Taron ist eine der strunzlangweiligsten Achterbahnen. Umschwung links, Umschwung rechts, Umschwung links, Umschwung rechts, usw. Langeweile pur. Da helfen auch die beiden Launches nix.

...zur Antwort

Dürfen Leute die einen an der Klatsche und als Nickname ichmagtiere2016 haben mit Achterbahnen fahren? Nein!

...zur Antwort

Das ist doch hoffentlich keine Scherzfrage, oder?
Das Heide Park Resort mit dem Belantis zu vergleichen, ist ja wie Äpfel und Birnen. Ganz klar das Heide Park Resort, da hat letzte Woche der neue Themenbereich "Drachenzähmen - Die Insel" eröffnet: http://www.worldofparks.eu/kategorie-als-blog/903 

...zur Antwort

Schau mal, hier gibt es ein paar Reportagen und Bilder: http://worldofparks.eu/kategorie-als-blog/177-efteling.html

...zur Antwort

Nun, seitdem vor 2, 3 Jahren IKEA die Preise für Hot Dogs und Getränke noch weiter gesenkt hat, schmecken die Hot Dogs auch nicht mehr so, wie sie mal geschmeckt haben, als sie noch das Doppelte gekostet hatten. Also irgendetwas in punkto Qualität muss ja passiert sein. TOP-Beispiel die Getränke. Als diese noch 1,50 € pro Becher kosteten, waren es noch "Markengetränke". Jetzt sind es NoName-Produkte, wo aber jedes NoName vom Discounter tausendmal besser schmeckt! Schon mal aufgefallen? Wahrscheinlich nicht. Der Normalkunde sagt: Kumma, Hot Dog + Getränk ein Euro. Boah, super! Was man dafür bekommt, das ahnt man erst beim Verzehr! 

...zur Antwort

Tripsdrill ist eindeutig die bessere Wahl: Liebevolle Gestaltung, Atmosphäre und tolle Attraktionen. Schau mal hier: http://www.worldofparks.eu/kategorie-als-blog/41-uncategorised/197-tripsdrill-saison-2011.html

...zur Antwort

Das Toverland ist heutzutage eine Park für die ganze Familie. Schau Dir mal diesen Report http://www.worldofparks.eu/kategorie-als-blog/831 und weitere an!

...zur Antwort

Eine schwere Entscheidung hast Du die da auferlegt. Ich würde jedoch zum Europa-Park raten, da der Park gerade in den Ferien besser ist wegen seiner hohen Kapazitäten, denn bei 100 Attraktionen und Shows verliert sich die Masse. Das ist in Efteling, so schön der Park auch ist, leider nicht der Fall. Hier ein aktueller Report: http://worldofparks.eu/kategorie-als-blog/817

...zur Antwort

Wichtig ist, dass Du am Besten NUR die wichtigsten Utensilien mitnimmst. Im Idealfall nur Geldbörse und Smartphone.

Auf GAR KEINEN FALL einen Rucksack! Warum?

Im Freizeitpark viel zu schwer um ihn den ganzen Tag mit sich herumzuschleppen, dein Rücken wird es dir danken! Ausserdem was benötigt man mehr als Geldbörse und Smartphone in einem Park? Essen und Trinken sind käuflich zu erwerben und ich möchte mir nicht vorstellen gerade Flaschen mit mir rumtragen zu müssen! Es macht ja auch keinen Sinn, so eine Plörre zu trinken, wo man im Park gekühlte und mit frischer Kohlensäure versetzte Erfrischungen erhält. Und ein leckeres Crepe oder Schokofrüchtespieß, von Eis wollen wir mal gar nicht anfangen, sind ja wohl tausendmal besser als ne Knifte oder ein Appel, die wahrscheinlich auch schon nach 2 Stunden das zeitliche gesegnet haben. Und mal ganz ehrlich: Das kann ich 364 Tage zu Hause, auf der Arbeit oder in der Schule essen, dass muss ich nicht auch noch in einem Freizeitpark haben. Man fährt ja dort nicht nur wegen der Attraktionen hin, sondern eben gerade wegen dem NICHT ALLTÄGLICHEN Dingen und da gehört das Essen doch auf jeden Fall dazu!!!

Und jetzt soll mir keiner kommen mit "aber viele können sich das nicht leisten". Also: Wer für 45 € plus Parkgebühren oder Fahrkarte ins Phantasialand gehen kann, der kann sich auch in Gottes Namen den Kauf von Essen und Trinken dort leisten. Wer DAS nicht kann, der sollte lieber direkt von Freizeitparks fernbleiben!!!

Ausserdem wohin mit dem Rucksack? Schliessfächer sind meist Mangelware oder sauteuer! An den Attraktionen ablegen ist auch keine Alternative, denn die Diebstahlquote ist enorm hoch! Ab in den Coaster, eine Runde drehen. Die Mitfahrer vom Zug davor krallen sich Deinen Rucksack und weg sind im Idealfall die ollen Brote und der braune Apfel. Wenns blöd läuft und Wertsachen drin waren, dann kannst die später bei ebay wiederfinden. Der Dieb hatte dann einen günstigen Aufenthalt an dem Tag gehabt. Selbst der Rucksack bringt schon 20, 30 Euro. Reicht auch schon für das Ticket!

Also Du stellst fest, alle die mit einem Rucksack oder anderen Taschen in einen Freizeitpark gehen, haben sich vorher keine Gedanken über die Folgen gemacht.

...zur Antwort

Hej, schau mal auf worldfoparks.eu. Da findest Du alle deutschen Parks übersichtlich auf einer Karte. Bei Auswahl findest Du weitere Infos, Reportagen, Bilder und Videos!

...zur Antwort

Der Europa-Park sollte Deine erste Wahl sein. Weitere Parks kann man hier abrufen: www.worldofparks.eu

...zur Antwort

Schau Dir doch mal ein Onride von Silver Star an: http://www.worldofparks.eu/kategorie-als-blog/678

...zur Antwort

Dann wende Dich mal an den Marktführer in Sachen Theming, das wäre TAA www.taaindustries.com.

...zur Antwort