Meine Freundin und ich sind zum 1 Jährigen damals essen gegangen. Habe vorher dafür gesorgt,dass man uns einen romantischen Tisch bastelt (da die Schwester von meiner Süßen da als Vize-Chefin gearbeitet hatte,war das kein Problem) Kerzenschein, Rosenblätter auf dem Tisch, edler Sekt...Der Neid anderer Besucher war ihnen ins Gesicht geschrieben. Die 12 Rosen (für jeden Monat) taten ihr übriges. Es gab übrigens ein eigenes entwickelten Speiseplan (Reis mit Putenfilets etc.) und danach eine Torte mit einer 1 und kleinen Wunderkerzen. Am Ende kam der Chefkoch noch persönlich und hat uns ein paar Worte mit auf den Weg gegeben. Alles in allem: traumhaft!

...zur Antwort

Das Gewissen hat wohl mit der Moral eines Menschen zu tun. Manche haben ein schlechtes Gewissen,wenn sie den Unterricht schwänzen und andere gar nicht. Andere haben ein schlechtes Gewissen, wenn sie jemanden verraten und wiederrum andere gar nicht.

...zur Antwort

Als ich damals 100 Artikel im Warenkorb hatte,ist jeden Tag etwas passiert: Artikel war nicht mehr vorrätig, Artikel wurde teurer, Artikel wurde günstiger, Artikel wieder verfügbar..Manchmal hatte ich das Gefühl mit Aktien zu handeln. Warum das so ist kann ich allerdings nicht sagen.

...zur Antwort

Vielleicht wäre das Thema "Piraten" ja sehr interessant. Das ist a) sehr vielseitig und b) bietet das eine Menge Potential für Veranstaltungen in und um dem Wasser. (Im Winter würde ich dann doch eher auf etwas anderes zurückgreifen)

...zur Antwort