Mein Kater hatte aufgrund schnellen Wachstums auch einige Zeit Rückenschmerzen und ließ sich in dieser Zeit ungerne anfassen, obwohl er normalerweise ein Schmuser ist. Wir gingen zum Tierarzt und er bekam ein leichtes Schmerzmittel und etwas gegen die Muskelverspannungen und das half dann sehr gut.

Lass den Tiger mal checken, vielleicht sieht man auf einem Röntgen was.

...zur Antwort

Hallo MaJa,

ich kenne das. Ich habe seit August sehr ähnliche Symptome. Vor 3 Wochen wurde vom Arzt festgestellt, dass ich eine Depression habe.

Wie sieht es mit dem Schlafen aus? Wachst du öfter auf oder kannst stundenlang nicht einschlafen? Das wäre ein typisches Symptom einer Depression.

Was noch in Frage käme: Vitamin-D-Mangel / Schilddrüsenfunktionsstörungen / Eisenmangel / Hormonspiegel passt nicht

Lass dir beim Arzt ein großes Blutbild und einen Hormonspiegel machen und dann sieht man weiter.

Viel Glück und alles Gute!

Lg Jacky1905

...zur Antwort

Ruf am Besten den Piercer an, der kennt sich besser mit der Materie aus, wie der Hausarzt.

...zur Antwort

Mit € 20.000,- oder auch € 30.000,- Eigenmittel und nur € 1.300,- Netto kannst du ein Haus alleine nicht finanzieren.

Kreditrückzahlung im Monat sind gleich mal € 600,- bis € 800,-- und dann kommen noch Betriebskosten (Strom, Heizung, Wasser, Kanal, Mülltonnen, Grundsteuer, etc.) dazu. Da ist man gleich mal auf über € 1.000,- im Monat.

Außerdem wäre es am Besten, wenn man von den Gesamtkosten (Haus + Grundstück) ca. ein Drittel angespart hat. Es kommen noch viele Nebenkosten (Umschreibungen, Notar, Bewilligungen) auf dich zu und da kann man noch mal ca. mit 10% vom Gesamtwert (Haus + Grundstück) rechnen. Einrichten muss man es ja dann auch noch. Und da gehen auch noch eine Zehntausender drauf.

Sind Erfahrungswerte. Wir haben ein Miet-Kauf-Haus. Wir sind zwar zu Zweit, aber sollte einer von uns einmal arbeitslos sein oder ich in Karenz gehen, muss selbst dann das Haus für einen leistbar sein.

...zur Antwort

Vielleicht hat er eine Futtermittel-Allergie und es juckt ihn einfach ganz heftig und darum putzt er sich immer? Unsere beiden Tiger hatten auch mal ein Futtermittel-Allergie und haben sich immer heftig gekratzt und geputzt und da ging auf Dauer auch das Fell aus. Wir haben dann das Futter umgestelt und seitdem passt wieder alles. Kein Kratzen und übermäßiges Putzen mehr.

Versuchs doch mal mit einer Futter-Umstellung. Vielleicht hilfts.

Viel Glück!

...zur Antwort

Ich würde etwas Modernes in Hellgrün und Weiß nehmen.

...zur Antwort

Evtl. eine Futterunverträglichkeit. Geh mit ihm zum TA. Brechen und Durchfall auf Dauer dehydrieren das Tier.

...zur Antwort