Informier dich mal über fliesestrich....könnte in deinem fall evtl nützen

...zur Antwort

Liebe/Kopffick meines Lebens?

Servus, ich hätte niemals erwartet, jemals mein Gefühlsleben in Hinsicht auf meine Freundin "öffentlich" darzulegen, jedoch meine ich nun den Rat Aussenstehender zu benötigen, um entscheiden zu können, wie der Weg weitergehen soll.

Ich (m20) bin seit Sommer '13 mit meiner ebenfalls 20 jährigen Freundin zusammen. Um euch nicht mit unwesentlichen Details aufzuhalten, versuche ich mich möglichst kurz zu halten, auch wenn dies schwer fallen wird, bezogen auf die Zeit die wir bereits miteinander verbracht haben.

Haben uns damals übers Internet kennengelernt, ich war 18 sie 17 (sind paar Monate auseinander). Beim ersten Treffen hat's auch gleich gefunkt, schönen Abend verbracht und bei mir zu Hause auch direkt in die Kiste. Hätte damals niemals gedacht das daraus mehr werden könnte, schließlich ließ ich mich einfach darauf ein und wollte nichts überstürzen da ich vor Ihr schon das ein oder andere mal Pech mit Frauen hatte.

Hatte damals noch Sommerferien und wir haben einfach nur gelebt und die Zeit genossen. Auf alles geschissen auf gut Deutsch. Hat uns auch viele Probleme eingebracht, ich mit müh und Not das Abi gerissen letztes Jahr, da ich meine Freizeit quasi nur mit Ihr verbracht habe, sie von zu Hause rausgeflogen etc.

Jedenfalls zu den Happenings auf die sich meine eigentliche Frage bezieht: Nach einem Jahr Beziehung (Wieder Sommerferien) musste sie vorrübergehend Weg, da sie keine Bleibe hatte und auch nicht bei mir wohnen konnte.. Sie verbrachte den Sommer also in einer Surfschule zum arbeiten und ist da auch gratis untergekommen.

Ich besuchte Sie regelmäßig dort und ich fing an merkwürdige Gefühle zu entwickeln weil Sie mir einfach teilweise komisch vorkam, besonders in Hinsicht auf die anderen "Surflehrer". Nach ca. 2 Monaten, kurz bevor sie eine Wohnung hatte, erfuhr ich von einer Drittperson über 4 Ecken (per SMS) dass meine Freundin mich betrogen hätte. Sie schickte mir auch Screenshots in denen eine Nachricht meiner Freundin zu sehen war die ungefähr so lautete: "Ich weiß, ich bereue es, aber es wird nie wieder vorkommen und ich will mir meine Beziehung einfach nicht kaputt machen".

Als ich das erfuhr, völlig gefühlsübermannt, konfrontierte ich meine Freundin sofort (per Telefon). Im Nachhinein das dümmste was ich machen konnte. Sie fing an Geschichten zu erzählen die sich immer in kleinen Details voneinander unterscheideten. Mein Wissensstand laut ihr: Sie saßen (4-5) Leute zusammen haben nen Film geschaut. Sie saß neben ihm. Er hatte wohl die ganze Zeit seinen Arm hinter Ihr auf der Couch Lehne. Irgendwann soll er sie ganz plötzlich zu sich gezogen (Kopf zu ihm gedreht) und gleichzeitig ihre eine Brust berührt haben, während er ihr die Zunge zum Kuss reingeschoben hätte. Sie wollte das natürlich alles nicht und ist sofort Aufgestanden (angeblich). Zuerst hieß es wortwörtlich "Kuss und er habe ca 30 Sekunden gedauert, umso weiter wir stritten umso kürzer wurde der Kuss und am Ende hieß es dann dass es garkein Kuss war,.....

...zur Frage

Also hör mal, ich mit meinen 33jährchen lebenserfahrung konnte schon so einiges beobachten und auch selber erfahren.
Wenn man in teeny jahren einen "passenden" partner findet und eine mehrjährige beziehung führt, kommt im erwachsen werden irgendwann der moment, wo der eine oder sogar beide das gefühl kriegen was zu verpassen. Den drang auch mal was neues auszuprobieren, sich halt auf diverse mögliche arten auszuleben, man ist ja schliesslich noch jung und kennt vieles im leben noch nicht.
Das ist natürlich nicht bei ALLEN menschen so, aber bei den meisten.

