Jeder zeigt seine Zuneigung anders. Und wenn du es anders zeigen würdest oder willst, darfst du nicht erwarten, dass es dein Gegenüber automatisch auch so macht.
Man hat ja auch manchmal das Gefühl, dass man selber viel mehr Zuneigung zeigt, als man zurückbekommt. Heißt aber nicht sofort, dass von ihm weniger Liebe besteht.
Reden, immer reden. Das ist das A und O einer Beziehung.

...zur Antwort

Wenn es dich so schmerzt, was man verstehen muss, denn wenn ein Mensch einem wichtig ist, einem etwas bedeutet und man eben mit dem zusammen sein möchte, dann kann man sich nicht denken ,,okay, er hat Schluss gemacht..mh, was mach ich mir später zum Essen?!".

Vielleicht versuchst du mal ein paar Tage, nicht 1-2 Tage, sondern mal eine kanppe Woche Ruhe zu geben. Dann schreib ihm, aber völlig neutral. Kein Betteln und Bitten, kein Gejammer und schon gar keine Vorwürfe. Erkläre ihm sachlich, dass er dir nun mal sehr wichtig ist, du es einfach nicht verstehen kannst und ihm dankbar wärst, wenn er sich doch noch mal einen Moment Zeit nehmen würde und sich mit dir auseinander setzt. Sag ihm dass es dir um eine normale freundschaftliche Klärung geht und nicht darum, dass du ihn zu einer zweiten Chance überreden möchtest!

Wenn er sich aber darauf nicht mehr einlassen möchte, weil er muss auch nicht, dann solltest du am besten seine Nummer löschen und dich damit abfinden, dass es vielleicht, so schwer es für dich zu verstehen ist, das Bessere ist. Man kann und darf niemanden zu etwas zwingen, man übt keinen Druck auf einen Menschen aus und vor allem engt man ihn nicht ein, gerade wenn man jemandem liebt!

Vielleicht merkt er es auch von alleine, bei wachsendem Abstand, dass er einen Fehler gemacht hat und was beendet hat, was er nicht beenden hätte sollen!

.

Wie es auch immer weitergehen wird, und es wird so oder so weiter gehen, wünschen ich dir alles erdenklich gute für deine Zukunft!

...zur Antwort

Warum achtest du überhaupt darauf?

Zudem kommt, dass der Air Force kein Trend-Schuh, sondern, so sehe ich es, ein Klassiker unter den Sneaker ist.

Aber so wie du es darstellen willst, dürfte man dann genau genommen gar keine Klamotten im Laden kaufen, sondern am besten alles selber nähen.

Und nur weil Menschen mit der Mode gehen, sind es noch lange keine Mitläufer. Oder muss man um Eigenständigkeit und Charakter zu zeigen, extra unmodisch herumlaufen? Was würde das über den Charakter sagen? 😉

Aber all diese Probleme/Überlegungen hätte man nicht, wenn jeder jeden einfach nur so sein ließe wie er ist; ihn machen ließe was er macht. Würde übrigens von einem tollen Charakter zeugen! Könnte man mal darüber nachdenken, oder?!

...zur Antwort

Du machst dich strafbar und dein Verhalten wird nicht legitimiert weil der andere dich betrügt.

Fordere ihn zur Herausgabe des Artikels auf, schalte Ebay ein, kontaktiere einen Anwalt, was auch immer. Aber lass unnötige Drohungen, vor allem schriftliche, die man dir somit problemlos nachweisen kann.

Und vielleicht denkst du mal darüber nach, dass du nicht weißt wer dir dann gegenüber steht. Vielleicht ist danach nicht nur dein Geld weg! 😉

...zur Antwort

Die Höhe der Gebühr bzgl. deiner Bank erfährst du von denen in der Regel schriftlich.
Die anderen Mahngebühren seitens dem ,,Abbucher“ sollten dem Mahnschreiben zu entnehmen sein. Genauso ob es zu einem erneuten Abbuchung kommt, dann sollte das Konto aber gedeckt sein, was übrigens dir auch deine Bank anhand derer AGB bzgl. Abbuchungen vorschreibt oder du den säumigen Betrag selber überweisen musst!

