Pendleton.

Persönlich gefallen mir Adidas NMD's nicht so gut. Außerdem viele Jordans.

Für Schuhe gebe ich gewöhnlich so um die 120€ aus. Die absolute Grenze liegt bei mir bei 180€.

Lieblingsfarbe ist definitiv ganz WEIß.

Ich hoffe das ich dir irgendwie bei deinem Projekt helfen konnte!

...zur Antwort

Brudiletten!
Nein Spaß

Also da gibt's ne Menge...Ich würde aber keine NMD's nehmen. Ich kann dir zumindest die Asics Gel Lyte III empfehlen, oder die VANS Old Skool auch wenn die nicht besonders gemütlich sind. Aber geh im Zweifelsfall einfach auf Snipes.com oder auf die Nike Website und lass dich da inspirieren!

...zur Antwort

Also nicht wundern das ich mir selber antworte, aber ich habe inzwischen selber eine Möglichkeit herausbekommen und möchte sie nun hier mit denen teilen, die das selbe "Problem" haben.

Also man braucht dafür auf jeden Fall einen Computer und ein Programm (bei mir ist es der Windows Media Player) mit dem man die Musikbibliothek mit einen Gerät synchronisieren kann. Um die Musik von Google Play Music dann in die "Musik" App vom Handy machen will, muss man zunächst im Internet auf "Google Play Music" gehen, sich dort mit seinem Google Account anmelden und dann anschließend auf die drei Punkte drücken, die hinter einem Lied/Album stehen und dann auf "Herunterladen" drücken. Dann wird eine Meldung erscheinen die sagt, dass man sich die App herunterladen soll. Das muss man ablehnen indem man auf "direkt Herunterladen" klickt. Nach der zweiten Meldung die sagt dass man die Lieder dann nur 2-mal herunterladen kann, klickt man auf "trotzdem herunterladen" und wartet kurz bis der Titel/das Album heruntergeladen ist. Dann öffnet man den Windows Media Player oder ein anderes Programm, geht in den "Download" Ordner, sucht den/die Titel und zieht sie in den geöffneten Media Player. Es kann sein dass man zuerst noch das Falsche Cover angezeigt kriegt, aber dass kann man später noch ganz einfach auf dem Handy bearbeiten.

Ich hoffe dass ich Leuten helfen konnte und es tut mir Leid falls in dem Text Rechtschreibfehler oder andere Grammatikalische Fehler sind.

...zur Antwort

Also wenn das so einer ist dass du dafür ne bestimmte Anzahl an Monaten XBOX Gold kriegst dann schon. Bei denen wo Geld auf dein Konto gemacht wird weiß ich es nicht genau aber wird auch gehen denk ich.

...zur Antwort

Kauf dir lieber die aus Massivholz. Die sehen schön aus, vor allem wenn dann alles in deinem Zimmer einheitlich ist. Außerdem ist es warscheinlich dass du nochmal umziehst und dann halten die im Zweifelsfall auch besser....

...zur Antwort