Ob du für dich klar kommst in einer Beziehung wo betrogen wurde, oder ob du dich lieber doch aufmachst auf einen neuen weg, musst du für dich selbst entscheiden.
Egal welche entscheidung du fällst, sie ist geprägt von deinen erfahrungen und gleichzeitig eine chance sich weiter zu entwickeln und daraus viel positives zu ziehen.
Möchte gerne noch anmerken, egal wie schmerzhaft eine entscheidung sich auswirken kann, schliesst sich eine tür öffnet sich dafür eine andere.

Glaube an dich selber, mach pro/kontra liste, fäll eine entscheidung und ziehs durch....

ps: ich habe eine entscheidung treffen müssen und habe dadurch die liebe meines lebens und mein kind verloren. Unbeschreiblicher schmerz hat mich über 3jahre tag für tag begleitet. Ich habe es aber üner die runden geschafft und neu angefangen......es lohnt sich 😃
(So nebenbei als ein echtes schicksalsbeispiel falls du deine alte in wind schiesst)

...zur Antwort

Schätze mal du hast viel herzblut in deine ex beziehung gesteckt und du schreibst das es ne langjährige beziehung war. Du bist "blockiert" weil dein herz noch nicht abgeschlossen hat. Die floskel: "die zeit heilt alle wunden" hat leider in diesem bezug bestand. Verarbeite deine ex beziehung und du wirst sehen dases klappt mit deinem wunsch nach partnerschaft.

Ps: rede aus eigenerfahrung

...zur Antwort

Also fernbeziehungen sind doch grundsätzlich immer ein grosses Hinderniss?! Länder übergreifend sowieso.
Entweder du lässt euch zeit, eile mit weile, oder du beendest es lieber wenn du mühe bekundest. Bin selber schweizer und auch immer wieder sehr stark in den job eingebunden. Das führt beim einten oder anderen schon dazu, das man evtl häufiger seine ruhe haben möchte, selbst wenn ein "schatz" da ist. Ist halt ein schwieriges thema, du musst für selber bestimmen was für richtig ist oder eben nicht und dann eine entscheidung treffen.

...zur Antwort

Gibt es noch Weihnachtswunder?

Gibt es noch gute Menschen,die nicht gleich das böse in einer Situation sehen oder dumme Antworten geben wegen Trotz,Neid oder Eifersucht? Menschen die "ähnlich" ticken wie ich, selber jahrelang gespendet haben und gutes tun wie ich aber dann selber mit Nichts dastehen und das an Heilig Abend? Menschen die das nicht ignorieren, die nicht reden sondern helfen. Menschen, die durch harte Arbeit viel erreicht haben oder geerbt oder im Lotto gewonnen und gutes tun! Oder ist die Welt nur noch egoistisch? Wieso sollte man auch einen fremden helfen?JA WARUM DENN? Schließlich doch egal, solangs MIR GUT GEHT! Viele spenden für Licht ins Dunkel, Asylwerber,Tiere,Krebskranke Menschen. DAS FINDE ICH GUT! Gibt es auch Leute hier die Weihnachten retten einer Familie oder Person die viel mitgemacht hat was gutes tun wollen?

Natürlich wissen wir das es auf der Welt schlimm zugeht ...doch das darf uns ja nicht belasteten, weil ein schwarzer in Afrika kann ja nicht unser Problem sein,Nach mir die Sinnflut denken sich manche.

Gut, wie siehts mit Landsmännern aus? Deutsche,Österreicher,Schweizer ? Menschen die Deutsch fließend Sprechen.

Beim Bundesheer sagte unser Leutnant immer: JEDEN TAG, EINE GUTE TAT! Das inspirierte mich und hat mich verändert. Ich half ne lange Zeit lang wo ich konnte auch wenn ich nicht immer wollte,nicht immer gut drauf war,ja oft hats mich sogar angekotzt.

Doch danach, fühlte ich mich weiss nicht...erfüllt...ich begriff was es heisst menschlich zu sein, ich fühlte mich lebendig und viele von den Menschen, waren so dermaßen Dankbar das ich garnichts anderes wollte als dieses Gefühl geholfen zu haben. Man geht mit nem lächeln ins Bett und denkt sich: "Wow...mal sehn was ich Morgen tun kann" Man schläft besser als je zuvor.

Heute aber, Heute bin ich mal leicht depri ...es läuft halt nicht seit geraumer Zeit, kommt eben vor bei Menschen. Generell glaub ich das man so Menschen zum Selbstmord animiert. Während es anderen gut geht und die mit ihren Familien speisen, esse ich Heute Frankfurter und das ohne Ketchup denn dafür hatte ich 20 Cent zuwenig an der Kasse also musste ich es dort lassen. Keine Familie, keinen Weihnachtsbaum, keine Geschenke und vor mir ein Haufen Scherben und kein Ende dieser Durststrecke in Sicht...