...zur Antwort

Häufige Ursachen

Wenn Haare in jungen Jahren ergrauen, dann können Ursachen wie zum Beispiel eine posttraumatische Belastungsstörung, viel Stress oder ein Mineralstoffmangel aufgrund unausgewogener Ernährung eine Pigmentstörung in den Haaren verursachen. Ebenso kann eine Übersäuerung des Körpers eine Ursache sein und ein Ergrauen in jungen Jahren auslösen. Denn durch die Übersäuerung kann Wasserstoffperoxid, der durch den normalen menschlichen Stoffwechsel in geringen Mengen im Körper und im Haar entsteht, nur sehr schlecht oder gar nicht mehr abgebaut werden. Wasserstoffperoxid ist unter anderem als Bleichmittel bekannt. Es verhindert die Bildung von Melanin.

Graue Haare als Symptom einer Erkrankung

Ab einem Alter von 35 Jahren wird das Ergrauen der Haare als normal angesehen. Tritt es jedoch beispielsweise schon mit 20 Jahren auf, kann die Störung der Melaninproduktion medizinische Ursachen haben. Häufig basiert sie auf einer genetischen Veranlagung. Aber auch bei Schilddrüsenunterfunktion, die mit Haarausfall einhergeht, oder bei Blutarmut, die mit einem Vitamin-B12-Mangel begründet ist, können Haare ergrauen.

Melaninmangel – Grund für das Ergrauen

Liegt ein Mangel an Melanin im Körper vor, dann ergrauen die Haare schnell. Melanin ist ein Pigment und ist für die Färbung von Haar und Haut verantwortlich. Melanin kann jedoch nur produziert werden, wenn eine ausreichende Menge an Tyrosin im Körper vorhanden ist. Tyrosin ist eine Aminosäure, die vor allem in Erbsen, Erdnüssen, Spirulina, fettarmem Fleisch, Gouda, weißen Bohnen, Vollkornprodukten, Milch, Eiern und Fischen wie zum Beispiel Kabeljau vorkommt.

Wird keine ausreichende Menge Melanin gebildet, lagern sich an der Stelle im Haar, an der sich sonst das Pigment befindet, Luftbläschen ein. Da diese durchsichtig sind, erscheinen sie uns grau. Mit dem Alter produzieren wir immer weniger Melanin, sodass unsere Haare ganz natürlich ergrauen. Durch Stress, Übersäuerung, Mineralstoffmangel oder bestimmten Erkrankungen wird jedoch zu wenig Melanin produziert.

Wenn die ersten Strähnen grau werden

Sind die ersten grauen Strähnen durch einseitige Ernährung oder permanenten Stress entstanden, so können die Haare von jungen Menschen durch vitalstoffreiche Kost sowie Stressbewältigungsmaßnahmen in Verbindung mit sportlichen Aktivitäten ihre Ursprungsfarbe wieder annehmen. Bei altersbedingtem Ergrauen regenerieren sie sich nicht mehr.

.

Quelle: https://www.peruecken24.de/magazin/graue-haare-in-jungen-jahren/#:~:text=Wenn%20Haare%20in%20jungen%20Jahren,Pigmentstörung%20in%20den%20Haaren%20verursachen.

...zur Antwort

Wenn es noch nicht viele Lieder her ist, dass du den dir verloren gegangenen Song gehört hast, dann findest du ihn ggf. noch bei ,,Zuletzt gehört" in der Liste. Andernfalls bleibt dir nur die Suche oder du findest ihn mal wieder durch Zufall bei durchhören.

...zur Antwort

Das ist keine Frage von Mode oder der Generation!

Wenn junge Menschen fertig mit der Ausbildung sind, gutes Geld verdienen und sich aber im Elternhaus immer noch durchfüttern lassen ohne einen Eigenanteil zu tragen, dann ist das nicht nur unverschämt sondern sogar peinlich. Draußen vielleicht auf dicke Hose machen, tolles Auto fahren und die neuesten Klamotten tragen, aber letztlich alles auf den Nacken der Eltern. Den würde dieser junge Mensch für sein Leben z.B. komplett alleine gerade stehen, mit eigener Wohnung und allem Drumherum, dann würde ggf. in der Kik-Jeans Fahrrad fahren!
Jede Familie soll dass so regeln, so dass beide Seiten damit leben können. Und wenn man als Kind merkt, dass die Eltern mit nur sehr viel Arbeit und Schweiß das Ganze bewerkstelligt bekommt, dann sollte man als Kind den Anstand besitzen und freiwillig unterstützen.

