Habe ich eine Depression oder was geht in mir vor?

Hallo Leute,

ich fühle mich momentan nicht wie ich selbst. Seit Tagen muss ich weinen, ich habe keine Motivation mehr und liege jeden Tag bis 16 Uhr in meinem Bett und mache nichts. Eigentlich habe ich einige Sachen zu erledigen aber ich mache nichts. Ich fühle mich leer, innerlich zerissen, ich fühle mich als wäre ich plötzlich ein ganz kleines Kind, was sich nichts mehr traut. Ich fühle mich unwohl draußen zu sein. Ich habe das Gefühl ich werde von niemanden geliebt. Ich fühle mich einsam. Jeden abend bin ich alleine und weine stundenlang. Seit Freitag ist das mein täglicher Zustand. Ich empfinde keine richtige Freude und meine Mom mit der ich jeden Tag so viel rede kann ich aufeinmal nicht mehr sehen. Nichts erfüllt mich momentan, ich frage mich immer ob diese Menschen wirklich Zeit mit mir verbringen wollen. Ich hatte das ganze Wochenende nichts gegessen weil ich mich dazu nicht aufraffen konnte. Ich weis nicht was mit mir los ist, aber ich fühle mich innerlich so kaputt. Zu mir und meinem Leben: ich wohne bei meiner Mom, Eltern sind getrennt. Habe vor einem Jahr bei meinem Papa gelebt mit meinem Bruder. Habe mir mit meinem Bruder das Stockwerk geteilt. Er war depressiv und hat sich dann das Leben genommen, als ich alleine daheim war. Das war das schlimmste was passieren konnte, meine Welt ist zusammengebrochen. Daraufhin bin ich zu meiner Mutter gezogen da ich das nicht mehr dort ausgehalten habe. Die Trauer um meinen Bruder wird mit der Zeit nicht mehr so schlimm, ist aber trotzdem noch vorhanden. Ich habe ihn so geliebt. Seit einem Jahr ist mit meinem damaligen Freund Schluss, die Situation war zu viel für Ihn. Er hat aber mittlerweile eine neue Freundin seit letzter Woche habe ich mitbekommen. Meine besten Freundinnen sind frisch in einer Beziehung und haben momentan wenig Zeit. Ich habe das Gefühl jeder hat was besseres zu tun, als mit mir wie davor Zeit zu verbringen. Ich frage mich ob ich überhaupt eine gute Freundin bin. Zum weiteren studiere ich und die Prüfungen waren nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Ich muss einen Drittversuch für ein Fach beantragen und wenn ich es nicht packe bin ich aus dem Studium draußen. Das ist gerade alles viel..

Das ist zusammenfassend gerade alles was ich denke und wer ich bin und ich hoffe ,dass vielleicht jemand in so einer ähnlichen Situation war und vielleicht mich gerade besser versteht als ich mich selbst.

Eure Loline

Freundschaft, Psychologie, Depression, Liebe und Beziehung, Psyche
9 Antworten
Kann sich ein Mann wirklich aufeinmal ändern?

Hey Leute ich habe schon vor längeren Zeit jemanden kennengelernt, kennen uns bald fast ein Jahr. Wir haben des öfteren Zeit verbracht und es ist auch noch nie etwas gelaufen. Nach paar Monaten hatte ich dann den Kontakt abgebrochen, da ich gemerkt habe ich empfinde mehr für Ihn und ich das Gefühl schon öfters hatte dass er mich nicht so wirklich schätzt, sich keine Mühe gibt etc. Nach 2 Monaten hatte er sich wieder bei mir gemeldet wir hatten uns dann nochmal gesehen, da ich mir dachte es ist so viel Zeit verstrichen dass ich auch nicht wirklich mehr etwas von ihm will und wir vielleicht einfach gute Freunde sind. Er hatte dann plötzlich gemeint, dass er es so bereut hatte dass er damals einfach zugelassen hatte dass wir keinen Kontakt mehr hatten und er auch mit seinen Freunden darübber geredet hatte dass er es so sehr bereut. Für mich war das alles neu, da ich eigentlich nie darüber nachgedacht hatte dass ich ihm fehle da wir eh uns einfach immer nur so verabredet hatten. Er meinte dann er mag mich voll und irgendwie passt bei mir alles und dass er mich nicht enttäuschen will usw. Ich selber gaub nicht was er sagt, da er noch nie eine Beziehung hatte sondern immer nur lockere Sachen am laufen hatte ONS usw. Ich glaube nicht dass es plötzlich bei ihm klick gemacht haben soll und es ausgerechnet bei mir anders laufen soll, auch wenn er es sagt. Er frägt mich so gut wie nie ob wir uns sehen wollen usw. sodass ich mir denke wenn dir eine person wichtig ist, dann will man das oder? Klar wir schreiben jeden Tag und er ist auch nicht jemand der lange auf Antworten warten lässt und einem auch alles erklärt was man von ihm wissen will und sich Zeit nimmt. Ich weis einfach garnicht ob ich gerade verarscht werde oder nicht, ob sich wirklich jemand aufeinmal ändern kann. Was meint Ihr?

Männer, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung
5 Antworten