Jetzt ...begreif ich es erst recht, was es heisst, "unten" zu sein.

Von denen, die es haben, brauchst du dir nichts erwarten, von denen die nicht viel haben, helfen am Meisten sagte meine Mutter immer bevor ich ins Heim kam damals 1998.

Und sie hat recht...denn jemand der sowas erlebt hat, weiss das man ne helfende Hand manchmal braucht. Der reiche denkt sich: So ein Schmarotzer, muss er halt noch mehr arbeiten! Da merkt man eben das viele mit dem goldenen Löffel im A*** geboren wurden.

So oder so...man sollte Verständnis zeigen und güte.

Private Meinung gern per Mail.Man kann ja nicht alles in der Öffentlichkeit besprechen. beeindruckemich@gmail.com

Lg

...zur Frage

Hallöle
Mein freund was soll ich dir zu deiner Frustration raten? Ich weiss es ehrlich gesagt nicht.
"Jeden Tag eine gute Tat" ist ein sehr löblicher Grundsatz. Jedoch musst du dich damit abfinden dass du das nur für dich persönlich machst, weil es dir ja ein befriedigendes Gefühl vermittelt. Aber erwarte niemals das dir das selbe wiederfährt, wenn du dann tatsächlich trotzdem plötzlich eine helfende Hand dargeboten bekommst, freust du Dich nämlich tierisch.
Deine geschilderte Situation kenn ich zur genüge, mindestens seit 18Jahren, heute bin ich 33. Ich habe sehr viel Dreck erlebt in meinem Leben und musste sehr oft unten durch. Ich kenne ebenfalls die depressive Seite des menschlichen Seins, habe schon zweimal mein gesamtes Leben verloren........trotzdem dass das Leben mir mit aller Härte schon mehrmals den kompletten Kiefer zertrümmert hat, gebe ich niemals auf!!! Niemals! Egal wie tief das Loch ist. "Unkraut vergeht nicht und ich bin das grösste Unkraut in der Wiese" das ist ein Lebensgrundsatz von mir wo sich doch immer wieder bewährt.
Gib "Urin" drauf dass das Leben dich immer wieder richtig hart rannimmt, mach das Beste draus und lass dich niemals selber hängen!
Und vergiss niemals!.......es gibt tausende Menschen denen es hundert Prozent einiges schlechter geht wie Dir.
Alter ich wünsche Dir trotz allem schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr........bessere Zeiten kommen definitiv.....
Greez JF

...zur Antwort

Evtl die bildschirm auflösung von windows grösser wie 100% eingestellt??

...zur Antwort

Also eigentlich darf ein gelernter Elektriker das in Mietgebäuden NICHT! Ausser er hat die Konzession, also sprich die Meisterprüfung und somit die Installationsbewilligung. Auf privater Basis ist das soweit nicht erlaubt, ausser die Infrastruktur gehört ihm selber. Das ist über die EN geregelt!

...zur Antwort

Sehr wahrscheindlich unter 10kalorien

...zur Antwort

Hi
Hast du evtl in den einstellungen in steam dich für die beta (dev version) angemeldet?? Check das mal kurz, falls du für beta angemeldet bist, dies per klick rückgängig machen. Dann lad steam kurz was und dann sollte es funzen.

...zur Antwort

Neues kabel kaufen! Die drecks stecker sind ganz schlechte quali. Habe selbes problem gehabt, da war es erst 1monat alt

...zur Antwort

Nein unsere Zensur ist niemals so straff wie eure.
Das problem ist das du per steam startest und da wird dein standort lokalisiert und dann kommt ein automatisches indizierungssystem zum zuge. Hast also so gesehen keine chance.......ausser du crackst.....aber anti-cheat-software lässt grüssen

...zur Antwort

Hi, mach mal rechtsklick auf desktop und wähl die option Anpassen. Dann schau mal ob du die fensterskalierung evtl nicht auf standard grösse hast. Könnte eine mögliche ursache sein


Habe B and W2 auch, läuft abr tiptop

...zur Antwort

Stehst du auch auf jungs? (Ernst gemeinte frage)

Grundsätzlich kannst du dich doch so locker mit nem jungen treffen wie mit deinen Freunden oder?

...zur Antwort