Ich zu meinem Teil habe nichts gegen die Homsexualität etc. Ich finde es auch dumm, etwas dagegen zu haben, da es schlicht keinen Sinn ergibt. Sollen die doch alle machen, was sie wollen.

Allerdings bin ich dagegen, dass der Sexualität unterschiedlicher Menschen zu viel Aufmerksamkeit gewidmet wird, da es einfach keine Sau interessiert, ob jemand nun schwul oder hetero oder sonst was ist.

...zur Antwort

Weil Leute nicht verstehen, dass das System mit allen Regelungen am arsch ist. Deutschland geht den Bach runter. Und dass man die Wahrheit nicht gerne hört ist auch kein Wunder. Man sagt nicht umsonst "Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd"...Daher wird sowas auch gerne als rechts tituliert es, vor allem von Seiten der Regierung. Klar, gibt es auch Leute die wirklich rechts sind aber man kann ja nicht gleich alle in einen Topf schmeißen.

...zur Antwort

Das Frage ich mich auch. Alleine die Politik hat die letzten 2 Jahre genau das Gegenteil mit ihren dummen Maßnahmen gezeigt. Ich sag dir mal was. Ein großes Geheimnis: Es interessiert heutzutage keine Sau mehr, wie es einem anderen Menschen geht. Egal wo man hinschaut, die Menscjen haben an Würde und Zusammenhalt verloren. Vergiss das nicht, Menschen sind ekelhaft

...zur Antwort

Dürfen tun es beide nicht. Ich weiß aber was du meinst...

Frauen sind einfach insgesamt gesehen das schwächere Geschlecht, daher wird oft darüber hinweggesehen, wenn jemand von einer Frau geschlagen wird, zumal die meisten Girls auch nicht schlagen können haha. Meistens ist das halt eher süß als verletzend.

Dennoch würde ich zurückballern je nach Situation. Wenn eine Frau zum Beispiel denkt, sie dürfte mich schlagen, weil sie eine Frau ist, würde ich erst Recht zurückballern

...zur Antwort

Sexuelle Vergangenheit meiner Freundin macht mich fertig?

Ich lernte vor 2 Monaten ein Mädchen auf einer Party kennen, wir beide Verliebten uns direkt und hatten am selben Abend schon rum geknutscht

Vor 2 Wochen gestanden wir beide das wir uns lieben und es läuft eigentlich alles perfekt, wir haben uns beide unserer Familie vorgestellt, treffen uns täglich, lachen und alles ist perfekt

Sie ist seit einem halben Jahr von ihrem Ex Freund getrennt mit dem sie 1 und halb Jahre zusammen war, genau so wie bei mir und meiner Ex. (Hatten beide nur 1 bzh und nur mit der Person sex)

Sie beschrieb die Zeit aber sehr schlimm, ihr Vater hatte sie und ihre Mutter schlechte behandelt, der Freund war ein @rsch und ging ihr oft fremd und hatte ihr keine Liebe gezeigt, sie hatte auch schlimme derpressionen und hat viele Narben davon getragen

Sie meint aber das das alles seit dem sie Schluss gemacht hat weg ist, und ihr Leben noch nie so perfekt war seit dem ich da bin 

Jetzt zum eigentlichen Problem, sie sagte nach dem ca 5 mal Sex ,,du kannst mit mir alles machen was du willst, egal was du darfst alles“ 

Das verwunderte mich und ich hackte genauer nach, sie wollte nicht das ich es erfahre weil sie meinte es würde mich traurig machen und verstören, aber ich redete lange auf sie ein weil ich einfach wissen wollte was dahinter steckt 

Sie meinte dann endlich nach langem reden sie hat starke Vaterkomplexe und hat einen leichten Bdsm Fetisch den sie bis jetzt aber nur mit ihrem Ex Freund auslebte, Spielzeuge wie Peitschen, fesseln, alle Arten an dildos und Vibratoren waren voll ihr Ding, sie meinte aber sie hätte alles nach der Beziehung weg geworfen 

ich kenne ihren Ex Freund und sehe ihn jeden Tag auf der Arbeit, das ekelt mich an, ich kann nicht mehr normal denken, sie hat mit dem Typen echt alles durch. sie meint sogar sie schämt sich für sein Aussehen

zb: ich liebe es wenn man auf mein Gesicht kommt (ich hab es noch nicht getan, also logisch woher)

sie fragte mich auch mal als wir bei mir waren warum ich gleitgel da habe, dann meinte ich was ist das für eine Frage?

Ich hatte auch mal eine Beziehung, sie meinte drauf hin ,,ihh warum sagst du sowas ich will sowas nicht hören“

Ich meinte drauf hin ,,du brauchst garnichts sagen!“

sie fing dann nur an zu grinsen und meinte ,,ich weis doch“

Klar hatte ich auch Sex mit meiner Ex, aber das war ganz normaler und nicht sowas 

Ich bin 19 und Meine Freundin 18, ist das mit 18 normal schon alles durchgelebt zu haben? 

letztens sagte sie zu mir

,,ich bin noch nie in meinem Leben so nass gewesen beim sex oder so oft gekommen, du brauchst garkeine Spielzeuge, vielleicht hatte ich das bdsm ja nur mit meinem Ex Freund weil er es im Gegensatz zu dir nicht normal hinbekommen hat

,,Du bist der schönste Mensch den ich je gesehen hab, keiner ist so gut wie du usw“

Aber wer weis ob das stimmt, sie weis genau was Männer hören wollen

Sie wirkt so klein süß und unschuldig, und dann höre ich das, mein ganzes Bild ist zerstört

soll ich das jetzt auch alles mit ihr probieren?

wie gehe ich damit um?

...zur Frage

An sich gibt es nur 2 Möglichkeiten. Entweder du akzeptierst es oder du machst Schluss. Punkt. Wenn ich du wäre würde ich vermutlich Schluss machen, weil ein Girl was Probleme mit ihrem Dad hatte und psychisch gefi**t, ist kein Mädchen für eine Beziehung (meine Meinung).

Wenn du das nicht machen möchtest, versehe ich das natürlich aber dann würde ich sehr auf ihre Taten Acht geben und gucken, was sie so macht. Du solltest aufhören auf das zu hören, was sie sagt. Schau wie sie sich verhält und entscheide dann

...zur Antwort

Ich finde es um ehrlich zu sein einfach nur traurig. Diese Menschen respektieren die Zeit, was das wertvollste Gut eines jeden Menschen ist, nicht. Sie lassen Menschen zu spät zur Arbeit erscheinen etc und das alles nur, weil sie mit ihren dummen Aktionen das Klima schützen wollen. Kompletter Schwachsinn meiner Meinung nah. Sowas muss seriös gemacht werden, sonst wird das Thema erst Recht nicht ernst genommen

...zur Antwort

Meiner Meinung nach sollte er das definitiv haben, denn ohne ihn wäre ohnehin sowas gar nicht erst möglich gewesen. Daher ist er genauso mit beteiligt und berechtigt zu sagen, was er will

...zur Antwort
Man sollte NICHT stolz auf die eigene Sexualität sein

Das Problem heutzutage ist, dass die meisten in der LGBTQ Szene ihre Sexualität fast als ihre Persönlichkeit ansehen. Fakt ist nun mal aber, dass sich keine Sau für die Sexualität eines anderen interessiert. Warum auch? Es ist auch nichts wichtiges, sondern normales. Egal welche du hast, es ist eben einfach nur eine Sexualität

...zur Antwort