Wie bekomme ich Weisse Haare wie Grant Knoche?

 - (Haare, Färben, Haare färben)

2 Antworten

Hallo,

Je nachdem, wie dunkel deine Naturhaarfarbe ist, musst du dir die Haare erst bleichen lassen, damit die helle, "endgültige" Umfärbung nachher besonders gut raussticht.

Da du noch keine Erfahrung mit dem Färben von deinen Haaren hast, würde ich an deiner Stelle zum Friseur gehen. Nachher reagierst du auf irgendeine selbstgekaufte Packung schlecht oder übersiehst paar Stellen, wodurch es fleckig und unregelmäßig wird - sicher ist sicher!

Allerdings sollte dir auch bewusst sein, dass so ein Vorgang deine Haare vielleicht überstrapaziert und sie kaputtmachen kann. Das ist von Person zu Person ganz verschieden.

Alles Gute

Also meine naturhaarfarbe ist sehr dunkel braun fast schwarz

1
@Felixmh356

In dem Fall wirst du sie vielleicht sogar mehrmals aufhellen müssen, bis sie so weiß sind. Mehrmaliges Blondieren ist allerdings relativ schädlich für deine Haare, also würde ich umso mehr zum Friseur gehen und mir die Sache gut überlegen. Nachher sieht dein Kopf noch aus wie ein Vogelnest, weil deine Haare schlecht auf das viele Färben reagiert haben. Lass dich einfach mal beim Friseur beraten und dann schaust du weiter!

0

Mit gaaaanz viel Wasserstoffperoxid.

PS: nicht empfehlenswert!

Hmmm warum denn

1

Was möchtest Du wissen?