Hallo,

Du kannst prinzipiell alles - was du trägst, ist allein deine Sache. Allerdings solltest du dir bewusst sein, dass das auf Andere vielleicht ungewöhnlich wirken könnte und sie auf die ungewohnte Situation vermutlich mit Blicken oder pubertären Sprüchen reagieren. Wenn dir das egal ist, bitte, nur zu.

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

Je nachdem, wie dunkel deine Naturhaarfarbe ist, musst du dir die Haare erst bleichen lassen, damit die helle, "endgültige" Umfärbung nachher besonders gut raussticht.

Da du noch keine Erfahrung mit dem Färben von deinen Haaren hast, würde ich an deiner Stelle zum Friseur gehen. Nachher reagierst du auf irgendeine selbstgekaufte Packung schlecht oder übersiehst paar Stellen, wodurch es fleckig und unregelmäßig wird - sicher ist sicher!

Allerdings sollte dir auch bewusst sein, dass so ein Vorgang deine Haare vielleicht überstrapaziert und sie kaputtmachen kann. Das ist von Person zu Person ganz verschieden.

Alles Gute

...zur Antwort

Hallo,

der Mann heißt "Kazama Chikage" und stammt aus dem Anime beziehungsweise Spiel Hakuouki, das Mädchen ist "Hatsune Miku" und eine Art Maskottchen des Software-Synthesizers Vocaloid.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

Andy Warhol war ein typischer Künstler, der sich mit pop culture beschäftigt hat, zu deutsch Populärkultur.

Er hat Themen aus jedermanns Alltag aufgegriffen (Idole/Filmstars, Konsumartikel, Werbung, etc.) und sie in seiner Kunst verarbeitet, reflektiert und kritisiert. Eigentlich alles, was er kreativ umgesetzt hat, hatte einen populärkulturellen Ursprung.

Schau dir einfach bei Google oder einer anderen Suchmaschine Werke von ihm an - daran kannst du oft ganz konkret sehen, was ihn dazu inspiriert hat!

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

Wenn man nicht auch nur ein bisschen Aufmerksamkeit für solche Aussagen wollen würde, egal, ob sie ernstgemeint sind oder nicht, dann müsste man sie doch nicht reinstellen, richtig?

Der Erfahrung nach glaubt einem jemand bei so einem Status oder Beitrag auch nicht unbedingt, weil eben viele Menschen damit 'nur' Aufmerksamkeitshascherei betreiben (was genaugenommen auch nicht so normal ist, wenn man mal darüber nachdenkt) und Andere, denen es ernst ist, wegen Ersteren nicht mehr für voll genommen werden.

Wenn es dir schlecht geht, solltest du dich lieber an jemanden wenden, der dir in deinem persönlichen Umfeld nahesteht, beispielsweise Freunde oder Familie. Mit jemandem von Angesicht zu Angesicht zu reden ist immer die bessere Wahl als seinen Kummer in sozialen Netzwerken zu posten.

Alles Gute

...zur Antwort

Hallo,

Eigentlich ist es ganz einfach: Du nimmst sie vor oder nach dem Unterricht mal beiseite und bittest sie um ein Privatgespräch unter vier Augen. Nach deiner Beschreibung scheint sie ja eine sympathische Person zu sein, sie wird sich die Angelegenheit sicher zu Herzen nehmen. Vielleicht kannst du dir bei ihr nicht nur deinen Kummer von der Seele reden, sondern sie bietet dir auch eine Lösung für dein Problem an.

Wenn du allgemein Rat brauchst, könntest du auch um eine Unterhaltung mit der psychologischen Fachkraft an eurer Schule bitten oder sonstige Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche in der Umgebung aufsuchen.

Alles Gute dir!

...zur Antwort

Hallo,

Das hängt natürlich ganz von euren Interessen ab: In was für einem Zeitalter spielt ihr am liebsten? Bevorzugt ihr Fantasy (Steampunk, Elfen & Feen, Zauberer, etc.) oder ein reales Setting (Schule, Arbeit, Reisen, usw.)? Lieber viel Drama und Action oder Slice-of-Life und Romance? Habt ihr vielleicht ein gemeinsames Fandom, das man zu einer Story verarbeiten könnte (Harry Potter, Herr der Ringe, Star Wars, o.Ä.)? Je nachdem, was ihr so mögt, kommen neben Büchern und Filmen/Serien natürlich auch Games infrage.

Viel Erfolg und Spaß euch!

