Weil die viel chinesische/koreanische Einwanderer hatten. Die dunklen sind eher die originalen und findet man eher ausserhalb. Die hellen eher in Stadtgebieten.

...zur Antwort

Ich weiß nicht was Deine Freundin körperlich hat. Ich weiß das Frauen sehr manipulativ sind. Was Uni/Betrieb betrifft, die mögen gerne Leute die funktionieren.

...zur Antwort

Wahrscheinlich können die Bewerber heutzutage keine richtigen Klimmzüge mehr. Deshalb. Sitzklimmzüge sind, wenn deine Beine irgendwo aufliegen, du ziehst das Gewicht der Beine nicht mehr mit. Einfach schrecklich.

...zur Antwort

Fahre selbst nur Naked Bikes bin viel unterwegs. Ich sitze da halt aufrecht auch bei längeren Fahrten ist nichts unbequem. Um das Probesitzen wirst Du nicht drum herum kommen je nach Deinen Körpermaßen wirst Du merken das es ganz schön unbequem sein kann auf so einem Sportler. Also ich liege mit dem Brustkorb auf dem Tank bei einem Rennen sinnvoll aber wenn jemand täglich fährt wohl nicht. Sieht zwar schön aus zweckmäßig eher nicht. Meinungen anderer sagen auch, das Supersportler in der Stadt halt getriebemäßig schlecht übersetzt sind, das weiß ich aber selbst nicht.

...zur Antwort

Die sollten echt froh sein das jemand in dem Beruf anfängt, die sollten Dir eine Prämie zahlen. Zum Thema ,Du wirst die üblichen Rechnen, Logik, Lesetests und Allgemeinwissenfragen machen. Dann vielleicht eine Gruppenarbeit mit Präsentation, am Anfang eine Vorstellungsrunde wer bist du usw. Einzelgespräch wirst du haben und ganz wichtig die deine Motivation warum du das machen willst..  

...zur Antwort