Hey,

Bin auf dem Berufskolleg für Gebärdensprache und habe dort Gebärdenunterricht DGSP schon etwas mehr als ein halbes Jahr. Nein Verben kann man nicht konjugieren und es gibt Artikel ja. Der Satzbau sieht folgendermaßen aus: Deutsch: Ich besuche morgen meine Oma! DGS : Morgen ich meine Oma besuchen! Du siehst also das das Verb immer am Ende steht und Zeiten am Anfang. Ach es gibt ja so vieles was anders ist das ich alles in diese Antwort nicht hinzufügen kann! Das Mundbild benutzt man weil es nicht für alle Wörter eine Gebärde gibt d.h vieles ist gleich. Wie soll man so also den unterscheid zwischen zwei verscheidenen Wörtern erkenn wenn anhand der Gebärde teilweise bis zu 3 Wörter in Frage kämen? Man bewegt seinen Mund also zu dem Wort was man gebärdet, somit verstehen die Gehörlosen welches dieser vielen wörter gemeint ist. Außerdem drückt die Mimik und Körpersprache also Gefühlsausdrücke seeehr viel aus und ist ein wichtiger Bestandteil

Lg

...zur Antwort

Hallo annaerbrecht !

Ich fahre auch schon lange Inliner und habe die Erfahrung gemacht, dass Barfuss Inliner fahren die Reibung wenn der Fuß während der Fahrt hin und her rutscht Blasen fördert und die kleinen Mäuse dann nur noch rumjammern und gar nicht mehr fahren wollen! Auch ein paar Sneakers reichen schon und die Gefahr Blasen zu kriegen oder Rötungen die am ende weh tun verringert sich sehr ! Im Winter ist es aber auch unangenehm bei kalten Temperaturen ohne socken zu fahren deshalb immer ein paar Socken an ! Und als Tipp: Verwende dünne Socken aus Baumwolle das schwitzt man weniger und man hat mehr Spass beim Inlinen ! In diesem Sinne frohe Fahrt und socken nicht vergessen! Liebe Grüße

...zur Antwort

Du träumst weil dein Gehirn Sachen aus den Alltag verarbeitet. Aber nicht alles musst d glauben du hast wahrscheinlich nur im Alltag Streit gehabt oder dich mit Streit /mobben beschäftigst - mehr nicht also alles cool xD 

...zur Antwort

Fühle mich im Fußballverein unwohl?

Hey,

ich bin weiblich und 13 Jahre alt. Ich habe damals mit neun ungefähr angefangen Fußball in einen Verein zu spielen. Zuerst in einer jungenmannschaft (dort waren auch noch ein paar andere mädchen), später sind immer mehr Mädchen dazu gekommen so dass der Fußballverein sich dazu entschieden hat eine reine Mädchenmannchaft zu machen. Dort habe ich auch am Anfang immer gerne Fußball gespielt auch wenn viele Mädchen 1-2 Jahre älter waren. Ich war auch gut so ist es nicht aber irgendwie wurde ich immer ungeliebter bei einigen Mädchen und ich wurde öfters blöd von der Seite angemacht und eine hatte sogar ,obwohl sie schon seit einem Jahr dort spielte, mich gefragt wie ich heiße... Dieses Mädchen hat mir im übrigen alles verbaut da sie immer sagte wie schlecht ich doch sei usw. und ist ja dann klar das ich immer seltener hin gegangen bin und während die anderen sich weiterentwickelt haben wurde ich immer schlechter was auch hieß das ich zum "Außenseiter" wurde. Da noch eine gute Freundin dort spielte die fast das gleiche Problem hatte haben wir uns beschlossen zu wechseln. Zu einer Mädchenmannchaft wo Mädchen spielen die genauso alt sind, manche kennen wir sogar. Sooo ich spiele jetzt schon ein knappes Jahr dort aber ich fühle mich dort überhaupt nicht wohl. Ich liebe Fußball spielen und wenn ich auch mal drin bin dann macht mir das Training auch Spaß aber irgendwie... Es ist so das ich mich immer schlecht mir Menschen anfreunden kann. Und weil ich das Problem mit dem vorherigen Verein hatte, habe ich unglaublich angst etwas falsch zu machen und diese Angst führt halt auch wieder dazu das ich oft und viele Fehler mache. Ich könnte verzweifeln. Die Mädchen dort sind alle super nett aber irgendwie fühle ich mich einfach nicht wohl. Dauernd dieser Druck etwas falsch zu machen. Und ich bin jetzt auch nicht mehr die beste muss man sagen.

Heute wollen wir ein Gruppenfoto schießen aber irgendwie will ich nicht drauf. Ich will am liebsten sagen dass ich krank bin und nicht kann.

Ich weiß jetzt natürlich nicht ob ihr mich versteht aber vielleicht könnt ihr euch ja denken was in mich vorgeht. Was soll ich nun machen? aufhören?

LG Kurobakachan

...zur Frage

Hallo;) keine Panik hast du darüber schon mit deinen Eltern geredet oder ihnen gesagt das du dich nicht wohlfühlst ? Erzähle ihnen das was du hier geschrieben hast und sag ihnen daß du nicht mit aufs Gruppenfoto willst! Ich glaube sie werden Verständnis für deine Entscheidung haben und wenn es dir auch in dieser Mannschaft (Verein) nicht gefällt dann sag ihnen das und das du wechseln möchtest (trau dich ;)) Ich bin sicher sie unterstützen dich , damit es dir besser geht und du mehr Spass beim Fußball hast LG kiwisunshine

...zur Antwort