eine Krankengeldzahlung würde Timo auch erhalten, wenn er noch in einem Arbeitsverhältnis wäre. Aber bevor der Krankengeldanspruch eintritt, hat er einen Anspruch auf Lohnfortzahlung.


Auf jeden Fall sollte er sich bei der Bundesagentur für Arbeit melden.

...zur Antwort

Ich sage es mal so:

Europa und der nahe Osten haben ganz unterschiedliche Vorstellungen von Sitte, Moral und Kultur. Dass das zu Problemen führen kann, hat doch schon die Burka-Debatte gezeigt.

...zur Antwort

Höflichkeit.

...zur Antwort

Bin ich Transgender und hat jemand bereits erfahrungen (Mann-->Frau)?

Hi Ich bin 15 Jahre alt ein Junge und bin mir nicht sicher ob ich Transgender bin. Gründe warum ich denke das ich Transgender bin: Zum ersten mal ist mir die frage ob ich mich vieleicht als Mädchen/Frau besser fühlen würde als als Junge/Mann als ich einen Anime über Körpertauschen gesehen habe. Ich habe mich gefragt wie das so wäre und bin zu dem schluss gekommen das ich (ungeachtet der persönlichkeit, familiärer umstande usw.) im Körper des Mädchens geblieben wäre. Ab dem Punkt habe ich angefangen darüber nachzudenken und mir ist aufgefallen das ich mich für einen Pupertierenden Jungen ziemlich feminim beneheme (z.B jage ich nicht jedem Mädchen hinterher und verhalte mich nicht so gegenüber von ihnen wie meine Mitschüler). Außerdem fühle ich mich bei einer Errektion sehr unwohl (auch wenn ich alleine bin) und das gleiche gilt wenn ich meine Körperbehaarung(und andere männlichen Körpermerkmale) sehe. Jedes mal wenn ich darüber nachdenke wie es wohl wäre ein Mädchen zu sein stelle ich es mir wundervoll vor (nicht einmal im sozialen berreich sondern einfach nur das "Sein"). Dabei geht es bei mir nicht einmal um etwas sexuelles(ich hatte 2 Freundinen es ist nie zu sex gekommen aber ich habe definitiv etwas beim Küssen gefühlt). Ob ich Jungs mag obwohl ich ein Mann bin weis ich nicht genau, aber ich tendiere eher zu Nein. Noch ein Punkt wäre das ich beim schauen von Pornos eher auf die Frauen achte (ob es ihnen gefällt usw.) Das war soziemlich alles und was mir noch ganz wichtig wäre ist zu erfahren in welchem ausmaß (sollte ich mich als transgender herrausstellen) man sich umoperieren kann, wie viel das kostet, ob es vieleicht schon zu spät ist (ich war bereits im Stimmbruch), eigene Erfahrungen oder Erfahrungen von bekannten und Tipps wie ich es meinen Eltern erklären soll (sie sind sehr aufgeschlossen und verständnissvoll)

Mir ist es unheimlich peinlich (selbst im internet) so eine Frage zu stellen aber da es hier um meine Zukunft und Glück geht wäre ich (wenn es soetwas wie gutefrage.net oder Foren nicht gäbe) zu einem Arzt psychater und meinen Eltern gegangen.

...zur Frage

hallo, hast du mal ausprobiert, ob du dich auch in Frauenbekleidung wohler fühlst?

selbstverständlich gehört dazu weit mehr, aber das kann auch ein Faktor sein... Ob du ein Transgender bist, kann ich dir leider nicht sagen, das kannst nur du selbst.

zu spät für Hormone ist es nicht!! Google mal Caitlyn Jenner, dann weißt du mehr :) Sie ist weit über 40 und hat sich erst vor ich glaube 1-2 Jahren geoutet. Wobei sie sich mittlerweile selbst nicht mehr sicher ist, ob das der richtige Weg ist.


...zur Antwort

ich selbst habe mal eine Ausbildung im Handwerk angefangen und dort haben wir grundsätzlich PCI benutzt:)

...zur Antwort

die meisten Filme von Tim Burton haben diesen Touch von Melancholie... Schau mal Corpse Bride :)

...zur Antwort