Manchmal spielen die Hormone einen Streich und daher muss man dann weinen.

...zur Antwort

Nimm deine eigenen Worte. Danke dem "Schöpfer aller Dinge und Wesen" für den Tag, für die Gäste und für das gute Essen. Ein Muslim wird sich unter Schöpfer Allah vorstellen und du den Christengott.

...zur Antwort

Es kommt ein bisschen darauf, wie branchenspezifisch dein Studium war. Wenn es sehr auf "deine" Branche zugeschnitten war, dann könnte es schwierig zu wechseln, weil du nicht als "praxiserfahren" gilst. Du hast gegenüber anderen AbsolventInnen keinen Vorteil durch das duale Studium.

...zur Antwort

Ein Bratwurst, ein Hendl, eine Portion Kartoffelpuffer, gegrillte Champignons und eine Schweinshaxe. Später ein Eis mit Sahne.

...zur Antwort

Mathe im Abi mündlich zu machen bedeutet, dass du eine Aufgabe bekommst und diese dann an der Tafel vor den Prüfern vorrechnen musst. Wenn dir das liegt, dann solltest du das wählen. Frage einfach deinen Mathelehrer, wie genau die Prüfung abläuft. Erdkunde hingegen ist so gestaltet, dass du dich auf einen kurzen mündlichen Vortrag vorbereitest und anschließend Fragen dazu beantworten musst.

Kleiner Tipp: Rege doch deine Lehrer an, dass sie eine Prüfungssituation einer mündlichen Prüfung im Unterricht nachstellen. Dann kannst du interessierte MitschülerInnen sich in die Prüfungssituation einfinden.

...zur Antwort

Du könntest über den Einfluss von Konzernen auf Fußballvereine im deutschen Profifußball und dabei den VfL Wolfsburg und RB Leipzig vergleichen.

...zur Antwort

Ob du dich mit Vor- und/oder Nachnamen vorstellst, hängt sehr von den Gepflogenheiten der Schule ab. In manchen Schulen werden PraktikantInnen wie echte Lehrer behandelt und daher Herr/Frau angesprochen. In anderen Schulen sind PraktikantInnen PraktikantInnen und können daher von dne Kindern mit Vornamen angesprochen werden. Diese Frage solltest du mit der Person klären, die dich während des Praktikums betreut.

...zur Antwort

Das hängt ein bisschen von der Art der Veranstaltung ab. Am besten rufst du morgen bei der Eventim-Hotline an. Ggf. können sie die Tickets noch umschreiben.

...zur Antwort

Versuch mit deinem Chef zu reden. Vllt. ist ihm nicht bewusst, dass du sein Verhalten so auffasst. Wenn das nicht geht oder er nicht einsichtig ist, solltest du überlegen, den Arbeitgeber zu wechseln.

...zur Antwort

Da Silvester viele mit dem Taxi fahren und sie entsprechend ausgebucht sind, ist es nicht dumm, eines zu reservieren. Ansonsten werden in allen größeren Städte die Nachtverkehre verstärkt.

...zur Antwort

In der Berufsschule werden die berufsspezifischen Englischkenntnisse vermittelt. Diese bauen natürlich auf dem Niveau auf, das für eine 4 in der Abschlussklasse benötigt wird. Darüber ist es dir nicht verboten z.B. an der Volkshochschule dein Englisch aufzufrischen.

...zur Antwort

Ruf auf der Hotline an, da kannst du deine alte Karte sperren und eine neue zuschicken lassen.

...zur Antwort

Schreib eine Email an den Fotobuchhersteller, ob das geht. Ansonsten kannst du auch Fotobücher o.ä. auch in Drogeriemärkten wie z.B. dm an den Fotobuchautomaten erstellen.

...zur Antwort

Möglich ist das, aber es wäre ein Zweitstudium. Aber eine gute Nachricht, dass es möglicherweise kaum jemand ein Zweitstudium absolviert, somit die Chancen auf einen Platz höher sind.

...zur Antwort