Fake-News sind immer möglich, diesen Beitrag vom ZDF gibt es wahrscheinlich gar nicht (merkt man an der verzerrten Stimme und den ständig wechselnden Reportagen):

https://lbry.projectsegfau.lt/@Turkish-Democracy:f/zdf-ukraine-und-russland-k%C3%A4mpfen-um-die:6

Da Nachrichten z. B. von russischer Seite anscheinend beliebig verdreht werden können, sind auch Atomwaffendrohungen möglich (ohne, dass dies im russischen Fernsehen gezeigt wird).

...zur Antwort

bei Sabotage zahlen die Versicherungen wahrscheinlich nicht

https://app.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/versicherer/assekuranz-systemische-risiken-gasleck-beschaeftigt-die-versicherer/28711582.html

Sollte es sich tatsächlich um Sabotage oder gar einen Anschlag von staatlicher Seite handeln, wie derzeit von vielen Seiten vermutet wird, dann muss die Branche voraussichtlich keine Entschädigungen zahlen, heißt es von dort. Die Lecks würden dann ähnlich bewertet wie Kriegsschäden, die ebenfalls nicht versicherbar sind. Für konkrete Aussagen sei es allerdings noch zu früh.
...zur Antwort
Die aus meiner Klasse chillen auch in den ganzen Unterrichtseinheiten am Handy usw .

Ist bei Politikern teils ähnlich, z. B.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/candy-crush-und-bodo-ramelow-wie-politiker-sich-waehrend-sitzungen-ablenken-a-ac29f1ea-278b-4ca7-91db-683310a255b5

Trotzdem ist Politik eigentlich nicht unwichtig.

...zur Antwort
Könnte man die Chance nutzen und Russland sämtlichen Atomwaffen wegnehmen? Sollte man das auch machen?

Sollte nicht so schwer sein, Atomwaffen herzustellen, d. h. sobald ein Land gelernt hat, wie man Atomwaffen herstellt, kann man diese nicht einfach "wegnehmen".

...zur Antwort
Undzwar. . (?)

Keine Serien auf Netflix schauen

...zur Antwort

Der Klimabonus ist für den Stromverbrauch gedacht, z. B. damit die Stromrechnung nicht zu teuer wird.

Auf der PS5 ist Krypto-Mining mit einigen Hacks möglich und war vor der Stromkrise in wenigen Ländern sogar rentabel (allerdings weiterhin nicht in Deutschland)

https://www.coinkurier.de/die-sony-playstation-5-wurde-fuer-krypto-mining-angepasst/

...zur Antwort
woher weiß ich denn das die App die ich auf meinem Handy habe nicht eine andere Version ist die ich auf Github sehe?

Durch Verwendung eines Quellcode basierten Betriebssystems, z. B. Gentoo Linux

...zur Antwort

Frühestens Montag Abend, spätestens Mittwoch Morgen.

Sonntag ist kein Werktag, deshalb gleiche Zeit wie bei einer Bestellung Montag morgens.

...zur Antwort

Risiken wären z. B. die Internetverbindung über VirtualBox und Laufwerke sowie Treiber, die mit der VirtualBox bzw. dem Host-System verbunden sind.

...zur Antwort