...zur Antwort

Bei dem gemeinsamen Sorgerecht ergibt sich tatsächlich das Problem, dass die Bank nur wenn beide Eltern unterschreiben ein Konto für das gemeinsame Kind einrichtet. Dir wird nur die Möglichkeit bleiben, dass du das alleinige SR beantragen musst. Dann ist das natürlich kein Problem mehr. Andernfalls bleibt nur Geduld bis zum 18. Geburtstag.

...zur Antwort

Es gibt Schwimmshirts. Allerdings fällst du damit sicher erstmal auf und somit kommen sicher dann dumm Sprüche. Ob das dann besser ist?!?

...zur Antwort

Du könntest es doch mal mit Bandanas versuchen, die du dir ähnlich einem Halstuch um den Hals bindest. Es gibt auch nicht nur Rollkragenpullover, es gibt auch Longsleeves mit Rollkragen. Die sind enger als Pullover und wenn es wäre, könntest du die dann eben z.B. noch eine Nummer kleiner kaufen.

 So eine Enge Kette wie manche Frauen tragen wäre ein Traum aber als Mann eher ungewöhnlich.

Warum trägst du nicht so eine Kette nach deinen Wünschen? Denn wenn du dich unsicher fühlst, ob du das machen kannst, könnte doch auch hier ein hoher Rolli dir helfen, der die Kette eben dann verdeckt.

...zur Antwort

Ich will ehrlich sein und muss dir deshalb mitteilen, dass ich aus deinem Text nur Gejammer und Selbstgerechtigkeit herauslese.

Warum machen die Deutschen immer alles schlecht [...]

Alleine diese Aussage ist aus meiner Sicht völlig dämlich, so wie alle pauschalisierten Aussagen das für mein Verständnis sind.

Man bekommt bei dir das Gefühl, dass du deine ,,Erfolg" den Menschen förmlich aufdrängst und nur weil die dann nicht sofort in Partylaune verfallen und deinen ,,Erfolg" groß feiern, machen sie ihn somit schlecht.

Wenn du die Erfahrung immer wieder bei den meistens Menschen in deinem Umfeld die gleiche Erfahrung machst, wäre es an der Zeit, dass du mal darüber nachdenkst in wie weit das Problem an dir und vielleicht gar nicht an den anderen liegt. Denn nicht nur weil ich persönlich ein Mensch bin, dem Neid völlig fremd ist, kann ich deine Erfahrungen, bezogen auf mein Umfeld, überhaupt nicht nachvollziehen.

Wie gesagt, anstatt dein Umfeld so schlecht zu machen, die Deutschen als Neidgesellschaft (🤦‍♂️) zu verallgemeinern, solltest du vermutlich stark an deiner Selbstreflexion arbeiten und dich aus dieser Opferrolle befreien!

...zur Antwort

Die APP ist legal, aber du brauchst immer eine Internetverbindung und kannst nicht wie z.B. Spotify Premium die geladenen Songs offline hören!

HINWEIS:

Diese App verwendet YouTube® als Quelle für die angezeigte Musik.

Die App erlaubt NICHT das Herunterladen von Musik von YouTube®, da dies gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.



...zur Antwort

Bitte was? Wieso

[...] wenn mein freund mir sein penis zeigt

sollte das so laufen? Nach dem Motto: Mein Haus - mein Auto - mein Boot - mein Penis?

So was ergibt sich in der Regel doch nur in gewissen Situationen, dass man den dann zum ersten Mal sieht. Außerdem solltest du dir zu der ganzen Sache weniger Gedanken vorab machen. Um so mehr du nachdenkst, um so schwieriger kann es in solchen Momenten werden. Dann lieber Kopf aus und versuchen zu fühlen was ,,jetzt" das Richtige sein könnte.

Euch beiden alles Gute für die Zukunft.

...zur Antwort