Ist meine Freundin depressiv, sie verhält sich komisch?

Hallo einmal,

Ich möchte nicht groß quatschen also fang ich an. Ich 18, sie 17 sind seit 7 Monaten zusammen und wir lieben uns natürlich. Nur seit einem Monat ignoriert sie mich regelmäßig und hält mit mir Abstand. Sie sagt das liegt daran weil sie grade zeit für sich braucht weil sie an ihre kindheit sich erinnert die nicht schön war wie sie sagt. Jedenfalls ist sie aber seit einem monat ignorant, lieblos, schenkt und zeigt mir keine liebe mehr und solche sachen. Selbst ihre mutter ist aufgefallen das sie anders ist und paar freunden auch. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich habe mehrmals gemahnt das ich schluss machen wollen würde weil es mich so belastet. Erst dann gab sie mir Aufmerksamkeit aber so halb halb. Ich bin mit meinen nerven am ende. Sie wird die tage zum Arzt gehen. Was ich nun fragen wollte sind das normale Verhaltensmuster einer depressiven person? Ich weiß Depressionen sind ein großes thema aber vielleicht kann man davon ausgehen das es stimmt. Ich will nur paar Vermutungen hören weil so kenne ich sie nicht und sie hat sich komplett geändert. Sie sagt selber sie weiß nicht was los ist und es geht ihr psychisch garnicht gut. Klar hört sich das schon nach einer Depression an aber ich verstehe nicht wieso sie dann meine Nachrichten beispielweise ignoriert oder so eigenartig zu mir ist. Ihre Erklärung dazu ist jedes mal hat sie übersehen oder sonst was. Das rechtfertigt es doch nicht.

Hoffe ihr könnt mir helfen wie ich mich in der Situation verhalten sollte und so weiter weil das ist einfach nur eine Qual.

Gruß

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Depression, Liebe und Beziehung
6 Antworten
Ich nehme einfach nicht zu... Was kann ich noch machen?

Hallo,

Ich trainiere seit 2 jahren und habe im ersten jahr nicht auf Ernährung geachtet etc da bin ich einfach gegangen, naja mir fiel auf ich sah nicht wirklich definiert aus hatte aber paar Erfolge. Dann fing ich dieses Jahr eine Diät an und hatte so ca 4kg auch abnehmen können. Ja gut hat alles geklappt an sich wenn auch ich etwas unerfahren noch war und einfach gemacht hab. Jedenfalls habe ich immer meine Kalorien getrackt und komme damit auch zurecht wobei es natürlich manchmal nervig ist aber nur so hat man eben ne wirkliche Vorstellung. Jedenfalls mach ich bzw versuche eine Massephase auf die Reihe zu bekommen. Ich halt mich an die 2g protein/kg und 1g fett/kg (gut mit dem fett schwankts immer so aber glaube das ist nicht so schlimm). Der rest Kohlenhydrate. Ich bin 174cm groß, wiege (nur) 68kg, 18 jahre alt und ernähre mich mit 3000/3300 kcal täglich, was passiert? Nichts. Ich esse in mengen die ich echt unnormal finde, fühle mich wie ne rollende Kugel. Erstens das stört schon extrem, naja wie dem auch sei die 2. Sache ist halt das sind für meine Körperdaten ja echt viel Kalorien und schon sehr eigenartig das ich nicht zunehme. Ich habe auch keine lust zum arzt zu gehen deswegen bin kein Knochengerüst wo es nötig sei will nur halt etwas muskeln aufbauen und habe mir vorgenommen ca 1kg mehr auf die waage im monat zu bringen. Geht eben nicht.

Habt ihr Tipps? Danke im voraus

Gruß

Sport, Bodybuilding, Gesundheit, Ernährung, zunehmen, Kalorien, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness
1 Antwort
Wirkung von Pfefferspray bei Menschen auf Drogen?

Hallo, gibt es Drogen (z.b. Kokain etc.) die einem so einen Kick geben können das sie sich Beispielsweise von einem Pfefferspray oder einer harten Verletzung nicht beeindrucken lassen? Mich beschäftigt das da in letzter Zeit viele Leute Stress ohne Grund anfangen (wieso weiß ich auch nicht bin auch einer der eher gegen Gewalt ist). Nun wenn ich mich wehren muss z.B. mit so einem Spray, meinen Fäusten oder irgendeinem Gegenstand dann wüsste ich gar nicht ob wenn sie auf Drogen sind ob es was bringen würde. Diese Frage beschäftigt mich weil diese Leute manchmal auch alleine (also nicht in der Gruppe) ziemlich auf Gewalt aus sind und irgendwo muss ja der Übermut ja herkommen, daher neide ich Konflikte mit solchen Leuten da ich halt denke das sie was genommen haben. Generell frage ich mich wie man nur solch Aggressionen haben kann aus dem Nichts. Was denkt oder wisst ihr wieso diese Leute so höchst Aggressiv sind und woher der Übermut kommt? Zudem ob Drogen (egal welche aber ich rede von den "Gängigsten" und nicht von Einzelfällen) bei der Verminderung der Schmerzempfinflichkeit helfen können. Also wirklich so hart helfen das ein Pfefferspray und/oder im Extremfall ein Schuss ins Bein oder ähnliches nichts ausmachen würde.

Ich denke die Frage wäre nicht nur für mich, sondern für alle interessant da ich nicht der einzige bin der von Passanten dumm angemacht wird.

Danke im Voraus

Schmerzen, Menschen, Waffen, Gewalt, Drogen, Psychologie, aggression, Soziologie
8 Antworten