vereiste Innenscheiben im Auto

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Versuche den Wagen möglichst trocken zu bekommen.

Luftentfeuchter, Zeitungspapier unter die Fußmatten, ein Eimerchen Salz können helfen. Ebenso die Abflüsse kontrollieren oder den Wagen mithilfe der Klimaanlage entfeuchten. Wenn du eine abgeschlossene Garage hast, die Scheiben ein kleines Stück offen lassen, damit die warme (und damit feuchte) Luft abziehen kann. Bitte nicht an der Straße machen, da das Diebe anlockt.

Wichtig ist auch, dass du die Scheibe von innen schön sauber hältst. Selbst keine Schmutzreste dienen schon als Kondensationspunkt und führen zu Feuchtigkeit auf der Scheibe, die dann schnell friert.

Wenn alles nichts Hilft, lass die Dichtungen in einer Werkstatt überprüfen und ggf. auswechseln. Eine gelegentlich gefrorene Frontscheibe ist aber auch nicht unnormal.

mithilfe der Klimaanlage entfeuchten

Nicht alle Klimaanlagen laufen bei Minusgraden. Bei meinem Opel Vectra z.B. schaltet sie sich unter 4 Grad ab.

0

Die bereits gegebenen Tips sind schon gut, ein Raumentfeuchter aus dem Campingzubehör für Wohnwagen ist gut. Ich hatte das beim vorherigen Wagen auch, ich habe so einen Raumentfeuchter gekauft und abends ein Heizbegläse reingestellt, ich kann aber neben einer Steckdose parken, die ich morgens einschalten kann.

Ein einfacher alter trick. Eine Wärmflsche aufs Amaturenbrett legen, Natürlich morgens vor dem scheibenkratzen von aussen. Praktischer sind wie meine Vorredner sagen Elektronische Hilfgeräte die inzwischen günstig im net angeboten werden . Ob peerl oder conrad einfach mal googeln und das passende herausfinden.

Fußmatten aus Stoff im Winter gegen Gimmimatten austauschen, dann ist das Problem meistens gelöst. Ansonsten Türdichtungen überprüfen lassen.

Die Antwort von "Othetaler" sagt ja im Prinzip schon alles.

Ich habe innen wie außen eine Art "Schutzfolie", damit wenigstens die Windschutzscheibe nicht beschlagen bzw. vereist ist.

dieses problem hatte ich bei meinem kaefer auch. ich hatte im winter immer enteisungsspray neben mir und hab es fuer innen benutzt. das ging ganz gut.

Klimaanlage auch im Winter laufen lassen, das trocknet die Innenluft

Es gibt programmierbare Standheizungen für den Zigarettenanzünder. (Google). Bedingung ist dabei aber, das der Zigarettenanzünder Dauerstrom hat und nicht nur mit der Zündung funktioniert.

Bei pearl.de gibt es kleine geräte (wie ein fön) die schließt du im auto an und die pusten das schnell frei. Preis musst du googlen.

Gruß

Leg mal Zeitungen unter die Fussmatten,das saugt die Feuchtigkeit auf.dann sollte nichts mehr einfrieren.

Was möchtest Du wissen?