Hallo!

Danke für den Verweis auf diese Frage. In der anderen Frage https://www.gutefrage.net/frage/wie-findet-ihr-die-2-runde-der-dfb-pokal-auslosung-und-wem-traut-ihr-ueberraschungen-zu hat BTSV1895ev gut getippt.

Sowohl er als auch ich trauen Münster die Überraschung zu.

Hertha tut sich im Pokal immer schwer, und auch in der Liga, obwohl es sich da entspannt, läuft es trotz viel Geld schlecht. Münster hat gegen Wolfsburg gut mitgehalten, auch ohne das Gericht haben sie lange das Unentschieden gehalten.

Mannheim - Union eher nein

Osnabrück - Freiburg eher nein 

Babelsberg - Leipzig leider NEIN

1860 - Schalke zum Zeitpunkt der Auslosung war 1860 in der 3. Liga sehr gut mit dabei, und Schalke hatte einen schlechten Saisonstart. Das alles hat sich jetzt geändert. Also obwohl ich 1860 mag, leider keine Überraschung. Würde mich aber auch für Schalke freuen.

Hoffenheim - Kiel eher nein

Dortmund - Ingolstadt NEIN

Leverkusen - Karlsruhe ja, durchaus

Hannover - Düsseldorf Ligaduell, das Düsseldorf gewinnt

Bochum - Augsburg Kellerduell, keine Prognose

Gladbach - Bayern JA !!! Rache für den 1. Spieltag !!!

Dresden - St.Pauli hätte zum Saisonstart anders getippt, aber müßte mittlerweile klar sein.

Regensburg - Hansa Ligaduell, vllt. überrascht Hansa ja wieder, obwohl Regensburg klarer Favorit ist

Nürnberg - Hamburg 0:1 Ligaduell auf hohem Niveau, keine Prognose

Mainz - Bielefeld NEIN

Stuttgart - Köln

LG

...zur Antwort

Hallo!

Die Analyse von mNiL13 ist sehr realistisch, aber ich (der Aue sympathisch findet) schöpfe Hoffnung aus dem ersten Saisonsieg gegen ein anderes Kellerteam. Jetzt geht's aufwärts, auch wegen des neuen, altbekannten Trainers und Sportchefs Pavel Dotchev. Den verfolge ich schon länger, weil mein Verein in der 3. Liga spielt, wo er Rekordtrainer ist, und sympathisch. War ja auch schonmal in Aue und hat gut funktioniert.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Viele Ost-Clubs erinnern sich gerne an die DDR, weil man sich in der DDR-Oberliga auf hohem Niveau messen konnte, die Eingliederung in die DFL-und DFB-Ligen 1992 unfair war (Dresden konnte allerdings zufrieden sein), aber viele traditionsreiche Clubs in tiefe Ligen einsortiert wurden, wie z.B. Magdeburg, und sich erst mühsam hocharbeiten müssen.

Ich kann verstehen, dass man in dieser Hinsicht stolz auf die DDR ist, bin ich auch, genauso wie die Städte und Landschaften, aber nicht die Politik. Außerdem war nicht gut, dass die Politik sich in den Sport eingemischt hat und der BFC Dynamo (Anderer Dynamo aus Berlin!) mit "Staatsschiedsrichtern" 10x in Folge DDR-Meister wurde.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Meine persönliche Meinung ist, dass es stark ist, sich nicht von der Mehrheit der Leute unterdrücken zu lassen, die es "unmenschlich" finden, sich nicht impfen zu lassen. Außerdem hat er nicht generell etwas gegen eine Impfung, sondern ist momentan noch unsicher - wie ich übrigens auch.

Wenn mir ein Zutritt in ein 2G-Stadion verwehrt wird, dann gehe ich eben nicht in ein 2G-Stadion. Die meisten Stadien haben 3G, und deshalb ist Kimmich als Getesteter auf jeden Fall rechtlich und moralisch zu Recht im 3G-Stadion.