...zur Antwort

Hallo,

Liegt natürlich ganz im Auge des Betrachters, der diese Gemütlichkeit definiert!

Ich für meinen Teil liebe kleine Lampen, Lichterketten und schöne Teelichthalter in warmen Farben. Kissen und flauschige Decken wären auch eine Idee, oder aber ein weicher Teppich. Ansonsten machen manche Dekoartikel ein Zimmer auch sofort gemütlicher bzw. 'heimeliger', Bilder zum Beispiel. Pflanzen tragen auch zur Atmosphäre eines Zimmers bei.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hallo,

Wenn du (viel) rauchst, kannst du das eigentlich kaum bis gar nicht ausgleichen, da kannst du noch so viel Wasser trinken, wie du willst. Als Raucher wirst du zwangszläufig schneller alt aussehen und vermutlich je nach Ausmaß auch mehr gesundheitliche Probleme bekommen als Nichtraucher.

Tatsächlich könnte dir das häufige Trinken sogar davon helfen, vom Rauchen wegzukommen. Das wäre natürlich auch am besten für dich, aber das ist dir sicherlich bewusst.

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

Fassen tut man ungefragt schon mal gar nicht. Schauen ist vielleicht auch nicht immer die feine englische Art und wird von Mädchen teils als Aufdringlichkeit, teils als Kompliment empfunden. Da solltest du also besser vorsichtig sein. Wenn das Bedürfnis so groß ist, dann riskier eben einen kurzen Blick, aber übertreibe es nicht damit. Prinzipiell gilt: Je länger/öfter man hinschaut, desto auffälliger.

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

An deiner Stelle würde ich die Sache langsam angehen lassen, Stück für Stück abgearbeitet sieht der Berg gar nicht mehr so groß aus!

Rede erstmal mit deinen Freunden und arbeite dich dann langsam vor. Meiner Meinung nach musst du es aber auch nicht zwingend direkt jedem erzählen, wenn das noch ein großes Problem für dich ist. Ich kenne einige Transmenschen, die anfangs noch zu verunsichert in ihrem Lebenswandel waren, als dass sie direkt mit jedem darüber reden wollten.

Je nachdem, wie weit du in deiner Transition bist, dürfte ja irgendwann auch eine Namensänderung oder sonstige merkliche Umbrüche vonstatten gehen, bei denen von ganz allein Fragen aufkommen werden - vielleicht reicht es für den Anfang, deinen näheren Umkreis darüber zu informieren.

Ansonsten kannst du dich vor dem großen Outing vor der Klasse auch bei einem Vertrauens-/ deinem Klassenlehrer oder Schulpsychologen informieren und mit ihm/ihr gemeinsam besprechen, wie man die Sache am besten angeht.

Alles Gute dir!

...zur Antwort

Hallo,

An deiner Stelle würde ich mal auf gut Glück bei Google oder vergleichbaren Suchmaschinen nach altdeutschen Vornamen suchen.

Nur mal so als Beispiel, direkt die ersten drei Treffer könnten etwas für dich sein:

http://www.baby-vornamen.de/Sprache_und_Herkunft/altdeutsche_Vornamen.php

https://www.vorname.com/altdeutsche-namen.html

https://www.familienbande24.de/vornamen/laender/altdeutsche,vornamen/

Da wirst du sicher fündig!

Viel Erfolg dir

...zur Antwort

Hallo,

Nein, das kann er nicht. Bestanden ist bestanden.

Außerdem ist bei der Fahrprüfung neben deinem regulären Lehrer schließlich auch noch ein Prüfer dabei - vier Augen sehen besser als zwei, dein Fahrlehrer kann also schlecht einen Tag später sagen, er hätte sich geirrt und du müsstest deinen Schein wieder zurückgeben.

Gruß

...zur Antwort

Hallo,

Bloß nicht einfach abschneiden! Im Schlimmstfall zwirbelst du damit den kompletten Pullover auf, besser wäre es, das gute Stück in die Änderungsschneiderei deines Vertrauens zu bringen oder zumindest die nähbegeisterte Oma oder Mutter zu fragen. Es sei denn natürlich, du kennst dich selbst damit gut aus, aber weil du schon fragst, denke ich mal, dass du da noch ein wenig verunsichert bist!
Alternativ nach hübschen Pullovern Ausschau halten und mit dem Rollkragen leben, teilweise lässt der Stoff eine solche Änderung auch nicht so gut zu. Einfach mal erkundigen!

Viel Erfolg dir!

...zur Antwort