The Witcher 3

Es kommt auf die persönlichen Präferenzen an. Mein Ranking dieser Spiele war:

5: Mortal Kombat 11

4: GTA V

3: Elden Ring

2: Red dead redemption 2

1: The Witcher 3

Mortal Kombat 11 fällt sofort aus der Liste, weil es schlicht und einfach kein Open World Spiel und ein ganz anderes Niveau als die anderen Spiele hat. Da wäre Skyrim passender in der Liste gewesen.

GTA V hat einen relativ guten Storymode, die meisten Spielen es aber wegen des Online-Modus. Ich fand es nicht sogut wie die anderen Spiele.

Red dead 2 und Elden Ring haben mich beide sehr gut unterhalten, obwohl es 2 komplett verschiedene Spiele sind.

Warum the Witcher 3 mein Lieblingsspiel ist muss ich doch nicht erwähnen oder? ^^

...zur Antwort

Du musst die Hauptquest rund um Keira Metz anschließen, sie gibt dir dann die Quest "Herrinnen des Waldes".

...zur Antwort

Von den Hexeraufträgen bekommst du nicht das Absud, sondern die Mutagene der Vampire. Zusätzlich zu den Mutagenen (und anderen benötigten Zutaten) brauchst du das Rezept bzw die Manuskriptseite.

Die Rezepte von Tränken findet man zufällig in Kisten in nahezu jedem abschließbarem Ort, also einfach ein paar "?" machen und du wirst bald dein Rezept gefunden haben.

Jetzt musst du nur noch im Menü unter "Alchemie" die Absude brauen. Bei jeder Meditation füllt sich dein Trank automatisch wieder auf.

...zur Antwort

Als nächstes geht es nach Liurnia, nördlich von Limegrave. Godricks Axt ist legendär, die hat schon eine Fähigkeit.

...zur Antwort

Ist ein Netlix Original, daher nur auf Netflix (legal zumindest). Ich würde dir raten einfach das kostenlose Probemonat zu benutzen, dann zahlst du auch nichts.

...zur Antwort

Es gilt das gleiche wie bei den Büchern, es ist keine Pflicht aber aufjedenfall Empfehlenswert da die Story echt gut ist.

Man versteht den 3. Teil auch sehr gut ohne jegliche Vorkenntnisse zu "the Witcher", und extra einen PC würde ich mir dafür auch nicht kaufen.

...zur Antwort

Mit dem Xbox System kenne ich mich zwar nicht sogut aus, aber da steht doch "startbereit" und "21,76 von 21,76 GB". Was sehr komisch ist, da die 'Goty" Editon auf der Konsole ungefähr 40 GB braucht.

Wenn du alles schon gelöscht hast, scheint es auch nicht am Speicherplatz zu liegen. Das einzige was du noch machen könntest wäre alle gamesaves zu sichern und die xbox auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

...zur Antwort

Am schnellsten ging es mit Zwergenbögen. Einfach in den Dwemerdungeons alle Metalle mitnehmen und einschmelzen. Dann daraus Bögen Schmieden

...zur Antwort

Klar lohnt sich das. Ohne diese Mutationen würde es keine richtigen Endgame-Builds geben.

Mit Abstand am stärksten (Zeichenbuilds ausgenommen) sind die Euphorie Builds. Mit denen macht man umso mehr schaden umso mehr eigenvergiftung man hat.

...zur Antwort

Die erste Hexerrüstug die du freischalten kannst ist die Greifenrüstung. Die kannst du ab Level 11 benutzen und in Velen finden:

https://www.spieletipps.de/tipps-49762-witcher-3-greifenschulenausruestung-alle-fundorte-ruestungsteile-ueberblick/

Die nächste Hexerrüstug wäre dann die Katzenrüstung mit Level 17, hauptsächlich in Novigrad zu finden:

https://www.spieletipps.de/tipps-51128-witcher-3-katzenschulenausruestung-alle-fundorte-ruestungsteile-ueberblick/

...zur Antwort

Hey, ich persönlich kenne den Glitch nicht, könntest du mir vielleicht sagen welchen du meinst? Eigentlich sollte es da keinen Unterschied zwischen Ng+ und normalem Spiel geben.

Wenn du die Tesham Mutna Rüstung haben willst, musst du den Pfad des Unsichtbaren gehen. In dem Fall musst du Dettlaff töten und kannst Syanna nicht retten. Ich persönlich bevorzuge die Märchenwelt.

...zur Antwort

Die Geschichte spielt in "Dol Blathanna", auch "Blumental" genannt. Dort herrschten viele Jahre die Elfen, es war auch ihr letzter Zufluchtsort, bis die Menschen sie von dort in die blauen Berge vertrieben haben. Später holen sich die Elfen das Land zwar wieder zurück, aber das erfährst du im Laufe der Romane.

Auf der Karte liegt es ganz links zwischen Kaedwen und Aedirn.

...zur Antwort

Das hat mich auch gestört. Einen Großteil der Charaktere kann man am Ende von W3 nicht mehr ansprechen. Es gibt ein paar Ausnahmen wie Rittersporn und Zoltan in ihrer Taverne und Mäussack in seiner Höhle. Aber zB Yennefer, Triss, Ciri,... kann man am Ende nicht mehr treffen. Ich hoffe ja das dass mit den Next Gen Update dieses Jahr vielleicht behoben wird, denke es aber nicht.

Sonst kannst du entweder Ciri, Triss, Yen oder Rittersporn am Ende vom Blood and Wine DLC treffen, in deinem Fall ist es Triss.

Ich würde keinen Spielstand vor dem Ende laden, da es ja auch keine neuen Dialoge bringt

...zur Antwort

The Witcher 3 wurde so gemacht das man die ganze Story versteht ohne die vorherigen Teile oder gar die Bücher zu kennen.

Du verstehst wahrscheinlich ein paar Anspielungen nicht und die ganze Lore versteht man auch besser wenn man die vorherigen Spiele oder die Bücher kennt. Insgesamt ist das aber absolut kein Problem, ich habe auch mit the Witcher 3 begonnen bevor ich irgendetwas anderes im Witcheruniversum gespielt/gelesen/geschaut habe.

...zur Antwort

Bist du sicher das du den richtigen Köder hergestellt und verteilt hast? Wenn ja würde ich einfach Mal einen älteren Spielstand vor der Quest laden und es dann nochmal probieren.

...zur Antwort

Du behältst alle deine Sachen im NG+ und kannst sie nochmal finden (Aerondight, Hexerrüstungen,...). Die einzige Ausnahme sind Gwent-Karten und Questgegenstände.

Auch wenn du die DLC gleich nach der HQ spielst (was ich dringendst empfehle), wird es verdammt schwer einen Level 61 Geralt zu bekommen. Meistens ist gegen Level 50 bis maximal 55 Schluss. Dann hast du noch die Möglichkeit bis Level 61 in der Hanse-Basis im Blood and Wine DLC zu grinden, das ist aber äußerst anstrengend (ich spreche aus Erfahrung 😂).

Außerdem ist es nicht wichtig, alle Items auf Level 100 zu haben, zwischen Level 90 und 100 sind das nur minimale Stat-Unterschiede.

...zur Antwort