Bei 2G-Stadien dürfte er dann theoretisch wirklich nicht spielen, und wenn doch, dann wäre das sehr unfair und ich würde als bekennender Fußballfan die Ungleichbehandlung von Fußballern gegenüber "normalen Menschen" kritisieren.

Bis jetzt gab es meines Wissens keinen Fall, wo er in einem 2G-Stadion gespielt hat, aber ich werde in den folgenden Spielen darauf achten.

LG

übrigens viel Erfolg gegen Leverkusen!

...zur Antwort

Hallo!

Deine neu eingestellte Frage war eine sehr offene Frage vor 37 Tagen, und es fiel 2x Magdeburg, der jetzt der Topfavorit ist.

Bei 7 (!) Punkten Vorsprung schon zu diesem Zeitpunkt braucht man nicht viel zu sagen. Es fällt mir kein Szenario ein, wo wir nicht aufsteigen (wir, denn ich komme aus Magdeburg und habe die 1965 im Namen - aber die Einschätzung ohne Vereinsbrille!)

Außerdem steigt wahrscheinlich Braunschweig (guter Vorschlag von Gringo58) direkt auf.

Osnabrück (guter Vorschlag von Ihrseidcringe) geht in Relegation.

1860 ist auch zweimal genannt, aber leider sieht es danach gar nicht so aus.

LG

...zur Antwort
Ja

Hallo!

Es sprich nichts dagegen, dass sie sich "wenigstens" für Europa-oder Conference-League qualifizieren. Es sind schon 4 Punkte Vorsprung (!) auf Platz 5, und ich bin mir zwar sicher, dass diese im Saisonverlauf mehr oder weniger schmelzen und sie sich vielleicht sogar überholen lassen, bei gutem Mitspielen der Konkurrenz, aber mit dieser konstanten Arbeit wäre es auf jeden Fall verdient. Und sie machen sich keinen Druck, sondern spielen mit Spaß.

Außerdem ist es das einzige ungeschlagene Team der Bundesliga !!! Geht hoffentlich noch lange weiter

LG

...zur Antwort

Hallo!

Bis jetzt noch nicht. Ich schaue kostenlos im Free-TV, höre im Radio und schaue im Internet nach Entständen und Live-Tickern.

Im Stadion war ich bis jetzt noch nicht, aber ich habe es vor. Also bald wird die Option "Ja, ich gehe ins Stadion und zahle Eintritt" zutreffen.

Übrigens schön, dass Du ein Bild vom FCM genommen hast! Schön, dass Zustände wie die im Bild zu sehende Freude jetzt öfter eintreffen. War es ein Beispielbild oder magst Du die auch?

LG

...zur Antwort
Sieg Werder

Hallo!

Werder hat "nur" gegen 2 etablierte Zweitligisten (Darmstadt und Paderborn) und einen guten Aufsteiger mit -3 Toren verloren. Gegen einen etablierten Zweitligisten (HSV) mit -2 Toren.

In Sandhausen verlierens auf keinen Fall !!! Höchstens tun sie sich schwer wie der HSV und schießen erst in der Nachspielzeit ein Tor - oder auch nicht. Aber sie verlieren nicht.

LG

...zur Antwort
Unentschieden (Effzeh müsste gewinnen)

Hallo!

Ich denke, dass, weil beide gleich stark und schwach gleichzeitig waren - beide unerwartet starke Saison, und letztens 5-Gegentor-Niederlagen, ein Sieger schlecht auszumachen ist. Neutral betrachtet also Unentschieden, obwohl ich dem Effzeh den Sieg gönnen würde! Hätte aus Optimismus natürlich auch einen FC-Sieg nehmen können. Aber ein Unentschieden wäre schon gut. Lasse mich gerne überraschen.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Das liegt daran, dass Leipzig auf der deutschen Bundesliga-Bühne ist und man jeden Spieltag von ihnen hört und es ein Top-Club ist, worauf viele neidisch sind und sagen: "das ist unverdient, das Geld haben sie sich nicht erarbeitet!" Salzburg bekommt man nicht so viel mit. Außerdem gibt es Salzburg länger. Hoffentlich, wenn es Leipzig länger gibt, werden die nicht mehr gehasst. Grüße von einem Dortmundfan.

