Wieso schläft er mit mir wenn er an einer Frau Interesse hat?

Also ein guter Kumpel von mir und ich stehen seit einigen Jahren in Kontakt. Um ehrlich zu sein pflegen wir ne Freundschaft +

Vor 2 Tagen schlief er noch mit mir.

Am Mittwoch wollten wir zsm auf den Weihnachtsmarkt. Da ich erst am Abend kann (wegen der Arbeit) fragte ich ihn, ob er auch gerne übernachten würde.

Er meinte daraufhin "am Mittwoch gerne ohne :)"

Ich fragte ihn daraufhin was urplötzlich mit ihm los sei bzw. weshalb seine Laune so gekippt ist. Und weshalb er jetzt ausgerechnet bei mir gegen die Übernachtungen ist. Mit seinen anderen Freundinnen übernachtet er auch. Zuerst blockte er total ab und fing nur an zu beleidigen. Von wegen geht dich ein scheiss an. Mein Privatleben. Soll ich etwa die Freundschaft gleich beenden ? Du hast immer gesagt ich soll mir wen suchen 😡"

Ich daraufhin : oh. Du hast wen kennengelernt ? Dann sag mir das doch. Dann verstehe ich das vollkommen und weiß Bescheid.

Ignorierte er zunächst mehrfach und wich aus.

Erst als ich ihn nochmals direkt die Frage stellte ob er denn nun an einer Interesse habe und deswegen so abblockend ist, meinte er ja.

Als ich ihn dann fragte warum er mich dann überhaupt noch vor 2 Tagen flachgelegt hat, meinte er nur : "weil ich auch nur ein Mensch bin und nicht immer perfekt sein kann"

Verstehe ich alles nicht. Wenn man an einer Person ehrlich interessiert ist, fickt man doch nicht einfach eine andere ?

Liebe, Freundschaft, Liebe und Beziehung
12 Antworten
Wieso lässt er sich bloss so von ihr ausnutzen?

Es geht um meinen besten Freund.

Er hat eine Freundin, mit welcher er seit einigen Jahren im Kontakt steht.

Sie nutzt ihn in meinen Augen aber einfach nur aus. Sie meldet sich nur bei Problemen. Oder wenn sie eine Meinung oder Rat braucht. Im Alltag juckt er sie nicht. Er wird ständig ignoriert, auf Treffensvorschläge geht sie kaum ein, belügt ihn zusätzlich, sucht Ausreden..was dazu führt, dass die beiden nur alle paar Monate mal Kontakt haben.

Trotz allem mag er sie als Person anscheinend sehr. Laut ihm freundschaftlich. Er meint wenn sie sich mal treffen, sei es immer ziemlich witzig. Und er gäbe ihr gerne Rat. Denn wenn sie etwas hat, schmeichelt auch sie ihm mit lieben Worten.

Als ich ihm sagte, dass er auf so eine getrost verzichten kann, meinte er nur, dass er sich zu Herzen nehmen wird und ihr erstmal distanziert schreibt. (falls sie sich wieder meldet)

Wenn sie etwas aufbauen möchte, soll mehr Eigeninitiative kommen.

Das Problem ist halt auch, dass er ihr nie die Meinung geigt und sich das alles gefallen lässt. Sie könnte nach allem wieder mit einem Problem zu ihm kommen und er würde sie auf Händen tragen. Für sie da sein.

Wieso macht er nicht einfach nen cut und kickt sie einfach endgültig ? Als ich ihn das fragte, meinte er nur "sie meldet sich eh kaum also brauch ich das nicht. Aber ich würde ihr jederzeit nen Rat geben"

Wieso ist er so lasch ?

Liebe, Freundschaft, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Will er mich zum Essen nicht dabei haben?

Also

Die Patentante von meinem besten Freund hat ihn letztens zu einem gemeinsamen Essen mit ihrer Familie eingeladen. Unter anderem wurde er von ihr auch gefragt, ob ich mitkommen möchte.

Er willigte ein und eig steht das Essen auch am Samstag.

Allerdings hatte ich gestern eine Auseinandersetzung mit ihm.

Es ging darum, dass er eine andere Freundin von sich offensichtlich vorzog und sie sogar als seine neue beste Freundin bezeichnete. Das er meine Taten immer weniger zu schätzen weiß, während er sie auf Händen trägt (vor allem wenn sie etwas bedrückt) angeblich nur freundschaftlich. An sich mag ich ihm sein Glück ja gönnen. Ich fande es nur blöd von ihm, dass er stets angab das ich etwas Besonderes für ihn sei und er keine so gut behandeln würde wie mich.

Deswegen stritten wir gestern miteinander. Ich sagte heute zu ihm, dass er diejenige mitnehmen soll, mit der er sich am wohlsten fühlt. Das es mir leid tut, dass ich offensichtlich zu viel in ihn investiert habe und ich mich halt damit abfinden muss, dass er sie vorzieht. (was er ignorierte)

Als ich noch anhängte, dass ich spätestens bis Freitag Abend Bescheid wissen muss (damit ich weiss ob ich am Sam Morgen zur Arbeit schicke Ersatzklamotten mitnehmen muss oder nicht) meinte er nur "ok😊 ich werde dir noch Bescheid geben😊"

Ich wäre nicht seine erste Wahl als Begleitung oder ? Sonst hätte er mir ja direkt zugesagt.

Liebe, Freundschaft, Freunde, Liebe und Beziehung
5 Antworten