Mach dir keine Sorgen. Stell dich einfach vor und sei du selbst. Die Fragen kommen von alleine. Bei deiner ersten Ausbildung verhält sich ein Vorstellungsgespräch und dessen Wertung anders als bei einem Vorstellungsgespräch für eine Vollzeitstelle.

Ich habe übrigens im Rettungsdienst und später im Personalmanagement eines Handelskonzerns gearbeitet. Ich weiß wie du dich fühlst und kenne die Gegenseite.

Am meisten überzeugt ein lockerer und selbstsicherer, respektvoller Auftritt.

...zur Antwort

Also meine Freundin und ich machen es gerne an außergewöhnlichen Orten.

Am Strand, in einem See, Wald, Wiese (das berühmte Bett im Kornfeld), einmal sogar in einem alten Luftschutzbunker - da hatten Freunde von uns einen Proberaum. Wenn ihr nicht gehört werden wollt, empfehle ich den Bunker. Falls ihr nicht zwei Tage lang Rückenschmerzen haben wollt solltet ihr auf die Bunker verzichten.

Werdet kreativ! Geht zelten oder sucht leerstehende Häuser.

...zur Antwort

Also ich habe auch noch Bettwäsche von meiner Ex-Freundin. Ich wüsste auch nicht, was dagegen spricht. Sie ist sauber und kuscheln weich. 🤔

Aber wenn es dich stört, schmeiß die Bettwäsche doch einfach weg und kauf neue. Das wird dein Freund sicherlich verstehen.

...zur Antwort

Überhaupt nicht! Ich habe mit 16 neben Punk-Rock auch durchaus klassische Stücke gehört. Gute Musik gibt es in vielen Richtungen und für jeden Geschmack. :)

...zur Antwort

Also... Die Gewährleistung für Gebrauchtkäufe von Immobilien liegt in Deutschland bei einem Jahr ab Kaufdatum.

Ich würde die rechtliche Situation in diesem Fall aber eher zu Gunsten des Autohändlers auslegen, da es sich um keinen Mangel am Fahrzeug sondern an Anbauteilen (Reifen) und Betriebsmitteln (Öl) handelt. Dafür muss der Händler meines Erachtens nicht aufkommen.

Du könntest es aber natürlich auf Kulanz hoffen, da der Händler ja auch seinen guten Ruf wahren möchte.

...zur Antwort