...zur Antwort
Fürth gewinnt ein Bundesliga-Heimspiel

Hallo!

Allein schon, weil der zweite Vorschlag in näherer Zukunft nie stattfinden wird - man muss alle K.O.-Spiele gewinnen, und zwar gegen Spitzenteams - ist alles andere realistischer.

Für Fürth wird es auch nicht unmöglich sein, ein Heimspiel zu gewinnen - wie Schalke in der Katastrophen-Saison auch ein paar gewonnen hat.

LG

...zur Antwort
Spiekeroog

Hallo!

Ich war bis jetzt nur auf einer, und zwar Spiekeroog als Klassenfahrt, weshalb ich das ausgewählt habe. Trotzdem sind alle schön. Und das gesamte Ostfriesland! Im restlichen Ostfriesland fahren wir als Familie oft nach Norddeich.

LG

...zur Antwort

Hallo!

Ja! Rein theoretisch sogar ganz einfach, weil man punktgleich mit dem 3. ist und einen Punkt Rückstand auf den 2. hat. Platz 2 würde sogar für ein Weiterkommen ausreichen.

Sie müssen "nur" aus den 3 verbleidenden Spielen idealerweise in allen 3 punkten, aber nicht nur 3x Unentschieden, sondern mindestens 2 Siege und ein Unentschieden.

Der Kader kann's auf jeden Fall, sonst hätte man die ersten 4 Spiele der Bundesliga nicht in Folge gewonnen. Leider läuft es jetzt weder in der Liga, noch in der Champions-League. Meine Hoffnung ist aber, dass man die Heimspiele gegen Salzburg und Lille gewinnt, und das Auswärtsspiel in Sevilla. Alle 3 sind gleich wichtig, aber mir persönlich ist das in S*villa am wichtigsten, weil eine Rechnung aus dem Hinspiel offen ist !!!

LG

...zur Antwort
Ja,er war echt Cool und eine Legende,hat sich viel mühe gegeben.

Hallo!

Findet Ihr Giovanni Trappatoni sympatisch?Und Tempramentvoll?

Ja, vor allem temperamentvoll, weil ich sonst nicht viel von ihm gehört habe.

Das hat nichts mit Bayern zu tun (denn da waren die noch sympathisch bzw. sympathischer), sondern vereinsunabhängig muss ich bei der legendären Wutrede immer an vielen Stellen lachen!

https://www.youtube.com/watch?v=ub1zsUD7UNQ

LG

...zur Antwort

Hallo!

  • Sehr beliebter Club aus Spanien, weil einst sehr erfolgreich, national und international
  • in den letzten Jahren Fehlwirtschaft hingelegt und ganz viele Schulden
  • hatten als Identifikationsfigur lange Messi, leider nicht mehr finanzierbar, obwohl er auf Gehalt verzichten wollte. Hat sich verlocken lassen, zu psg zu gehen, wo der Öl-Scheich aus Katar alle Spieler kaufen kann die er will ;-(

LG

...zur Antwort

Hallo!

Denkt ihr juve gewinnt heute?

Ja, davon gehe ich stark aus!

Nach einem sehr schlechten Saisonstart haben sie sich gefangen, und 5x in Folge gewonnen, und sind seit 7 Spielen ungeschlagen.

Zenit verlor 2x in Folge und sind noch knapp erster, aber die Premier Liga ist sowieso nicht so hoch zu bewerten wie die Serie A.

Ich tippe auf einen 1:3-Auswärtssieg (STP 1-3 JUV)

LG

...zur Antwort