http://cs.stackexchange.com/questions/45357/boolean-algebraic-expression-vs-propositional-logic-expression

...zur Antwort

Hallo, 

Wenn ich das richtig sehe, wären die Haupt Mathe Kurse bei dir 'Analysis', 'Lineare Algebra', 'diskrete Strukturen' und 'Wahrscheinlichkeitstheorie'. 

Das ist zwar bei weitem kein vollständiges Mathestudium, aber es kommt nah an andere Mathebelastete Fächer wie Informatik ran und ist auch nicht so ohne.

Analysis und LinAlg würde man in fast jedem Naturwissenschaftlichen Fach machen müssen, sogar in Bio. Die zwei Kurse sollten auch die schwersten sein, meiner Meinung nach. 

Die Einführung in Wahrscheinlichkeitstheorie ist meist recht oberflächlich und gut machbar. 

Mit  diskrete Strukturen als einzelnes Fach kann ich nicht viel Anfangen, aber ich glaube das läuft auf Mengenlehre + Graphen raus. Der Teil könnte auch recht schwer bzw. ungewohnt werden.

Ich würde es an deiner Stelle einfach mal probieren. Mathe im Studium ist einiges anders als in der Schule. Da kann dir keiner im Vorhinein sagen, ob du das hinbekommst oder nicht (solange du nicht total Mathe-Unfähig bist, aber das scheint ja mit 10 Punkten nicht der Fall). Meist hängt das auch damit zusammen wie viel Zeit du reinsteckst ;).

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

...zur Antwort

Ist die Entwicklung von Shae Tyrion unlogisch?

Ich wollte mal eine Frage an die GOT-Fans loswerden ;)

Wenn Shae Tyrion geliebt haben soll (ist ja von der Schauspielerin sowie George R.R Martin bestätigt worden), wieso hat man sich dann plötzlich wieder an der Buchvorlage zu halten? George R.R Martin hat doch erklärt, dass die Shae in der Serie sich völlig anders entwickelt, als im Buch. Und dass Shaes Gefühle somit in der Serie auch wirklich aufrichtiger Natur waren. Dann war die Entscheidung doch total bekloppt, sie nur der Buchvorlage wegen so kaltherzig erscheinen zu lassen. 

Mir erschien es wie eine 180Grad-Wendung und ich kann es kaum ertragen, Tyrion in der 5 Staffel dauernd sagen zu hören "Ich habe eine H*** geliebt, die mich nicht geliebt hat" - Ist doch Schwachsinn?! Orrr, mich regt das echt auf :D

Wie begründet das Buch überhaupt, dass Shae sich mit einem Mal Tyrions Vater zuwendet? Will eine H* nicht auch mal mehr als das sein? Tyrion hat sie nicht als H* gesehen und sie läuft zu nem Mann, der sie wieder nur wie ein Stück Fleisch behandelt. Ok. Kann man ja mal machen :D

Wenn Shae Tyrion geliebt haben soll (ist ja von der Schauspielerin sowie George R.R Martin bestätigt worden), wieso hat man sich dann plötzlich wieder an der Buchvorlage zu halten? George R.R Martin hat doch erklärt, dass die Shae in der Serie sich völlig anders entwickelt, als im Buch. Und dass Shaes Gefühle somit in der Serie auch wirklich aufrichtiger Natur waren. Dann war die Entscheidung doch total bekloppt, sie nur der Buchvorlage wegen so kaltherzig erscheinen zu lassen. Mir erschien es wie eine 180Grad-Wendung und ich kann es kaum ertragen, Tyrion in der 5 Staffel dauernd sagen zu hören "Ich habe eine H* geliebt, die mich nicht geliebt hat" - Ist doch Schwachsinn?! Orrr, mich regt das echt auf :D

...zur Frage

Fande die Wendung bzgl. Shae auch etwas blöd, hätten sie anders regeln sollen. Im Buch war es scheinbar um einiges klarer, dass sie Tyrion nur ausnutzt.

Würd mal sagen die haben das nicht fertig gedacht und dann am Ende gemerkt, dass sie sonst größere Probleme mit der Story bekommen.

...zur Antwort

Es gibt harte Schwankungen darin, wieviel Mathe du in deinem Info Studium machst. Ich habe bei mir jetzt 8 Kurse gehabt, während du glaube ich in manchen Unis nur 2-3 Kurse hast..

...zur Antwort